Packard Bell Easynote TJ61 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von bloodylily86, 21.09.2011.

  1. #1 bloodylily86, 21.09.2011
    bloodylily86

    bloodylily86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Mein Notebook:
    Samsung RV 520
    Hallo!

    Der Titel des Themas sagt eigentlich schon alles... mein Laptop geht nicht mehr an. Ich habe ihn gestern ganz normal runtergefahren und als ich ihn heute morgen starten wollte passierte gar nichts. Dachte, es würde am Netzteil liegen und habs mit dem Akku versucht, aber auch da passierte nicht. Nach einer Weile leuchtete die Akku-Lampe rot und wurde dann blau, der Akku wurde also geladen. Aber der restliche PC reagiert nicht. Und das ist im Moment ganz furchtbar, weil auf dem PC Arbeiten sind, die ich dringend brauche.
    Ich hoffe, jemand hat eine Idee, bin grade kurz vorm Verzweifeln :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 21.09.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Na, dann solltest du erstmal auf dein Backup zugreifen, welches du ja sicherlich angelegt hast, da die Daten ja so wichtig sind. (vor Allem, wenn man einen PB besitzt).

    Was das Book selbst betrifft: Kann sehr viele Ursachen haben, zb. Mainboard hinüber, GPU abgeraucht, Kabel raus im Inneren usw...
     
  4. #3 bloodylily86, 21.09.2011
    bloodylily86

    bloodylily86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Mein Notebook:
    Samsung RV 520
    Tja, der Laptop ist jetzt weg und der Mann im Laden befürchtet, dass das Mainboard im Arsch ist... naja, wenigstens hat er mir meine Festplatte mitgegeben.
    Trotzdem danke für die Antwort... da wäre selbst dran rumschrauben wohl eh nicht drin gewesen -.-
     
  5. #4 kernchiller, 10.10.2011
    kernchiller

    kernchiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Packard Bell Easynote TJ75

    Hallo!

    Ich habe fast dasselbe Problem, wie mein Vorredner, dennoch möchte ich ihn nochmal schildern und um Beratung bitten. Ich hoffe, ihr lasst euch nicht von meinen ganzen 1 Beiträgen abschrecken, denn ich kenne es, wenn so "Newbies" plötzlich ausführlichste Beratung verlangen :rolleyes:.

    Also auch mein Notebook, in diesem Fallen ein Easynote Tj75-JO-075GE, lässt sich nicht mehr starten, während "Akkulampe" noch funktioniert.

    Kleiner Unfallhergang: Ich fahre ausnahmsweise mal mit dem Fahrrad zur Schule. Laptoptasche/Ranzen im Korb und wie zu erwarten fällt er bei der 10. Bordsteinkante runter und schlägt mit der rechten oberen Ecke auf, also dort wo sich der Power Button befindet. Nun war die rechte silberne Plastikverkleidung etwas eingedellt und zerschrammt. (zum vorstellen: 4 Service Manual - Packard Bell -Easynote Tj75 Tj76 Tj77 Tj78, (S.17/18)
    Mittags als ich heimkam ging er dann nicht mehr an... nun das merkwürdige am Vormittag ging er, da im standbymodus, per Tastaturdruck an und alles lief einwandfrei, es waren wirklich keine Fehler zu erkennen, Spiele Videos etc. alles normal.
    Naja dann wie gesagt ging er nicht mehr an, da er ja noch ging, lag die Vermutung nahe, dass der Power Button kaputt war oder ausgesteckt war. Diese Ansicht teilte auch mein örtlicher PC-Reparateur, der allerdings keine Notebooks annimmt und ich beschloss es mal selbst zu machen. (Überigens beim Media Markt hilf mir die kompetente und freundliche Beratung (Achtung Ironie ;)) auch nicht weiter). Naja und nachdem ich das Teil auseinander gelegt hatte, konnte ich keine Fehler festellen, Verbindungen überprüft, auch alles soweit richtig, und nach dem Zusammenbau sitzt alles wieder am richtigen Ort.

    Nun an Euch die Frage, ob ihr noch irgendeine Idee habt, was ich machen kann oder ob das überhaupt in irgendeiner Weise Sinn macht jetzt Teile zu wechseln etc.. Wie gesagt das Merkwürdige ist, dass soweit ja am Vormittag noch alles lief... Ich bin über jede Hinweise froh und liefere gerne noch weiter Details, Bilder etc... kein Thema...

    Schon im Vorraus DANKE!!!
    Grüße Kernchiller
     
  6. #5 Brunolp12, 10.10.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn der Schalter nicht mehr schaltet / keinen Impuls liefert, dann kann das ein Problem sein, daß man ihm nicht unbedingt von außen ansieht.
    Es könnte bspw. natürlich auch sein, daß der Stromvorrat nun alle ist und die ersten Lebenszeichen noch "auf Akku" stattfanden - jetzt das Aufladen aber nicht mehr klappt.
     
  7. #6 kernchiller, 10.10.2011
    kernchiller

    kernchiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also würdest du es mglw. für sinnvoll halten, den Einschaltknopf zu ersetzen?!
    zum Zweiten... also der Laptop lief mindestens 4/5 Stunden weshalb es da eigentlich auch über Netzstecker laufen "musste" und nicht nur über den Akku.
     
  8. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Dein Notebook stürzt auf die Strasse, funktioniert danach zwar wieder, aber dann doch nicht mehr.
    Da ist der Wunsch nach einem defekten Einschaltknopfs natürlich sehr groß.

    Ich glaube, du solltest dein Notebook mal zur Überprüfung in eine geeignete Computerwerkstatt geben.
     
  9. #8 kernchiller, 11.10.2011
    kernchiller

    kernchiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich befürchte wohl dass des darausf hinausläuft :(
    machen denn "normale" werkstätten kostenlose fehleranalysen oder ist es wie bei media markt dass gleich 100 euronen verlangt werden?!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Das kannst du dir ganz einfach selber beantworten, indem du dich mal z.b. in deiner Umgebung nach geeigneten Werkstätten umsiehst und dich dann nach deren Konditionen erkundigst.
     
  12. #10 kernchiller, 11.10.2011
    kernchiller

    kernchiller Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gaar nicht soo dumm :rolleyes: danke :D
     
Thema: Packard Bell Easynote TJ61 startet nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop geht nicht mehr an packard bell

    ,
  2. packard bell easynote startet nicht mehr

    ,
  3. packard bell easynote geht nicht mehr an

    ,
  4. laptop packard bell geht nicht mehr an,
  5. packard Bell Laptop geht nicht an,
  6. packard bell geht nicht mehr an,
  7. packard bell laptop geht nicht mehr an,
  8. packard bell easynote tj75 reset,
  9. Packard Bell Easy Note TE startet nicht,
  10. packard bell bootet nicht,
  11. packard bell easynote startet nicht,
  12. packard bell easynote tj75 geht nicht an,
  13. packard bell notebook geht nicht an,
  14. packard bell laptop startet nicht mehr,
  15. mein laptop geht nicht mehr an packard bell,
  16. packard laptop geht nicht mehr an,
  17. packard bell easynote ts startet nicht mehr,
  18. pb easynote te akku lädt nicht,
  19. packard bell easynote laptop startet nicht mehr,
  20. packard bell esay note le läd nicht mehr ,
  21. ms2288 packard bell knopf kaputt,
  22. packard bell easynote te schaltet nicht an,
  23. pb easynote tj61 gesperrt,
  24. packard bell lässt sich nicht einschalten,
  25. packard bell nb lässt sich nicht mehr starten tj75
Die Seite wird geladen...

Packard Bell Easynote TJ61 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Ladebuchse Packard Bell LV44-HC-865CH

    Ladebuchse Packard Bell LV44-HC-865CH: Hallo, kann mir jemand sagen woher ich eine passende Ladebuchse bekomme ? Meine ist leider defekt, ich finde nur Rep. Services die die Buchse...
  2. Hilfe: Packard Bell Easynote Lüfter Reinigung

    Hilfe: Packard Bell Easynote Lüfter Reinigung: Hallo liebe Community, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Notebook. Sobald ich ein Spiel mindestens 5 Minuten lang spiele, stürzt...
  3. Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D

    Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D: Hi Community, Suche ein Notebook zum Surfen (Youtube, Google, Mail) und Office Aufgaben (Word, Excel, etc.). Möchte ein Notebook im Bereich...
  4. Packard Bell Easy Note TE

    Packard Bell Easy Note TE: Hi! Bin neu hier, und kenne mich allgemein nicht gut mit PCs aus. Ist mein erstes Notebook. Hab mir einen Packard Bell Easy Note TE 11 HC...
  5. Grafikkartentausch Packard Bell Easy Note Lj65

    Grafikkartentausch Packard Bell Easy Note Lj65: Liebe Community! Ich möchte wenn möglich meine Grafikkarte tauschen. Habe meinen Laptop auch schon nach Anleitung zerlegt. Meine Frage nun: Wie...