Partition

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von trifti, 08.05.2011.

  1. trifti

    trifti Forum Freak

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUSTRIA
    Mein Notebook:
    dell xps 15 (L502x) uvm.
    Macht es bezüglich Zugriffzeiten einen Unterschied ob ich Daten auf der Boot-Partition oder einer eigenen Partition habe?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.05.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    nein, wieso sollte es? Liegt doch alles auf der gleichen Festplatte.
     
  4. trifti

    trifti Forum Freak

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUSTRIA
    Mein Notebook:
    dell xps 15 (L502x) uvm.
    Ich dachte dass vieleicht die Systemdatenbesser von den eigenen Daten getrennt sind und somit das System schneller arbeiten kann.
    Ich haber mir jetzt den Neuen XPS 15 l502x bestellt und überlege eine SSD zu kaufen. Aber leitbar gibt es die nur bis rund 250Gb.
    Merkt man den unterschied stark zwischen ssd und konvenzieller Platte?
    Ich habe viele Daten und möchte mir das System damit nicht ausbremsen.

    Danke und Liebe Grüße
     
  5. #4 singapore, 08.05.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja.
    Entweder eine schnelle SSD und weniger Daten mit rumschleppen oder mehr langsamen Speicherplatz für weniger Geld.
    Mit unterschiedlichen Partitionen beschleunigst dein System nicht, sie helfen nur eine Neuinstallation zu erleichtern.
     
  6. trifti

    trifti Forum Freak

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUSTRIA
    Mein Notebook:
    dell xps 15 (L502x) uvm.
    Also wenn ich richtig verstehe:

    750 GB Platte raus und in USB 3.0 Gehäuse für Daten
    128 GB SSD für Betriebssystem und das Notwendigste

    Schade das keine 2 Platten in das XPS passen :-(
     
  7. #6 singapore, 08.05.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bei einigen Notebooks gibt es die Möglichkeit das DVD Laufwerk gegen eine Festplatte zu tauschen. Businessnotebooks nutzen wechselbare Module, bei anderen Notebooks gibt es teilweise Kits von Drittherstellern.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partition

Die Seite wird geladen...

Partition - Ähnliche Themen

  1. EliteBook 8560 Partitionen ändern

    EliteBook 8560 Partitionen ändern: Hallo @all, habe heute die interne HD 320 GB gegen eine 500GB SSd getauscht. Es läuft soweit alles, jedoch möchte ich die Partitionen ändern....
  2. Vaio (diverse) Welche Partitionen kann man sicher löschen?

    Welche Partitionen kann man sicher löschen?: Hallo, ich besitze ein Vaio der Fit multi-flip-Serie aus dem Jahr 2014. Upgrade auf Windows 10 hat zufriedenstellend geklappt, deshalb möchte...
  3. np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???

    np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???: Hallo zusammen, ich habe von einem Freund einen Samsung Laptop np900x3e mit der besonderheit, dass hier eine msata Festplatte verbaut ist....
  4. System bootet immer von Dell Utility Partition

    System bootet immer von Dell Utility Partition: [ATTACH] Moin, habe ein Image zurückgespielt! Leider bootet der REchner nun von der Dell-Utility Partition! Warum? Für was ist die Partition...
  5. Acer eRecovery direkt von der Wiederherstellungspartition starten, ist das möglich?

    Acer eRecovery direkt von der Wiederherstellungspartition starten, ist das möglich?: Hallo liebe Windows 7 Freunde und ACER Nutzer. Ich habe folgendes anliegen: In meinem (neue gekauften gebrauchten) Acer Extensa 5635ZG ist...