Pavilion dv7 und Windows 7

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von almedin, 24.02.2011.

  1. #1 almedin, 24.02.2011
    almedin

    almedin Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!!
    Ich bin neu hier im Forum und habe ein gleines Proplem
    und zwar möchte ich das Windows 7 von meinem Laptop runter und wieder auf
    XP umsteigen da xp für meine bedürfniese im moment noch besser ist.
    also habe ich festplatte formatiert (alle Partitionen) aber kann xp nicht raufmachen und im BIOS wird Win 7 noch immer angezeigt .es währe toll wenn
    jemand helfen könnte ,ich sehe mich nicht mehr ganz durch denn im BIOS sehe ich keine möglichkeit etwas umzustellen!!!

    dank im voraus almedin:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feirefix, 24.02.2011
    feirefix

    feirefix Guest

    hallo, win7 wird auch im bios drinbleiben. daran brauchst du dich nicht zu stören.wichtig ist, daß du alle treiber für xp findest. hast du die festplatte komplett formatiert? dann solltest du eine partition anlegen, als primäre, die muß nicht allzugroß sein. 20 gb würden vorerst reichen. erweitern kannst du später immer noch. der sinn ist, das die formatierung und installation schneller geht. zudem solltest du im bios nachschauen, ob du sata unterstützung auf ide umstellen kannst.sonst bekommst du bei der xp installation schwierigkeiten, weil xp keine satatreiber drin hat.
     
  4. #3 4eversr, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich kenne keinen Computer wo im BIOS "Windows 7" angezeigt wird ;)
    Weißt du wie das BIOS aussieht ? -> Weiße Schrift auf blauem Grund.

    Eigentlich ist folgendes Vorgehen nötig.

    Ausgangslage: Man hat einen Computer mit Windows 7

    Schritt 1: Sofern man technisch nicht versiert genug ist die AHCI Treiber für den Festplattencontroller in die Windows XP Setup CD zu integrieren, muss man im BIOS des Computers den SATA Controller in den sogenannten "Compatible", "Native" oder "PATA"/"IDE"-Modus schalten. (Der steht momentan auf AHCI oder ähnlich) - Hier mal Beispiel: SATA Controller umschalten

    Schritt 2: Hat man diese Hürde überwunden legt man die Windows XP Setup CD ein und bootet von dieser (Entweder über ein Bootmenü (z.B. F8 oder F12 beim Booten drücken) oder halt im BIOS die Bootreihenfolge so einstellen, dass das CD-ROM vor der Festplatte auf Bootmedien geprüft wird.

    Schritt 3: Im Windows XP Setup kann man sich nun Schritt-für-Schritt durchklciken und im 2. oder 3.ten Schritt kann man dann im XP Setup auch die Festplatte formatieren bzw. alle Partitionen löschen. Das muss man seit Windows 2000 gar nicht mehr vorher machen, sondern ist gleich im Windows-Setup mit drin.

    Der Rest läuft von allein...
     
  5. #4 almedin, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    almedin

    almedin Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    werde im bios nachsehen und kleine primäre partition anlegen
    ansonsten werde ich mich wieder melden!!
    danke erst mal!
    PS:im BIOS wierd Windows 7 als Betriebssystem angezeigt!!!
    und blöd bin ich nicht ich weiß schon wie das BIOS aussieht aber danke trotztem!!!
     
  6. #5 feirefix, 24.02.2011
    feirefix

    feirefix Guest

    in meinem bios steht vista, obwohl ich xp drauf habe. ich nehmen an, daß das durch die werksvorinstallierung drin steht.
     
  7. #6 4eversr, 24.02.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    PS: Eigentlich rate ich davon ab ein Windows 7 wieder gegen ein "verpatchtes" Windows XP auszutauschen.

    Windows 7 hat in vielen Bereichen Vorteile und läuft stabil. Es ist für die aktuelle Computerhardware viel besser angepasst als ein XP - Wenn man wegen der Bedienung/Optik nicht mit Windows 7 klar kommt, kann man in wenigen Schritten Windows 7 so einstellen, dass es aussieht und sich verhält wie Windows XP oder sogar Windows 2000. So machen wir das in der Firma, da wissen die meisten Anwender gar nicht das sie schon mit Windows 7 arbeiten weil alles so aussieht wie ihr bekanntes XP ;)

    Ich nehme mal an du hast vergessen dir die nötigen Recovery-Medien für dein Windows 7 zu brennen, bevor du formatiert hast ? - Das ist jedenfalls bei den meisten neuen Mitgliedern hier im Forum so.
     
  8. #7 singapore, 24.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 almedin, 24.02.2011
    almedin

    almedin Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    weil einge sachen die ich brauche unter windows 7 eine menge propleme machen
    aber mit xp sehr gut funktionieren mir würde auch reichen wenn es möglich währe xp neben win7 zu installieren aber das macht ja auch propleme oder??
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 24.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Zum einen gibt es den Kompatibilitätsmodus, zum anderen den Windows XP-Modus.
    Welche Programme machen denn genau Probleme?
     
  12. #10 Mad-Dan, 24.02.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Vor allem wäre interessant zu wissen welche anwendungen.
    Evtl. können wir dir da tipps und links zu patches geben.
     
Thema: Pavilion dv7 und Windows 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pavilion dv7 bios umstellen ahci

Die Seite wird geladen...

Pavilion dv7 und Windows 7 - Ähnliche Themen

  1. Windows 8 Systemimage Pavilion 17-e022eg

    Windows 8 Systemimage Pavilion 17-e022eg: Hallo, ich habe 2x ein Pavilion 17-e022eg Notebook. Da beide Notebooks später mit den gleichen Anwendungen laufen sollen und sonst soweit auch...
  2. HP Pavilion dv6-2115eg startet nur bis Windows-Logo

    HP Pavilion dv6-2115eg startet nur bis Windows-Logo: Hallo, alle HP-Freunde! Mein Notebook läßt sich manchmal nicht starten, d.h.schaltet kurz nach drücken der Einschalttaste ab. Ansonsten startet...
  3. HP Pavilion DV5 1122EG und Windows 7

    HP Pavilion DV5 1122EG und Windows 7: Hallo, bin neu hier und möchte euch gleich mit meinem Problem belästigen. Ich habe vor einem Jahr ein Notebook gekauft, HP Pavilion DV5...
  4. HP Pavilion dv7-4050ez Windows XP Treiber

    HP Pavilion dv7-4050ez Windows XP Treiber: Hallo zusammen, habe gestern für unser Geschäft einen HP Pavilion dv7-4050ez mit Windows 7 erstanden, nun habe ich das Problem das ich leider...
  5. Pavilion dv6599eg Windows 7

    Pavilion dv6599eg Windows 7: Hallo liebe Community, ich habe heute mein (natürlich legal erworbenes) Windows 7 installiert. Nun habe ich das Problem, dass die Quick Launch...