PC5300 vs. PC6400

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rgriesser, 06.08.2007.

  1. #1 rgriesser, 06.08.2007
    rgriesser

    rgriesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    Ich habe vor mir ein Notebook von Zepto zu kaufen (Znote 6224W)
    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich 2 GB Ram /DDR2 800/PC6400 oder 4 GB Ram/DDR2 667/PC5300 nehmen soll.
    Ist der Unterschied sehr groß?
    Und wegen "Windows unterstützt 4 GB nicht voll" --> Ich verwende Linux und Windows.
    LG Roland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Hallo!

    Es gibt im Moment glaub ich keinen Leistungsunterschied, da bei Santa Rosa meines
    Wissens der Speicher sowieso nur mit 667MHz angesprochen wird...


    Der 667er reicht aber locker aus und brenst das Book nicht!


    Greez Duafa
     
  4. #3 rgriesser, 06.08.2007
    rgriesser

    rgriesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank.
    Dann werde ich mich für die 4GB entscheiden.
    Noch eine Frage: Warum hat dein Znote einen T7500 Prozessor verbaut?
    In der Konfiguration ist doch höchstens der T7300 zur Auswahl?
    LG
     
  5. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Ich gehöre zu den wenigen auserwählten, die schon vor Erscheinungstermin des
    Books bestellt haben!
    Glaube, dass nur extrem wenige Books mit T7500 ausgeliefert wurden

    Damals konnten T7500 und T7700 auch noch bestellt werden!
    Werden aber wegen angeblicher Hitzeprobleme nimmer verbaut!
    (Versteh ich nicht, da ich die gleichen Temps. habe wie die mit T7300)

    Wegen der frühen Bestellung hab ich auch DDR2 800 verbaut (zur Zeit meiner Bestellung gabs noch keine 667 Option)


    Schönen Tag noch..
    Duafa
     
  6. #5 rgriesser, 06.08.2007
    rgriesser

    rgriesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und wie bist du im Allgemeinen mit deinem Notebook zufrieden?
    Verarbeitung, Lautstärke, Temperatur?
    Akkulaufzeit?
    Zw. dem T7300 und T7500 ist e nicht wirklich ein großer Leistungsunterschied, oder?
    Ich habe nämlich noch so meine Bedenken, da mir die Marke Zepto völlig unbekannt war bis jetzt. Und mir die Preise relativ billig vorkommen für die verbauten Komponenten.
    LG
     
  7. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Genauso gings mir auch zuerst...
    Hab dan das Forum entdeckt (www.zeptoforum.com)

    Dort stand viel positives und darum hab ich mich dann entschlossen mir einz zu bestellen!


    Akkuleistung:

    Die Akkulaufzeit is natürlich wegen der Komponenten nicht so extrem hoch! Im idle werden es so um die 2,5 bis 3 Stunden sein! undter Last hab ich nich nicht bis zum bitteren Ende getestet, sollte aber auf eine Stunde kommen. Vor allem hier merkt man, dass der T7500 doch a bissl mehr Leistung braucht als der T7300! Bin aber mit der Laufzeit voll zufrieden, wenn du mehr brauchst wär ein anderes Book mit Onboard Graka sicher besser!

    Display:

    Ist meiner Meinung nach sehr gut! Die im Zeptoforum von manchen kritisierte Körnigkeit kann ich nicht nachvollziehen. Die Auflösung ist auch sehr gut in Verbindung mit Vista (1280x800 fast zu grob). Der Blickwinkel is auch ok, wenn man nur allein vorm Display sitzt. Bezüglich der Helligkeit kann ich sagen, dass sie mehr als ausreichend ist. Es sind zwar nicht die versprochenen 300cd aber immer noch genug für den Ausseneinsatz und um im Dunkeln zu blenden!

    Hitzeentwicklung:

    Die Temperaturen sind natürlich nicht ohne, aber nicht zu hoch, wenn man bedenkt, dass nur wenig Platz is in so einem kleinen Gehäuse! Die starke Hardware tut ihr übriges dazu. CPU hat normal so um die 50° - 52° und steigen beim längeren Zocken ( z.B.: Stalker) auf ca. 80° (ohne undervolten sicher mehr).

    Lüfter:

    Bei mir läuft der Lüfter fast immer, was aber in der ersten Stufe sehr leise ist! Beim zocken wird er schon lauter, fällt mir aber weniger auf, da ich entweder zu konzentriert um es als störend zu empfinden, oder ein Headset verwende! Natürlich kann es schon sein, dass der Lüfter manche extrem empfindlichen stört, aber mir is lieber eine gute Kühlung als eine zu leise, die für hohe Temperaturen sorgt (je kühler die Komponenten, desto höher die Lebensdauer -> is mir wichtiger)

    Tastatur:

    Die Tastatur is für ein Gerät dieser Kategorie gut gelungen! Layout ist sowieso bei fast jeden Hersteller anders, von daher muss man sich daran gewöhnen! Hatte jetz als Übergang zwischen meinem abgerauchten Acer und dem Zepto ein IBM T30, welches IBM - typisch sehr gute Eingabegeräte hatte aber Preislich in einer völlig andere Liga ist (is ja auch Business)!

    Verarbeitung:

    Verarbeitung ist für mich sehr gut bei dem Preis und auf jedenfall besser als mein Acer Travelmate! Bei mir ist nix verzogen oder unsauber -> sehr gut! Wer bessere Verarbeitung will greift so oder so zu teuren Arbeitstieren von IBM/Lenovo etc.

    Installation:

    War bei mir kein Problem! Nachdem ich Vista verwende ist es so oder so ein Kinderspiel, da die meisten Treiber Vista selbst schon mitbringt. Es empfielt sich aber trotzdem noch die von der CD oder neueren aus dem Inet zu installieren, da die manchmal mehr Funktionen bieten!

    Service:

    Zum Service kann ich noch nicht viel sagen, da ich noch kein Problem hatte! Aber meine Erfahrungen mit dem Support von der Bestellung her ist sehr gut und freundlich!

    Lieferzeit:

    Da kannst du meine Werte nicht zu ernst nehmen, da ich schon vor erscheinen vorbestellt habe! Daher hat es sicher länger gedauert als es jetzt würde! Hab ca. 4 - 5 Wochen gewartet, was mich nicht gestört hat, da ich das Book ja Vorbestellt habe als noch kein genauer Termin bekannt war. Hatte es nicht so eilig *gg*
    Aber nach dem Erhalt der AB ist es sehr schnell gegangen -> Geld überwiesen und nach 2 oder 3 Tagen war es bei mit! Sehr Flott!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 rgriesser, 06.08.2007
    rgriesser

    rgriesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht.
    Ich glaube, dieses Notebook macht sich für diesen Preis sehr bezahlt.
    LG
     
  10. Duafa

    Duafa Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In den Bergen Salzburgs
    Mein Notebook:
    Zepto Znote 6224W / T30
    Hast recht!
    Für diesn Preis bekommt man viel geboten!

    Für Multimedia und Games ist es optimal, wer ein Book zum Arbeiten sucht
    sollte sich besser ein anderes suchen!


    p.s.:
    Zum Spielen empfehle ich trotzdem eine externe Tastatur!
    (macht noch mehr Fun)!
    Hab vorher mit integrierter Tastatur gespielt (auch gut), aber seitdem ich meine
    Microsoft Reclusa hab ist´s noch besser, vor allem in Verbindung mit meiner DeathAdder!


    Greez Duafa
     
Thema:

PC5300 vs. PC6400

Die Seite wird geladen...

PC5300 vs. PC6400 - Ähnliche Themen

  1. Amilo Xi 2428 Arbeitsspeicher aufrüsten, PC5300 oder PC6400

    Amilo Xi 2428 Arbeitsspeicher aufrüsten, PC5300 oder PC6400: Ich würde gerne den Arbeitsspeicher meines Notebooks aufrüsten. Momentan verbaut ist Größe 2GB Technologie DDR2 SDRAM Taktung PC 5300...
  2. Sony Vaio VGN-FE31B und PC5300 DDR2 RAM?

    Sony Vaio VGN-FE31B und PC5300 DDR2 RAM?: Hallo, ich werde mir demnächst ein Vaio VGN-FE31B holen, nun habe ich hier noch einen 1 GB DDR2 PC5300 667Mhz SO-DIMM Riegel von meinem Macbook...