PCG-NV205 - optisches Laufwerk austauschen

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von AOM, 29.01.2006.

  1. AOM

    AOM Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio PCG-NV205
    Hallo,

    ich besitze einen Sony Vaio PCG-NV205, der mir schon seit über 3 Jahren ganz brauchbare Dienste leistet (meinem Rücken auch, ist nämlich fast 4 Kg leicht :) ). Demzufolge ist auch die Garantie schon seit einer Weile vorbei.

    Jetzt ist aber vor einiger Zeit mein DVD-Laufwerk (Matsushita UJDA730) ausgestiegen, d.h. es liest/schreibt nicht mehr vernünftig und zerkratzt sämtliche Medien. Ich habe aber nix erkennen können (kein Dreckkörnchen oder so was), dass dieses Problem verursachen könnte und habe also überlegt, mir ein neues Slimline-Laufwerk einzubauen.

    Ich habe auch schon eins gekauft und stehe jetzt vor dem nächsten Problem: Dem Einbau. Dazu meine Frage: Hat irgend jemand hier dieses Notebook schon mal so weit "zerlegt", dass er an das DVD-Laufwerk rangekommen ist?

    Ich bin immerhin schon so weit, dass ich die Blende hinter der Tastatur mit dem Power-Schalter drauf, sowie die Tastatur selber abmontiert habe. Aber irgendwie hab ich so die dunkle Ahnung, dass die Entwickler bei Sony nicht darauf aus waren, die bastelnde Allgemeinheit einfach an die Komponenten ihrer Geräte herankommen zu lassen. Jedenfalls liegt zwischen mir und dem Laufwerk jetzt noch eine in mehrere Teile unterteilte Metallplatte, die sich aber anscheinend nicht einzeln, sondern nur nacheinander abnehmen lassen und mir sind einfach die Ideen ausgegangen, wo noch Schrauben oder andere Haltemechanismen sein könnten, kurz: Ich bekomm das Ding nicht ab und somit das Laufwerk nicht raus.

    Wenn also jemand von euch Ideen hat oder vielleicht auch nur weiß, wo ich Hilfe bekomme: Her damit, bin für alle Vorschläge offen, sofern ich das NB nachher noch wiedererkenne. :D

    Bis bald,
    ArchitectOfMatrix

    PS: Ich schreibe mit besagtem Notebook übrigens auch diesen Post, es ist also noch keine fünfte Kochstelle für den E-Herd draus geworden. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. p12

    p12 Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    LW tauschen

    hi,

    ich hatte früher mal dieses NV205 Modell von Sony, daher kann ich mich nur noch soweit dran erinnern, daß Du zu Beginn so am besten so vorgehst:

    1. die Leiste vor dem Monitor hast Du ja schon entfernt. Die Leiste ist glaube ich abgewinkelt und link mit einer oder zwei Schrauben befestigt an der linken Geräteseite. Nachdem Du diese Leiste abgenommen hast

    2. siehst Du dann diese Metallzunge von der Tastatur-Befestigung, die auf einer darunterliegenden Metallzunge mit einer Schraube befestigt ist, die ist relativ fest mit Lack befestigt. Unbedingt darauf achten, daß Du mit dem Finger bzw. einem Lappen unter dieser Zunge gegenhälst, um die Schraube abzuschrauben. Am besten dies zu zweit machen, da Du beim Abrutschen auf die Platine kommen kannst!

    3. jetzt kannste die Tastatur hochklappen. Monitor mit Tuch o.ä. schützen. Weitereres mußte selber sehen, ich kann Dir das leider nicht sagen. Die LW sind normalerweise im hinteren Bereich nochmal auf der Platine verschraubt + das IDE-Kabel muß man abziehen. Das LW könnte noch auf der Unterseite des Laptops festgeschraubt sein auf der rechte Seite - mußte halt gucken. Dann das LW normalerweise rechts rausziehen, wenn alle Schrauben raus sind. Die meisten LW oder Brenner sind standardmäßig auf Master gesetzt, das kannste nicht ändern, da keine Jumper drauf sind! Die Blenden der LW kannste zwar oft abziehen, aber die passen meist nicht auf das neue LW. Ich habe z.B. bei meinem 2. Laptop Acer ein NEC 6500A genommen, und die Blende draufgelassen, da diese relativ schmal ausfällt, und ich so nicht die Komplikation der nicht passenden Aussparung des Auswurfknopfes umging. Die Abmessungen z.B. eines DVD-Brenners am besten vorher erkundigen.

    Übrigens ist die Platte am NV205 sehr leicht auswechselbar: 2 Schrauben links unten am Laptop-Boden bei den Audio-Anschlüssen abschrauben, den Einschub herausziehen, Platte aus dem Rahmen ausbauen, neue rein, booten fertig. Eine 60GB/5400Umin. Platte war um Welten schneller, als die 30GB/4200Umin - das merkste deutlich!
     
  4. AOM

    AOM Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio PCG-NV205
    @P12: Sorry, aber sprechen wir über das gleiche NOtebook? Bei mir sieht das etwas anders aus...
    1. Die Leiste vor dem Bildschirm ist bei mir nicht verschraubt gewesen, sondern ganz eigenartig mit Plastikhaken festgeklemmt. Man musste also mit dem Schraubenzieher drunter und vorsichtig hochdrücken und hoffen, dass dabei nix abbricht - bescheidene Konstruktion.
    2. Richtig, die Tastatur ist mit einer Metallzunge versehen und festgeschraubt, aber wo soll man da an die Platine kommen? Unter der Tastatur ist noch irgend so eine Metallabdeckung, die fast über den ganzen Bereich geht, das Mainboard sieht man erst (fast 1 cm tiefer) drunter vorluken. Wahrscheinlich ist die ganze Kiste deshalb auch so dick. Bei neueren Modellen wäre da bestimmt das Mainboard direkt drunter gewesen.
    3. Hmm, genau die Schraube(n) find ich ja nicht. Es war eine unter der Tastatur und eine auf der Unterseite des Notebooks und ich dachte, das war's, aber das LW bewegt sich keinen Millimeter.

    Ich würd ja gern ein Foto von der ganzen Sache schicken, aber ich hab keine Digicam hier. Die Bilder vom Handy kann ich mir in diesem Fall wohl eher schenken...

    Trotzdem danke für die Tips. Ich schau noch mal, ob ich an der kleinen Stelle, wo ich LW und Mainboard übereinander sehe, eine Schraube finde. Bisher hab ich da noch nix vermutet...

    Ciao AOM
     
  5. p12

    p12 Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    nochmal NV205

    hi,

    also glaube schon, daß ich dasselbe Notebook hatte, oder gibts 2 verschiedene Ausführungen davon, ist mir jedenfalls nicht bekannt, na ja "egal"...

    Schon klar, diese Metallzunge an der Tastatur ragt noch ca. 1cm über der Platine, ich hatte nur Vorsicht angemahnt, da man bei der Schwergängikeit, diese Schraube zu lösen, leicht mit dem Schraubendreher aus Mainboar ausrutschen könnte, und dies dürfte nicht so "gut" sein...

    Also, habe mir gerade nochmal die Bedienungsanleitung vom NV bei Sony runtergeladen. Für das Bay-LW gibts doch einen Entriegelungshebel unten am Boden...damit kann man die ganze Bay mit dem LW rausziehen, sehe ich gerade. Dann halt mal gucken, wie es mit dem ausbauen dieses LW geht. Aber vielleicht reden wir gerade aneinander vorbei, vielleicht gibts noch ein anderes NV205...?


    in einem anderen Forum stand von jemand noch folgendes für nen CPU-Wechsel:

    ch habe soeben meinen NV-205 wieder zusammengeschraubt (Lautsprecherblende kann ohne das Lösen irgend welcher Schrauben angehoben werden-4 Klemmpfosten bei ESC/F5/F9/Entf)
    1 Schraube hält die Tastatur, muss gelöst werden, um dieselbe anheben zu können (Flachbandkabel beachten !).
    Danach muss ein Abdeckblech gelöst werden, wobei man sich merken sollte, wo die Schrauben saßen (unterschiedliche Längen!).
    4 weitere Schrauben halten den Kühlkörper, auch diese lösen, dann kann der komplette Kühler hoch genommen und heraus gezogen werden.
    Vor einem liegt dann die CPU mit dem SpecCode SL6J3 !!!!
    ACHTUNG: Wärmeleitpaste bereit halten und Reste der alten Wärmekopplungsfolie entfernen !!!
    Das Package nennt sich: 478 Pin PPGA !

    Hoffentlich helfen diese Infos ein wenig weiter !
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: PCG-NV205 - optisches Laufwerk austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio pcg-nv205

    ,
  2. sony pcg nv 205 Festplatte ausbauen

Die Seite wird geladen...

PCG-NV205 - optisches Laufwerk austauschen - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) PCG-NV205 display defekt (reparaturkosten?)

    PCG-NV205 display defekt (reparaturkosten?): hi also unser sohn hat das display am notebook geschrottet. das istuns erst 1-2 tage später aufgefallen weil das book nicht benutzt wurde. wir...
  2. Sony VAIO PCG-NV205 mit defekter Tastatur

    Sony VAIO PCG-NV205 mit defekter Tastatur: Hallo, über einem Bekannten hatte ich die Möglichkeite einen Sony VAIO PCG-NV205 zu bekommen. Leider ist bei dem Gerät die Tastatur defekt, ich...
  3. Vaio FW Vaio FW11J optisches Laufwerk

    Vaio FW11J optisches Laufwerk: Hallo, ich habe ein Vaio FW 11J und das Laufwerk funktioniert nach manueller Reinigung nicht mehr. Liest keine einzige CD/DVD/BD. Was könnte...
  4. Kein optisches LAufwerk??

    Kein optisches LAufwerk??: Das Netbook eines Freundes verfügt über kein optisches Laufwerk. Nur wie soll er jetzt eine Dvd anschauen oder ein Game installieren, ohne ein...
  5. Medion Akoya Mini ohne optisches laufwerk?

    Medion Akoya Mini ohne optisches laufwerk?: Hallo habe gesehen das Aldi ab dem 3.Juli ein Netbook anbietet! Dies ist mit der technik seinen konkurrenten ja schon vorraus! ABER. Ich habe...