PCMCIA Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Notebook-Jens, 09.12.2007.

  1. #1 Notebook-Jens, 09.12.2007
    Notebook-Jens

    Notebook-Jens Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Kann man mit einer PCMCIA Soundkarte auch die eingebauten Lautsprecher des NB ansteuern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 09.12.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Glaube ich nicht, die sind ja nicht daran angeschlossen. Dürfte klanglich aber auch nicht allzuviel Sinn machen ... :D
     
  4. #3 deuterianus, 09.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Mit einem mitgelieferten Programm kann die Audigy 2 ZS Notebook die Notebooklautsprecher ansteuern. Allerdings wird dieses Programm die Soundsignale einfach abfangen und an die OnBoard-Soundkarte weiterleiten. Wenn das Programm läuft und man zieht das letzte Wiedergabegerät von der Soundkarte ab, stellt die Soundkarte dann wie jede andere auf die Notebooklautsprecher um. Andersrum (Wiedergabegeräte wieder anschließen) funktioniert genausogut.

    Klanglich macht das im Vergleich mit der normalen Soundkarte allein sogar ein bisschen was aus (bilde ich mir zumindest ein). Es lohnt aber trotzdem nicht, bei der Soundwiedergabe über die Notebooklautsprecher extra die Zusatz-Soundkarte einzuschieben. Vor allem kann sie dann nicht versehentlich abgebrochen werden (Stichwort: Mobiler Einsatz).


    MFG
     
  5. #4 Notebook-Jens, 10.12.2007
    Notebook-Jens

    Notebook-Jens Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke. Mir geht es gar nicht so sehr um die Klangqualität. Ich habe in meinem NB irgendwo einen Wackelkontakt. Der Sound ist dadurch instabil und teilweise gar nicht mehr zu hören (siehe Forumthema "Wackelkontakt"). Daher möchte ich nur die Soundfunktion wieder herstellen.
     
  6. #5 Brunolp12, 10.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das wird wahrscheinlich nicht gehen, da die Signale letztlich wieder denselben Weg gehen müssen...
     
Thema:

PCMCIA Soundkarte

Die Seite wird geladen...

PCMCIA Soundkarte - Ähnliche Themen

  1. PCMCIA Soundkarte

    PCMCIA Soundkarte: moin ich bin neu hier und hab gleich mal ne frage: ich such ne pcmcia soundkarte. sie muss nicht so sehr hochqualitativ sein, mir kommt es nur...
  2. x20-PCMCIA: Soundkarte Creative Audigy ZS 2 nicht erkannt

    x20-PCMCIA: Soundkarte Creative Audigy ZS 2 nicht erkannt: 17774 Hallo! Ich habe gestern das NB x20 1730 V bekommen und muss mit Entsetzen feststellen, dass meine Sound-Karte "Creative Audigy ZS 2...
  3. PCMCIA Wlan Karte mit WPA2 Unterstützung?

    PCMCIA Wlan Karte mit WPA2 Unterstützung?: Hi, ich möchte einen "HP Compaq nc6000" mit WLan nachrüsten. Der WLAN Slot unterm Laptop ist defekt, desswegen möchte ich eine PCMCIA/CardBus...
  4. Toshiba Satellite Pro L40 -> PCMCIA Usb3.0 möglich?

    Toshiba Satellite Pro L40 -> PCMCIA Usb3.0 möglich?: Hallo, wir haben einen alten Toshiba Satellite Pro L40 mit einem PCMCIA Schiebefach. Kann man in so einen alten NOtebook eine USB3.0 Karte...
  5. PCMCIA USB3.0 Steckkarte

    PCMCIA USB3.0 Steckkarte: Hallo, guten Tag! In meinem Notebook ist ein PCMCIA Steckplatz. 1.)Jetzt suche ich dafür eine USB3.0 2Port Steckkarte. Kann mir jemand eine...