Pentium M 725a oder 750?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von BeezleBug, 18.09.2005.

  1. #1 BeezleBug, 18.09.2005
    BeezleBug

    BeezleBug Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    13555

    Hallo zusammen,
    ich interessiere mich sehr für das Inspiron 6000 von Dell, bin mir bei der Prozessor wahl aber nicht ganz sicher. Ich schwanke zwischen dem 725a mit 1.6 Ghz und 400Mhz FSB und dem 750 mit 1.86 Ghz und 533Mhz FSB. Aus dem Internet hab ich erfahren (korrigiert mich bitte wenn das nicht stimmt) das der 725a eine Leistungsaufnahme von 21W hat während der 750 27W zieht. Nun is meine Frage wie stark sich das auf die Akkulaufzeit auswirkt (wenn man das so pauschal sagen kann). Sind das 30 Minuten weniger oder eher ne Stunde? Und ist das plus an Rechenleistung es überhaupt wert auf Laufzeit zu verzichten? Ich denke da vor allem an Spiele bei Büroanwendungen reichen sicher 1.6Ghz. Merkt man bei Spielen die 266Mhz und den um 33% erhöten FSB? Oder kommt ist das unrelevant weil das eher von der Grafikkarte abhängt?

    Ich danke schonmal im vorraus,
    schönen gruß, beezle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 19.09.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    13574

    die Watt Werte die du da hast, sind die TDP Werte (ThermalDesignPower).
    Das ist nicht direkt die Leistung die der Prozessor verbrät, sondern ein Wert nachdem sich die Bauer eines Notebooks richten müssen um die Kühlung zu gewährleisten.
    Wie du schon selber schreibst, unterstützt der 725A nur 400MHz FSB. WEnn du dir den 730er einbaust, hast du die Wahl zwischen 400 und 533er Speicherriegeln. (Wähle also zwischen 730 und 750).
    Spieleleistung hängt wohl eher von der Grafikkarte ab, und da ist die GMA900 sowieso nicht so der Renner. Wenn du die X300 nimmst, kannst zwar schon spielen, aber die Neuesten laufen auch nicht wies ein GAmer will.
     
Thema:

Pentium M 725a oder 750?

Die Seite wird geladen...

Pentium M 725a oder 750? - Ähnliche Themen

  1. Pentium 4 mit 1,8 Ghz oder Pentium 5 mit 1,4Ghz

    Pentium 4 mit 1,8 Ghz oder Pentium 5 mit 1,4Ghz: Schönen Nachmittag, wie ist das eigentlich mit diesen Prozessoren-welcher ist besser: der Pentium 4mit 1,8 Ghz (eingebaut in CompaqEvoN610c)...
  2. Intel Pentium T4400 2,2GHz vs. AMD Athlon X2 II M 320 2,1 GHz

    Intel Pentium T4400 2,2GHz vs. AMD Athlon X2 II M 320 2,1 GHz: Hey Leute, Ich brauche dringend Hilfe. Ich stehe vor dem Notebookkauf und habe in der Endauswahl 2 Geräte mit unterschiedlichen Prozessoren....
  3. Dual-Core: Celeron vs Pentium, und SpeedStep

    Dual-Core: Celeron vs Pentium, und SpeedStep: Tach zusammen, ich schreibe hier, weil ich auf Grund verschiedener Informationen etwas verunsichert bin. Zunächst einmal habe ich im CPU-FAQ...
  4. AMD-Athlon X2 Prozessor oder Intel Pentium T4300???

    AMD-Athlon X2 Prozessor oder Intel Pentium T4300???: Hallo, ich möchte mir gern ein neues Notebook zulegen. Im Auge hab ich ein Acer Aspire 7736ZG-434G32MN. Angeboten wird es mit einem...
  5. Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz

    Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz: Hallo Leute =) Also ich hab da ne frage ich wollte mir ein neuen Processor ein bauen.. Aber kann ich dort jeden reinsetzen oder nur ein...