Vaio (diverse) Pixelfehler

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von marcel137, 21.12.2011.

  1. #1 marcel137, 21.12.2011
    marcel137

    marcel137 Forum Freak

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traboch
    Mein Notebook:
    VCP-F13S1E
    Gestern hat meine Mutter ein Notebook von Sony bei Saturn gekauft und da ist uns aufgefallen, dass es einen Pixelfehler rechts unten in der Nähe der Uhr hat. Nachdem ich beim Saturn schon x-Mal angerufen habe, ob das Gerät ausgetauscht wird und niemanden erreicht hab wollte ich hier nachfragen (weil ich denke, dass meine Frage schneller beantwortet wird). Gibts ein neues Gerät oder muss man mit dem Fehler leben? Wie handhabt Sony bzw. Saturn dies?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 21.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Nein, man muss mit dem Fehler leben, da es sich bei Notebooks fast ausschliesslich (wie übrigens bei Monitoren auch) um Pixelfehlerklasse 2 Geräte handelt ! (d.h.: 2 tote Pixel oder 5 Subpixelfehler hat man zu tolerieren).

    Anders wäre es wenn ihr online gekauft hättet, dort hätte man ein 14tägiges Rücktrittsrecht ohne Angabe von Gründen. (die man in diesem Fall auch tunlichst verschweigen sollte).
     
  4. #3 Brunolp12, 21.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    als ich das letzte mal bei saturn einen größeren Kauf machte (muß wohl 2006 gewesen sein), da gab es dort allerdings auch eine 14 Tage lange Möglichkeit zur Rückgabe nach dem Kauf.
     
  5. flompf

    flompf Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC F11M1E
    versuch einfach das notebook zurück zu bringen, normalerweise nimmt saturn gekaufte geräte inerhalb von 14 tagen nach dem kauf zurück.
     
  6. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Ich bin auch der Meinung den Versuch zu wagen, dass Notebook zurückzugeben/Umzutauschen.
    Manchmal sind Abteilungsleiter auch bessere Ansprechpartner für solche Sachen.
    Den Abteilungsleiter oder Verkäufer dann bitten, das neue eingetauschte Notebook gleich direkt im Laden auf Pixelfehler hin zu überprüfen.
     
  7. flompf

    flompf Forum Freak

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC F11M1E
    ich würde ihn nicht auf den pixelfehler ansprechen, da, wie mein vorredner schon gesagt hatte, diese geräte alle pixelfehlerklasse 2 sind und das kein garantiefall ist.
    einfach zurückgehen lassen und sagen hat nicht gefallen oder oder...
    und dann ein neues gerät kaufen
    lg


    (sorry hatte überlesen das die untersuchung sich auf das neue gerät bezieht)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 marcel137, 22.12.2011
    marcel137

    marcel137 Forum Freak

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traboch
    Mein Notebook:
    VCP-F13S1E
    Hab die Pfeifen jetzt doch mal erreicht. Sie meinen, dass man bis zu 7 Pixelfehler akzeptieren muss. Rückgabe wird ja auch nicht einfach so drin sein, da das Gerät schon aktiviert wurde, oder?
     
  10. ff-qp1

    ff-qp1 Forum Freak

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAMBURG/BERLIN
    Mein Notebook:
    VGN-AR51M,VGN-AW41XH/Q
    Als „üblich“ im Sinne der ISO 13406-2 definierten die Hersteller die Pixelfehlerklasse II und erheben sie damit zum Basisstandard. Danach dürfen beispielsweise bei einem TFT-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln (= 2,073 Mio Pixel) vier Pixel ständig leuchten, vier Pixel ständig schwarz und zehn Subpixel defekt sein.
     
Thema:

Pixelfehler

Die Seite wird geladen...

Pixelfehler - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW HILFE PIXELFEHLER bitte helft!!

    HILFE PIXELFEHLER bitte helft!!: hallo leute, habe folgenden laptop: sony vaio vgn-fw41m kaufdatum: 28.08.2009 heute ist mir aufgefallen, dass ich einen pixelfehler...
  2. Vaio FZ VGN-FZ18M Pixelfehler im Bildschirm (Hardware)

    VGN-FZ18M Pixelfehler im Bildschirm (Hardware): Hi Leute, seit geraumer Zeit (3-4 Monate) habe ich über den gesamten Notebookbildschirm einen 4 Pixel hohen schwarzen Streifen, wo eben nichts...
  3. Medion Akoya MD 96370 Pixelfehler/Flecken am Rand

    Medion Akoya MD 96370 Pixelfehler/Flecken am Rand: Hallo zusammen, ich hätte mal eine frage und hoffe jemand kann mir weiter helfen. Ich habe den MD 96370 Laptop von Medion. Seid einigen Tagen...
  4. Neues Studio15 Pixelfehler und Problem mit dem Touchpad

    Neues Studio15 Pixelfehler und Problem mit dem Touchpad: Hallo Leute, ich habe mein Dell Studio jetzt auch am Freitag bekommen. Naja. Bin bisher nur mäßig begeistert. Eigentlich hatte Dell angekündigt...
  5. Pixelfehler

    Pixelfehler: Ich habe bei einem (österr.) Online-Händler ein Lenovo ThinkPad T500 (1280x800 / LED) gekauft. Nach Erhalt des Notebooks habe ich mit dem CHZ...