PowerPoint Präsentation über Photoshop CS2

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von Sykwitit, 30.09.2006.

  1. #1 Sykwitit, 30.09.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hallo,

    in der Schule muss ich eine Präsentation über Adobe's Photoshop CS2 halten. Nur leider fällt mir kaum was ein, was ich dazu schreiben soll. Habe grad ne kurze Beschreibung was Photoshop ist

    Dauer soll ca. 10-20 Minuten dauern

    Ich möchte ca. 5 Minuten über Photoshop reden und rest der Zeit mit Photoshop arbeiten.

    Für Tips un Ratschläge wäre ich sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wurzelmann, 30.09.2006
    Wurzelmann

    Wurzelmann Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP nc6400
    Naja, du könntest ja einfach erzählen, wozu man Photoshop verwendet, dass es zu viel kostet :)D ) und was es nicht alles kann. Den Rest der Zeit kannst du ja simple, aber gut aussehende Effekte benutzen, um etwas herzuzeigen (Bleisitfschraffur oder sowas, einfach viel ausprobieren, das beeindruckt sicher, wenn man es noch nicht kennt...)
     
  4. #3 Sykwitit, 30.09.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hab mal folgenden Inhalt drinnen:
    1.Seite Intro

    2. Seite
    "Adobe Photoshop CS2 ist der Standard für professionelle Bildbearbeitung und das führende Produkt der Adobe Photoshop-Familie"

    3. Seite
    "Programme: Adobe Photshop CS2, Adobe Image Ready CS2, Adobe Bridge

    Preis: 1000€"

    hab noch die Flash Dateien von der Adobe Seite runtergeladen, nur Leider bin ich nicht im Stande es ins PowerPoint 2007 einzufügen

    mh..was soll ich erzählen was es kann? Man kann damit Bilder bearbeiten..Man kann damit keine Musik bearbeiten damit :S

    Ich habe eh vor ca 15 Minuten mit Photoshop zu arbeiten
     
  5. #4 deuterianus, 30.09.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Lies dir doch einfach mal auf der Homepage von Adobe durch, welche "besonderen" Funktionen die an Photoshop anpreisen um es an den Mann zu bringen. Mit irgendwas müssen die ja schließlich auch werben und es von anderen Programmen abheben. Hier kann man vielleicht mit konkurrenz-Produkten vergleichen, die man aber nicht zu sehr in den Vordergrund stellen sollte. Sinnvoll ist es vielleicht auch ein wenig den Sinn verschiedener Funktionen zu erklären, insbesondere dieser Funktionen, die oft genutzt werden. Weiter fällt mir noch ein, dass du über die von Photoshop verwendeten Dateiformate (insbesondere PS-eigene) sprechen könntest.
    Was oft einen guten Eindruck macht (zumindest bei meinen Lehrern): bei Sinnfragen das Publikum mit einbeziehen, damit die wach bleiben ;), außerdem fördert das den lern-effeckt.
    Bei einem Vortrag über ein Programm wie Photoshop würde ich mir übrigens nicht die Mühe machen, eine Präsentation zu erarbeiten. Getreu dem Motto "learning by (watch others) doing" würde ich einfach kurz einführen, was du erklären willst und dann direkt ins Programm. Angepriesene Funktionen direkt am (geeigneten!) Beispiel erklären, dann kann sich das Publikum besser vorstellen, wovon du redest. Zum schluss dann einfach ein Handout rausgeben, auf dem das wichtigste zusammengefasst ist. Dass du den Inhalt im schlaf können musst, müsste ich wohl nicht extra erwähen, wenn ich die allgemein immer häufiger auftretende Faulitis nicht beachten würde :D

    Ich hoffe, ich konnte damit helfen :) . Muss die Tage selbst noch einen Vortrag über Sicherheitsmaßnahmen in Kernkraftwerken vorbereiten, da komme ich allerdings nicht um eine Präsentation rum ;)

    MFG
     
  6. #5 Sykwitit, 30.09.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ich trage es hauptsächlich vor Laien vor.

    Denke die Funktionen sollte ich lieber mit Photshop vorführen. Aber ein "Programm" vergleich möchte ich nicht so ansprechen..

    Ja das mit der PSD Datei ist nicht schlecht...werde ich dann einbinden

    Naja ne Präsentation MUSS ich ja machen...werde natürlich dann rübergehen auf das Programm selber. Wie gesagt ca. 5 min Präsentation und die restlichen 15 min mit Photoshop arbeiten.

    Ein Handout ist auch ein muss bei meiner Präsentation...

    Aber was ich jetzt brauche sind Inhalte für die Präsentation
     
  7. #6 Sykwitit, 02.10.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Also ich weis wirklich nicht mehr, was ich schreiben soll..

    Es ist für ne EDV-Klasse, die aber kaum bis gar keine Erfahrung hat mit Photoshop. Ich will ja nicht dass ihr es für mich machts, sondern wirklich sagts, was ich so schreiben soll oder verbessern soll usw.

    habe mal die Präsentation hochgeladen
    http://www.yousendit.com/transfer.php?action=download&ufid=111F4B602E1726A2

    DANKE
     
  8. #7 MrGroover, 02.10.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Was mir als erstes aufgefallen ist: Der Kontrast ist mir irgendwie zu gering. Dass du den Hintergrund etwas von dem weiß der ersten Seite absetzen möchtest ist i.O., aber ich finde das schwarz auf grau etwas unpassend - das grau ist mir persönlich zu dunkel.

    Wenn du schon sagst, dass es der Marktführer bzw. Standard für professionelle Bildbearbeitung ist, dann solltest du neben dem Vorführen der Effekte wenigstens noch erwähnen, in welchen Bereichen es zum Einsatz kommt, und wofür es dort verwendet wird. Bei der Sache solltest du dann aber nicht vergessen zu erwähnen, warum das so ist. In vielen Fällen sollte wohl reichen, das Adobe die ersten waren, die so etwas präsentiert haben. Da könnt es allerdings nicht schaden, sich schlau zu machen, ob dem wirklich so ist ;)

    Oh, nochwas ist mir eingefallen, du erwähnst ja gar nix von der Historie des Programms. CS2 ist doch mittlerweile die neunte Version, da kann man wohl auch etwas über die Vorgänger verlieren, oder allg. seit wann es das Produkt gibt und für welche Plattformen. Für sowas ist sicherlich Wikipedia dein Freund.

    Ohne dem NB-Forum zu nahe treten zu wollen, aber ich denke, mit ner PS-Community bist du besser beraten. Für den Anfang evtl hier: http://www.psd-tutorials.de/
     
  9. #8 Sykwitit, 02.10.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ähm..wenn man die Präsentation startet..wird es nen tick weißer...liegt wohl eher an PowerPoint das es so grau ist..Starte mal die Präsentation und dann sieht man es, dass es weiß ist..

    Hab vielleicht nen Sinnvolle "Beschreibung" zu PS gefunden:
    Photoshop wrute entwickelt, um den Designer ein Werkzeug in die Hand zu geben, mit dem Fotos für den Druck aufzuarbeiten. Es bietet volle Unterstützung:
    -beim Farbmanagement
    -bei der Farbanpassung mit Hilfswerkzeugen wie der Farbkorrektur oder bei der Graditionskurve
    -bei der Einstellung von Helligkeit, Kontrast und Sättigung
    bei der Restauration von Bildern wie z.B. Entfernen von Staub und Kratzern, Wasserflecken, Schimmel etc.


    Gute Idee hab mal die "Chronik" von Photoshop mal eingefügt...
    Danke, aber ich denke hier bin ich gut beraten:) Will ja nicht bei jeden Forum angemeldet sein

    DANKE!!!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrGroover, 02.10.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Ich hatte die Präsentation bereits gestartet. Das die in den Vorschaubildern dunkler ist, stimmt zwar schon, aber selbst im Vollbild finde ich die noch zu dunkel. Wie gesagt, ist meine Meinung und zZ wohl noch die einzige, zumindest hier ;)

    Verfügbare Quellen sollte man nutzen. Man findet auch per Suchmaschine sicherlich andere Foren/Seiten auf denen noch Fakten stehen, die in die Präsentation können. Der Link von mir war nur eine...

    Mit den angeführten Beispielen haste ja auch quasi den Einstieg dafür gelegt, was du dann mit PS vorführst. Jedenfalls würde ich dass dann als Zuhörer erwarten, wenn du diese Punkte schon erwähnst und evtl. noch vorab geäußert hast, dass du auch was mit dem Programm zeigst.
     
  12. #10 Sykwitit, 02.10.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ooppss..mein Fehler hab die andere PowerPoint Präsentation geuppt..hier die mit dem hellen Hintergrund:

    http://download.yousendit.com/4CD7D10E5FE678D7

    natürlich habe ich google benutzt..nur mehr als was in der Präsentation drinnen ist, kann ich nicht finden. DIe einzelnen Werkzeuge zu beschreiben finde ich nicht so toll..lieber gleich bei Photoshop die Werkzeuge erklären und vorführen.

    Mh..also im Programm werde ich natürlich die Werkzeuge, Ebene funktionen, Filter usw. erklären und ausführen. Finde ich besser, da man gleich ein Ergebniss sieht.
     
Thema: PowerPoint Präsentation über Photoshop CS2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. powerpoint seite in photoshop cs2

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

PowerPoint Präsentation über Photoshop CS2 - Ähnliche Themen

  1. Notebook für Powerpointvorträge

    Notebook für Powerpointvorträge: Hallo liebe notebookforums, Ich suche ein Notebook oder Netbook für meine Powerpointvorträge. Folgende Anforderungen sollte es erfüllen:...
  2. Sicherheitsupdate für PowerPoint 2007 (KB951338) unter Vista

    Sicherheitsupdate für PowerPoint 2007 (KB951338) unter Vista: Schönen Abend zusammen, Windows bietet mir ein Sicherheitsupdate für PowerPoint 2007 an, obwohl ich Office 2003 besitze! Beim installieren...
  3. PowerPoint 2007 Vorlage

    PowerPoint 2007 Vorlage: Hallo, hat jemand Office 2007 und könnte für mich diese Vorlage runterladen und mri dann ales E-Mail schicken: ***GELÖSCHT***...
  4. Verzögerungen beim Eingaben in Word und PowerPoint

    Verzögerungen beim Eingaben in Word und PowerPoint: Hallo, ich habe folgendes Problem: wenn ich in Word oder Power Point Text eingebe, dann kommt es immer wieder mal vor, dass Wörter erst nachdem...
  5. Samsung X60 & Powerpoint?

    Samsung X60 & Powerpoint?: Hallo zusammen, hat jemand mal versucht das X60 SE für ne Powerpoint Präsentation zu nutzen? Mein Problem ist nämlich, dass ich das Bild nicht...