Premiere am Laptop

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Globemaster, 15.08.2008.

  1. #1 Globemaster, 15.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Hallo zusammen...

    Ich plane mir ein Premiere-Abo zuzulegen und würde gerne am Laptop schauen. Satellit ist hier nicht möglich also müsste ich aufs Kabel zurückgreifen. Doch stellt sich zunächst die Frage: Gibt es externe DVB-C-Karten für Laptops? Scheint als gäbe es das nicht - zumindest steht es auch in der FAQ zum Thema so.

    Andere Sache: Kann man das Programm von Premiere am PC aufnehmen und anschließend verarbeiten (z.B schneiden und auf DVD Brennen)? Oder setzt Premiere da einen Kopierschutz ein der es unmöglich macht?

    Und wie sieht es mit der SmartCard aus? Gibt es ein externes Gerät via USB in dem man die SmartCard hineinstecken kann um dann sein Premiere-Programm zu entschlüsseln?

    Finde zu dem Thema irgendwie nirgends eine richtige Auskunft. Aber wenn es eh nicht gänge - wegen fehlender Technik (DVBC) - müsste ich dann eh auf dem Fernseher via Receiver zurückgreifen.

    Gruß
    Globemaster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 15.08.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Premiere auf PCs ist leider nicht möglich, dafür gibt es keine geeignete Empfangslösung, da es Premiere nicht erlaubt.
     
  4. #3 Globemaster, 15.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Oh... Ok, das war 'ne eindeutige Antwort. ^^

    Aber mich wundert nur, warum gibt es dann doch interne TV-Karten mit CI-Slot für die SmartCards? Ist es denn mit anderen PayTV-Anbietern möglich?
     
  5. #4 Schripsi, 15.08.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja, der ORF ist z. B. verschlüsselt. Dieser lässt sich allerdings problemlos damit empfangen.
     
  6. #5 Globemaster, 15.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Ich hatte gerade ganz vergessen dass das hier ja ein Österreich-Forum ist. ;)
    Stimmt, da kannst du mir jetzt vermutlich keine Auskunft geben welche PayTV-Anbieter hier in D-Land noch über den PC empfangbar sind. *g*

    Ich bräuchte ja garkein PayTV, hätte ich eure Landessender (ATV, ORF...). Als Serienfan bin ich immer verärgert das bei euch gute US-Serien schon ausgelaufen sind, wo sie hier gerade erstmal beginnen (und auf welche Art und Weise die Ausstrahlung hier erfolgt). :D
     
  7. #6 Hagiman, 15.08.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Und aus diesem Grund bin ich froh der Englischen Sprache mächtig zu sein um die Serien um O-Ton zu schauen, die Syncro ist teils so grottig und die Wartezeit und Ausstrahlungstermine nur noch grottig.
     
  8. #7 Globemaster, 15.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Meine Lieblingsserien lasse ich auch aus den US oder dem UK importieren. Solange auch englische Untertitel enthalten sind, verstehe ich auch alles. Aber es gibt Serien, die muss ich jetzt nicht unbedingt auf DVD haben (oftmals weil ich auch gerade nicht so das Geld dafür habe), aber ich würde sie auch gerne im TV sehen, aber da muss man ja hier bei uns ewig warten. Daher mag ich das TV-Programm von Österreich so. :rolleyes:

    PS: Welche SciFi-Serien schaust du denn so? ^^

    PPS: Back to Topic *g*
     
  9. #8 Schripsi, 15.08.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ist ein deutschsprachiges Forum - ich bin halt aus Österreich, daher das Beispiel mit dem ORF. Meines Wissens gehen eigentlich alle legal zu empfangenden Sender, solange es nicht Premiere ist ... :) Welche PayTV-Sender (außer aus dem Erotikbereich) gibt's denn noch, die in Deutschland empfangbar sein sollen und in Österreich nicht? Der einzige Pay-TV-Sender außerhalb des Erotikbereichs im deutschsprachigen Raum, der mir einfällt, ist Premiere.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Globemaster, 15.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
  12. #10 Schripsi, 15.08.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ach so, dachte jetzt einzig an den Sat-Bereich. Alle größeren Kabelbetreiber (bei uns halt UPC Telekabel) haben eigene PayTV-Angebote. Diese sind allerdings ja verbreitungstechnisch stark begrenzt.
    Ich glaube ja auch, wenn eine Grundverschlüsselung wie bei UPC verwendet wird, dass dies auch mit PCs nicht vereinbar ist.
    Zum Glück habe ich einen Kabelbetreiber, der die Programme 1:1 vom Sat einspeist - also Premiere und ORF (und halt ein paar Erotiksender) sind verschlüsselt, alle anderen Sender frei verfügbar.
     
Thema:

Premiere am Laptop

Die Seite wird geladen...

Premiere am Laptop - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Premiere CS5

    Laptop für Premiere CS5: Hallo, Ich suche ein Laptop auf dem Premiere CS5 läuft und mit dem man auch HD Videos schneiden kann. Preis spielt keine Rolle MfG tjaschicksal
  2. Photoshop (RAW), Indesign, Illustrator, Premiere Pro - Notebook

    Photoshop (RAW), Indesign, Illustrator, Premiere Pro - Notebook: Hey Leute, Wie hoch ist dein Budget? Eigentlich 1000, aber werde es woh lauf 1500 ausdehnen. Kannst du Angebote für Forschung und...
  3. Vaio Z Vaio Z21 geeignet für HD Videoschnitt mit Premiere Pro?

    Vaio Z21 geeignet für HD Videoschnitt mit Premiere Pro?: Hallo, ist das Vaio Z21 für den Videoschnitt geeignet? Ich möchte eventuell HDV Material schneiden (kein 1080p). Erfahrungen? Danke.
  4. Notebook für Videoschnitt (Premiere Pro CS5)

    Notebook für Videoschnitt (Premiere Pro CS5): Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Anliegen helfen. Denke die Überschrift sagt den Kern aus, den Rest versuche ich anhand des...
  5. HP 6910p & Win7 & Adobe Premiere CS4 -> nogo!

    HP 6910p & Win7 & Adobe Premiere CS4 -> nogo!: Hi! Ich habe habe mich endlich auch unter die Win7/64 prof. user gesellt....... Unter XP hat Premiere CS4 einwandfrei funktioniert, aber...