Presario R3000 stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Gubl, 05.09.2007.

  1. Gubl

    Gubl Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen

    Ich habe michhier angemeldet weil mir bisher keiner Helfen konnte ich hoffe ihr zusammen könnt das. Mein Problem ist, dass mein Laptop Compaq Presario R3482EA immer wieder abschmiert wenn der Prozessor große Leistung vollbringen muss. Der Prozessor ist nicht übertaktet oder sonstige Tuningmaßnahmen. Die Lüfterfunktionieren ohne Probleme. Das Laptop steht auch auf einer Festen unterlage wo es Luft genug zum "Atmen" hat.

    Soviel zu Problem eins. Problem zwei ist dass ich keinen passenden Treiber für das Touchpad finde. Leider wurde mir keine Treibercd oder sonstiges mitgeliefert.

    Mein Betriebssystem ist Win XP Professional.

    Ich bin über jede Hilfe dankbar.

    MFG Gubl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Lies mal die Temperatur der CPU mit Core Temp aus, während du die CPU mit Prime95/Orthos/Windows Taschenrechner o.ä. belastest....
     
  4. Gubl

    Gubl Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Antwort

    Also die Belastung mit dem Taschenrechner oder so ist nicht hoch genug. Die Temperatur kann bei einem Ausfall des Systems nicht abgelesen werden. Kann es vielleicht sein das die Temperaturregelung defekt ist? Wird das Softwaretechnisch geregelt oder Hardwaremäßig? Vor der neuinstallation meines Systems lief es weitgehend ohne Probleme. Ich weis nicht was ich tun soll.
     
  5. Gubl

    Gubl Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Absturz

    Gerade habe ich nochmal Core Temp installiert. Wenn ich versuche dasProgramm zu starten stürzt mein Laptop ab. Was nun?
     
  6. #5 MagicMaster, 07.09.2007
    MagicMaster

    MagicMaster Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (NRW)
    Mein Notebook:
    HP DV6000 (dv6316eu)
    Moin Moin ,

    was heisst abschmieren ? Komplett aus ohne Bluescreen oder mit Bluescreen ?

    Ich hatte mal sowas bei nem Desktop , mit Bluescreen aber . Da war ein Speicherriegel kaputt . Wenn vorher alles i.O. war und jetzt nicht mehr muss sich ja was gändert haben . War vorher Vista drauf ?

    Was fürn Touchpad haste denn ?
     
  7. Gubl

    Gubl Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey

    Also mein Laptop kackt ohne Bluescreen ab. Zack und aus:confused:

    Wegen meinem Touchpad bin ich ratlos. Ich weis nicht was es für eines ist. Auch Everest spuckt nichts brauchbares aus. Weiß jemand wo man sowas vielleicht nachlesen kann.

    Gruß Benny

    Achso Speicherriegel sind ok
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Hersteller anschreiben.

    Das "oder so" heißt, du hast die anderen Tools ausprobiert? Mehr Belastung als mit Prime95/Orhtos wirst du mit "normalen" Anwendungen nicht bekommen, wenn das Notebook mehere Stunden unter genannten Tools stabi läuft, dann liegt es nicht an der CPU.

    Probier mal Core Temp 0.94.
     
  10. #8 MagicMaster, 07.09.2007
    MagicMaster

    MagicMaster Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (NRW)
    Mein Notebook:
    HP DV6000 (dv6316eu)
    ..also wenn die Hardware o.k. ist , kann es eigentlich nur die Temp sein . Mach mal so wie CyRu$ schreibt .
    Ggf. kannste auch mal kontrollieren ob irgentwo ne "shotdown-temp" angegeben ist , bei meinem Desktop mit ABIT Board kann man da alles mögliche angeben . Bin aber fast sicher das es bei Notebooks nicht der Fall ist , aber nachschaun kost nichts . Z.Bspl. ist aber sicher bei Nvidia Karten im Treiber ne Einstellung zur GraKa Temp , steht bei mir auf 130 Grad . Also ist nur ein Ansatz , aber wie geschrieben , mal nachschaun kost nichts .
     
Thema:

Presario R3000 stürzt ab

Die Seite wird geladen...

Presario R3000 stürzt ab - Ähnliche Themen

  1. Presario CQ61 - CPU aufrüsten

    Presario CQ61 - CPU aufrüsten: Hallo, ich habe den Notebook aus zweiter Hand. Er hat den Fehler das er wegen Überhitzung in bestimmten Abständen abschmiert. Deshalb hab ich...
  2. Compaq Presario CQ 60 HMDI Audio geht nicht !

    Compaq Presario CQ 60 HMDI Audio geht nicht !: Hallo, ich habe den oben genannten Laptop, der ist eigentlich für Vista und für Win 7 gemacht. Allerdings wollte ich unbedingt Win Xp drauf haben....
  3. Presario b 1014 geht nimmer

    Presario b 1014 geht nimmer: hallo leute, hab von nem bekannten nen presario b1014 bekommen. hab dann gleich xp neu aufgespielt was auch klappte. nach der installation kam...
  4. Hp Compaq Presario cq61 Absturz bei Ruhezustand

    Hp Compaq Presario cq61 Absturz bei Ruhezustand: Hallo, ich habe mit meinem Notebook ein Problem. ;) Und zwar, ich benutze in letzter Zeit immer den Ruhezustand, um es auszuschalten. Allerdings...
  5. Hp Compaq Presario cq61 Touchpad Scrollen

    Hp Compaq Presario cq61 Touchpad Scrollen: Hallo, auf meinem Notebook war Windows Vista vorinstalliert und ich habe Windows 7 installiert und seid dem funktioniert das Scrollen an der...