Problem Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von libby94, 09.11.2007.

  1. #1 libby94, 09.11.2007
    libby94

    libby94 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Köln
    Mein Notebook:
    Satellite 5200-903
    Hallo,
    ich bin neu bei euch, heiße libby94, und habe ein Problem.
    Seit dem 10. Oktober habe ich als reg. Mitglied bei Toshiba schon 4x an den Service geschrieben, und mein Problem geschildert. Außer das sie um eine Neuregistrierung gebeten haben, hat sich nichts getan. Ist das NORMAL ???

    Ich besitze ein Laptop Typ 5200-903, gekauft März 2003. Er hat eine Grafikkarte :
    Nvidia Geforce FX Go5600, Treiber 4.3.3.6. (64 MB).

    Jetzt habe ich mir Pinnacle Studio 10.7 zur Bearbeitung meiner Videofilme aufgespielt.
    Bei Aufstarten von Pinnacle : Display-Adapter Treiberwarnung. System benötigt aktualisierten Treiber.
    Bei Toshiba finde ich den Treiber "display-xp-4336.zip" von 06.03.03 !!!
    Nach dem Aufspielen kommt die Info : das NVIDIA Setup-Programm konnte keinen Treiber finden, der mit der Hardware kompatibel ist.
    Dann eine Meldung Explorer exe : C:\Dokume~Klaus\Lokale~1\Temp\266c_appcompat.txt ???
    Ich bin kein Profi, und mit meinem Latein am Ende.
    (Übrigens, bei NVIDIA habe ich auch schon versucht, vorgeschlagene Treiber zu installieren, gleiches Problem)
    Wer hilft mir ?
    klaubili
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vochel

    Vochel Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D830
    geh doch mal auf Diese Seite hier und lade dir hier einen aktuellen treiber runter. vielleicht funktioniert es ja dann, da die treiber hier max 1 monat alt sind ;) wenn du nicht weiterkommst, einfach fragen :) Ist ein bißchen sucharbeit, bis man sein treiber gefunden hat. :p
     
  4. #3 libby94, 12.11.2007
    libby94

    libby94 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Köln
    Mein Notebook:
    Satellite 5200-903
    Problem mit der Grafikkarte

    Hallo Vochel, danke für die Antwort.
    Heute hat Toshiba-Service geantwortet!!!!!! Haben nichts aktuelles. Schlagen den gleichen Link wie Du vor und noch den Link : www.omegadrivers.net.
    Ansonsten soll ich es mal mit der Recovery-Cd versuchen.
    Bei den vielen Treibern weiß ich leider nicht welchen , da sie nicht die dazugehörige Grafikkarte mit anzeigen??
    Bis jetzt hatte ich noch keinen Erfolg.
    Gruß libby94
     
  5. Vochel

    Vochel Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D830
    die recovery wird nicht soviel bringen, da hier ja der alte treiber drauf ist. Denke mal, du hast win xp, oder?

    Probier den Treiber hier mal:

    Dort den Treiber runterladen und die modded Inf. Den Treiber entpacken und die vorhandene Inf-Datei mit der runtergeladenen ersetzen
     
  6. #5 coolingx, 13.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Den Omegatreiber kann man vorbehaltlos empfehlen!!!!!

    Sind oftmals besser als die Originaltreiber
     
  7. #6 Hagiman, 13.11.2007
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Erstens ist seit dem neusten P100 BIOS die Leistung unter Vista deutlich gestiegen und zweitens hast du doch ein Vista Notebook gekauft also gib MS die Schuld und nicht Toshiba.

    Dann sind bei jedem Hersteller die Grafikkarten Treiber uralt, das liegt auch daran das jede Woche eine neue Version rauskommt, siehe Forceware Treiber bon Nvidia. Weiterhin hat coolingx schon richtig geschrieben, dass es bei Omegadrivers aktuelle Grafikkarten Treiber gibt, eine Frage hätte gereicht.

    Man muss dann auch mal die Kirche im Dorf lassen. Crysis ... ich bitte dich, das Spiel mit den aktuell wohl höchsten Hardware Anforderungen. Ich kenne 10 Leute aus meinem Bekanntenkreis die sich nur wegen diesem Spiel den Rechner aufgerüstet haben. Schau dir mal dein Notebook an und dann mal eine Geforce 8800GTS oder GTX was da für ein Trümmer an Kühler drauf ist. Somit wird jedem klar sein das eine 8600 GT oder 8700 GT in einem Notebook niemals die Leistung erreichen wird, weil gar kein Platz für den Kühlkörper da wäre.

    Somit ist deine Geforce 7900GS niemals gleich zu setzen mit einer Geforce 7900GS PCIe Grafikkarte für den PC. Nach dieser kleinen Lektion in Mobilen Grafikkarten, ohne aktuellem BIOS was 30% mehr Leistung unter Vista bringt und mit alten Grafikkarten Treibern willst du Crysis spielen?

    Naja ich versuche gleich auch mal ob mein 100PS Auto 300kmh auf die Bahn packt.
     
  8. Vochel

    Vochel Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D830
    ach hagiman,
    ich habe schon seit ewiger zeit das bios 4.1 drauf. für 30 minuten kannst du in der tat spielen, aber dann ist es rum, da das gerät trotz dauerdüsenlüfter zu heiß wird. die kühlung ist bei dem gerät einfach verbockt worden.

    wer nicht spielt, wird es nicht merken, aber ich spiele damit. da ich das nicht so kann wie ich will, ist es für mich halt nicht mehr lohnenswert, es noch weiter zu behalten. selbst bei dem uraltspiel Medal of Honor Allied Assault (von 2003) fängt es nach gut einer Stunde an zu kochen.

    Das man crysis damit nicht spielen kann, ist mir selber klar. aber medal of honor airborne sollte ohne problem möglich sein ;) Und trotzdem sollte selbst crysis bei einer auflösung von 800x600 spielbar sein. ist es auch: mit 14 FPS :D für dieses spiel ist eine Mindestanforderung einer radeon9700. mein Desktop hat die drin. da kann ich 800x600er-auflösung spielen. noch fragen? ;)

    und nein, ich habe kein vistanotebook gekauft. ich habe das notebook letztes jahr gekauft, da war noch xp drauf. und der treiber von xp ist auch nicht das, was ich mir unter einem aktuellen treiber vorstelle. ;)

    achja, ich habe crysis auch unter xp gespielt mit dem notebook. 2FPS besser :D

    ich sage ja nicht, das es ein schlechtes gerät ist. war ja meist auch zufrieden damit. aber ich habe es halt zum spielen gekauft, weil es ja laut toshibawerbung damals das "übergerät" für spiele sein sollte. dies ist halt nicht der fall

    soviel zu deiner lektion "grafikkarten" ;)
     
  9. #8 Hagiman, 13.11.2007
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Dann machst du irgendwas falsch! 24 Stunden Dauertest mit 3D Mark05 und die P100 die bei uns sind, werden zwar warm keine Frage laufen aber Stabil. Es gibt auch eine Erfindung namens Tisch da kann man das Notebook drauf stellen, da werden erstens die Oberschenkel nicht warm und zweitens werden die Lüftunsschlitze nicht zu gedrückt.

    Wie oben geschrieben laufen die P100 bei uns im Dauertest und über Crysis muss man nicht reden, das sich dort die Spreu vom Weizen trennt und ein Laptop nie an die Spieleleistung eines Notebooks rankommt ist jedem klar.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Vochel

    Vochel Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D830
    wenn ich ein PC wollte, hätte ich mir vor einem jahr einen pc gekauft. ein notebook ist ein mobiles teil, welches man überall mit hinnehmen kann, auch auf die couch. das teil wird definitiv zu heiß. ich weiß es, du weißt es. ist ja auch ok. wenn es zu heiß wird, kommt es halt auf den tisch.

    ürigens: soviele haare haben meine beine nicht, das ich den lüfter verstopfe :D

    beim 3mark05 kommt meins auch nicht ins schwitzen. wozu auch, is ja schon etwas betagt. lass doch mal den 06er laufen für 24 stunden. mal sehen ob das auch nur ein "bißchen" warm wird :D
     
  12. #10 Notebooker, 14.11.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Bäck to Topic plz
     
Thema:

Problem Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Problem Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G

    Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G: Hi Leute! Bin neu hier also verzeit es mir falls ich im falschen Unterforum gelandet bin:) Ich habe einen Aspire 5755G und der hat eine...
  2. grafikkarten probleme qosmio x70-102-b

    grafikkarten probleme qosmio x70-102-b: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Notebook qosmio x70-102-b: Eigentlich ist es mir als Gamer Notebook verkauft worden und...
  3. Vaio P Grafikkartenprobleme (?) mit Sony Vaio

    Grafikkartenprobleme (?) mit Sony Vaio: Schönen guten Abend, ich habe mich in diesem Forum registriert, da ich seit ungefähr 4 Wochen Probleme mit meinem Sony Vaio vom Modell...
  4. Asus N75SF Grafikkarten Problem

    Asus N75SF Grafikkarten Problem: Hallo, ich bin leider sehr verzweifelt, ich musste auf dem besagtem Notebook Windows neu aufsetzen und habe jetzt folgendes Problem. Der Laptop...
  5. Grafikkartentreiber-Problem

    Grafikkartentreiber-Problem: Guten Morgen liebes Notebook-Forum, ich habe ein Problem mit meinem Grafikkartentreiber. Wenn ich z.B. Assasin's Creed, Fifa 13, manchmal auch...