Problem Hyperlinks in eigener Homepage

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von deuterianus, 14.02.2007.

  1. #1 deuterianus, 14.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Tagchen...

    Wie im Titel schon gesagt, habe ich ein Problem mit Hyperlinks bei einer eigenen Homepage. Es geht um Links zu externen Seiten.
    Die Links werden von einem PHP-Script aus einer Datenbank gelesen und anschließend förmlich richtig ausgegeben. Auch der vom Script generierte html-code passt. Nur im Browser wird vor dem eigentlich Link noch die URL der Homepage "angehängt".
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte ? Ich stehe vor einem Rätsel sonder gleichen und bin für jede Hilfe Dankbar.


    MFG

    PS: Ich habe ca 2 Stunden googlen hinter mir, also bitte keine Kommentare á la "Such doch mal bei Google". Falls jemand über Google eine hilfreiche Seite finden sollte, kann es immer noch sein, dass ich falsche Stichwörter genutzt habe (hab ich nebenbei ein Talent zu)...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 15.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    poste mal die entsprechende PHP Zeile und den HTML Code hier.
    Dass in der Datenbank nur der link im Format http://www.xyz.abc steht nehm ich mal an.
     
  4. #3 deuterianus, 15.02.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Der Link in der Datenbank ist eine Benutzereingabe. Es geht Konkret um ein selbst geschriebenes Gästebuch.

    Erstellen des Links durch PHP:
    PHP:
    echo "<a href=\"".$daten[$i][2]."\" target=\"_blank\" style=\"border:0px; color:#000000;\">Homepage</a>";
    html sieht dann so aus:
    HTML:
    <a href="[...]" target="_blank" style="border:0px; color:#000000;">Homepage</a>
    Die Links werden häufig ohne "http://" , manchmal auch ohne "http://www" eingetragen.


    MFG
     
  5. #4 ferrari987, 15.02.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Also irgendwas kann da nicht sein, denn wenn der erzeugte HTML-Code wirklich so aussieht, dann müsste es ja funktionieren.
    Ein konkretes Beispiel wäre da schon hilfreich.

    mfg ferrari987

    Gerne auch per PN oder icq
     
  6. #5 design2006, 15.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Kommt nur noch darauf an, was in ".$daten[$i][2]." drinsteht...
     
  7. #6 deuterianus, 15.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Die Datenbankeinträge sehen so aus:

    www.abc.de
    http://www.def.de
    beispiel.de


    In der von design2006 angesprochenen variable stehen genau die Daten dieser Tabellenspalte. Eine Abfrage auf Null-Werte ist eingebaut, dann wird der Link gar nicht erst dargestellt. Da kann das Problem also nicht liegen.

    Hier ein Konkreteres Beispiel:

    HTML:
    <td style="background-color: rgb(255, 255, 255); width: 100px; vertical-align: top;"><a href="www.abc.de.tl" target="_blank" style="border: 0px none ; color: rgb(0, 0, 0);">Homepage</a></td>
    Firefox zeigt mir an:

    http://www.meinewebseite.de/www.abc.de


    Ich verstehe das ganze ehrlich gesagt nicht. Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass ein derartig gestalteter Link (vor allem, wenn auch noch "www" davor steht) als Link zu einer externen Seite gewertet wird, es hat bisher auch immer so funktioniert. Insbesondere, dass der Link nicht vom Browser erweitert wird. Der Internetexplorer hat übrigens das gleiche Problem. Es liegt also nicht am Browser.


    MFG
     
  8. #7 design2006, 15.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Wenn die Adressen authentisch sind, nimm sie lieber raus. Kannst ja Platzhalter-Beispiele verwenden à la "http://www.abc.de", "www.beispiel1.com" und "nocheinbeispiel.at".
     
  9. #8 ThomasN, 15.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    du musst die Links vollständig qualifizieren, ansonsten geht der Browser von einer lokalen Referenz aus, denn du könntest ja ev. auch ein Unterverzeichnis oder einen Datei haben die genau so heißt wie der Link.
    D.h. es muss http:// vor jedem Link stehen.
    Am einfachsten wird wohl sein, du überprüfst das bereits beim Einfügen in die Datenbank.
    Wenn also der string nicht mit http:// beginnt, dann füg es vorne dran.
    Sollte das nicht gehen, dann füg es spätestens beim erzeugen des Anchor Elements ein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 deuterianus, 15.02.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    dann werde ich mal in die speicher-routine eine Überprüfung einbauen. Wahrscheinlich eine Abfrage darauf, ob die ersten 7 Zeichen der Zeichenfolge "http://" entsprechen. Falls ja, wird der link gespeichert, ansonsten wird "http://" davor gesetzt.

    Danke für die Hilfe. Sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Das Bild mit den URLs werde ich entfernen.


    MFG
     
  12. #10 design2006, 15.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Sollte mal der seltene Fall eintreten, dass du eine SSL-verschlüsselte Adresse à la https:// und dergleichen abspeichern willst, häng nicht nochmal http:// davor! :D
     
Thema:

Problem Hyperlinks in eigener Homepage

Die Seite wird geladen...

Problem Hyperlinks in eigener Homepage - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
  4. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  5. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...