Problem mit der Verbindung von Laptop und Monitor mit HDMI

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von steve01, 26.12.2009.

  1. #1 steve01, 26.12.2009
    steve01

    steve01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    Ich habe mir einen Samsung 2470HD Monitor für mein Samsung R560 Notebook angeschafft. Wenn ich beides über das VGA verbinde ist das Bild wunderbar. Wenn ich beides allerdings mit einem HDMI Kabel verbinde wird das Bild nicht richtig übertragen. Der Bildschirm hat zwar die native Auflösung von 1920x1080 aber das Bild ist verschoben und die Faben sehen "komisch " aus. auch wenn ich die erweiterten Bildschirmeinstellungen bearbeite bekomme ich das Bild nicht in die gewünschte Qualität.
    hat jemand einen Rat für mich??

    vielen Dank im voraus!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steve01, 27.12.2009
    steve01

    steve01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich glaube magic tune war bei dem monitor garnicht dabei.
    ich habe jetzt den HDMI port des monitors in Pc umbenannt, das hat das bild etwas verbessert. es ist aber immernoch nicht so hell und klar als wenn ich den bildschirm über VGA anschließe.
     
  4. me3

    me3 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad Edge E530 3259
    Was ist für eine Grafikkarte in deinem NB verbaut. Bei mir ist die 9600M GT drinn. Dort kann ich in der Nvidia Systemsteuerung die Bildschirme einzeln konfigurieren. Das sollte eigentlich auch mit ATI funktionieren.
    Auch den Ton kannst du mittels HDMI- Kabel mit zum Monitor/ Fernseher senden. Bei mir waren schon ein 40 Zoll Fernseher und ein Samsung T240HD angeschlossen. Beide liefen mit gutem Bild und Ton.

    allen einen guten Rutsch
    me3
     
  5. #4 steve01, 31.12.2009
    steve01

    steve01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, hab auch die 9600M GT. wenn ich den laptop via HDMI an den Monitor anschließe stellt er sich automatisch auf 1920x1080@50Herz ein. wenn ich dann in Anzeige- erweiterte einstellungen-Monitor schaue steht da 25Hert mit zeilensprung. diesen wert muss ich dann manuell auf 60 Herz einstellen um das gewünschte Bild zu bekommen. wenn ich dann die verbindung trenne und neu verbinde oder einfach den laptop neustarte stellt sich wieder die alte auflösung ein.
    weiß jemand wie ich 1920x1080@60Herz als standart einstellen kann?
     
  6. me3

    me3 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad Edge E530 3259
    Geh in die Systemsteuerung und dort in die Nvidia Systemsteuerung. Dort suchst in den Untermenüs, wo du du die Bildschirme getrennt konfigurieren kannst. Es müssen dazu beide Bildschirme angeschlossen sein. Erst dann kommt die Einstellmöglichkeit für die getrennte Konfiguration.

    me3
     
  7. #6 steve01, 31.12.2009
    steve01

    steve01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich stelle den Laptop so ein, dass das Bild nur auf dem externen Monitor angezeigt wird. wenn ich die richtigen einstellungen vornehme sieht das bild ja auch gut aus. wenn ich allerdings den laptop neustarte muss ich alles nochmal einstellen weil der bildschirm sich immer in seiner standarteinstellung einstellt. kann man das irgenwie ändern?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. me3

    me3 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad Edge E530 3259
    Warum machst du dir das so schwer? Geh doch wie beschrieben in die Nvidia Systemsteuerung und stell für beide Bildschirme getrennt ein. Dann behält Windows auch die Einstellungen so bei. Und wenn du später den anderen Bildschirm wieder ansteckst, kannst du mit FN+F4 (zumindest bei meinem) wieder auf den externen umschalten. Ohne groß wieder die Auflösung zu ändern.

    Allen ein gesundes neues Jahr
    me3
     
  10. #8 steve01, 01.01.2010
    steve01

    steve01 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das einrichten beider monitore klappt auch wunderbar. nur windows speichert die einstellungen nicht und stellet immer die verkehrt auflösung ein wenn ich über FN-F4 zwischen TFT und notebook monito wechsele.
     
Thema: Problem mit der Verbindung von Laptop und Monitor mit HDMI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung r560 hdmi verbindung herstellen

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Verbindung von Laptop und Monitor mit HDMI - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Netzwerkverbindung bei ASUS P55VA

    Problem mit Netzwerkverbindung bei ASUS P55VA: Hallo, ich habe das Notebook mit Windows 6, 64bit installiert. Leider funktioniert werden LAN noch WLAN. Meldung: kein Internetzugriff. Hab...
  2. Asus X53u sx090v WLAN Verbindungsproblem

    Asus X53u sx090v WLAN Verbindungsproblem: Hallo liebe User, ich bin gerade dabei ein gebrauchtes (1 Jahr alt) Notebook von Asus (Win 7) zu testen und könnte es für wenig Geld kaufen......
  3. Probleme mit Verbindung zwischen Laptop und TV

    Probleme mit Verbindung zwischen Laptop und TV: Hallo Leute! Heute habe ich meinen neuen Asus G74SX-TZ257V bekommen. Während der Installation mehrer Programme habe ich den Laptop mit meinem...
  4. Vaio Z Problem mit HDMI Verbindung an TV

    Problem mit HDMI Verbindung an TV: Hi liebe Leute! Habe da ein Problem mit meinem Vaio Z. Wollte heute wiedermal den Vaio mit meinem Samsung TV per HDMI verbinden. Wie meistens...
  5. EEEPC 1001PG mit Windows 7 UMTS Verbindungsproblem

    EEEPC 1001PG mit Windows 7 UMTS Verbindungsproblem: Grüßt euch, habe ein Problem mit dem EEE-PC einer Kundin. Das Gerät hatte insgesammt Probleme sich überhaupt ins EDGE-Netz einzubuchen, bzw....