Vaio FE Problem mit der "Zeigergeschwindigkeit"

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Geronimo, 18.01.2009.

  1. #1 Geronimo, 18.01.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Meine Maus und das eingebaute Touch-Pad verlangen sehr unterschiedliche "Zeigergeschwindigkeiten".
    Unter "Eigenschaften von Maus" kann ich die Geschwindigkeit zwar einstellen - die gilt dann aber für beide Eingabegeräte.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man das für beide Geräte getrennt einstellen kann? (Betriebssystem: Vista, SP1)
    Maus: MS Arc-Mouse mit IntelliPoint-Software.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Henrik

    Henrik Forum Freak

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Notebook:
    VGN-AR71S, VGN-FW41ZJ, VPCW11S
    proiere mal:

    start-systemsteuerung-maus
    dort auf den reiter GERÄTEEINSTELLUNGEN - der nur ist für das touchpad (bei mir) - da unter einstellungen-cursorbewegungen-bewegung im kantenbereich-edge-motion geschwindigkeit- haken bei konstante geschwindigkeit und dann in dem schieberegler deine geschwindigkeit wählen
     
  4. #3 Geronimo, 18.01.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Schade - diese Registerkarte gibt es bei mir leider nicht.
     
  5. Henrik

    Henrik Forum Freak

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Notebook:
    VGN-AR71S, VGN-FW41ZJ, VPCW11S
    hast du das windows ab werk oder ein nachinstalliertes windows?
    evtl liegts daran, das ab werk hat alle vaio-treiber / programme drauf, und somit spezielle touchpadtreiber. nachinstallierte haben den meist nicht, da das touchpad ja funzt. wenn das der fall ist, entsprechende treiber bei sony herunterladen und nochmal gucken.


    ansonsten: bei der maus die DPI-zahl, wenn möglich verringern. je höher die dpi-zahl, desto schneller rennt die maus (oder umgekehrt - weiß ja nicht was du hast) 800 DPi sollte OK sein damit beide geschwindigkeiten vergleichbar sind.
     
  6. #5 Geronimo, 18.01.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Ist das Original-Vista mit den Original-Vaio-Treibern.
    Leider habe ich nirgends einen neueren ALPS-Treiber gefunden. Neuere Vaios habe ev. neuere Treiber-Versionen. Aber wie komme ich dazu? Bei Sony habe ich nichts gefunden.

    Wo meinst du, soll ich die DPI-Zahl einstellen?
     
  7. Henrik

    Henrik Forum Freak

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Notebook:
    VGN-AR71S, VGN-FW41ZJ, VPCW11S
    an der maus selber, siehe anleitung für die maus. meist eine tastenkombination mit an/ausschalten etc.
     
  8. #7 Geronimo, 19.01.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Ist eine MS Arc-Mouse.
    Gebrauchsanleitung? Da liegt gerade mal ein Zettelchen dabei, auf dem steht wie man das Ding einschaltet.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    Hi,
    war bei der Maus ne SW dabei? Bei meiner Logitech muss ich im Programm nen Häkchen bei "Einstellungen von Windows nutzen" (oder so ähnlich) und dort ne gute Mitte finden. Wenn ich das nicht mache, ist die externe Maus normal schnell und das Touchpad sehr langsam. Vllt hilft Dir ja das weiter...
     
  11. #9 Geronimo, 19.01.2009
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Um die erweitereten Eigenschaften der Maus zu nutzen, muss man sich bei MS die Software "IntelliPoint" herunterladen. Hab ich getan. Aber bezüglich Zeigergeschwindigkeit bietet diese Software keinerlei Zusatzfunktion.
     
Thema:

Problem mit der "Zeigergeschwindigkeit"

Die Seite wird geladen...

Problem mit der "Zeigergeschwindigkeit" - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
  4. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  5. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...