Problem mit Fe31M

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Mark0815, 14.12.2006.

  1. #1 Mark0815, 14.12.2006
    Mark0815

    Mark0815 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31 M
    Hallo.
    Ich besitze seit 2 1/2 Monaten ein Vaio Fe31M.
    Bin auch sehr zufrieden damit.
    Allerdings habe ich ab und an ein Problem wenn ich den Rechner hochfahre.
    Es kommt vor das er komplett bootet und danach sofort wieder aus geht und von alleine neu startet. Danach läuft das System allerdings stabil.
    Ich dachte zuerst es wäre vielleicht ein Installationsfehler und habe eine neue Recovery DvD erstellt und das System neu aufgesetzt.
    Der Fehler ist allerdings geblieben.

    Danke für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 design2006, 14.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Schon mal ein Antivirus-Programm installiert? Manche Viren veranlassen den Rechner dazu, sich unvermittelt neu zu starten. Ansonsten schon sehr merkwürdig...
     
  4. #3 Mark0815, 14.12.2006
    Mark0815

    Mark0815 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31 M
    Nee Nee!
    Ein Virus ist es nicht.
    Nachdem ich das System komplett neu aufgesetzt habe ist dies wohl ausgeschlossen.
    Und ich hab auch vorher einen Virenscanner drüberlaufen lassen ;)
     
  5. #4 design2006, 14.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hmm, geht der Rechner einfach aus, so wie du es geschrieben hast, und fährt dann wieder hoch, oder macht er einen ganz normalen Neustart (mit Runter- und Hochfahren)?
     
  6. #5 Mark0815, 14.12.2006
    Mark0815

    Mark0815 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31 M
    Das Bild wird schwarz und es kommt sofort wieder dieser Vaio Startbildschirm und er bootet neu!
    Also er fährt nicht runter.
     
  7. #6 dwarffrog, 14.12.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    DANN würde ich ja einen Hardwaredefekt vermuten! Bleibt eigentlich nix weiter übrig ... :confused:
    Wie ist denn die Bestückung mit RAM? Wenn es 2 Riegel verbaut sind, könnte man wechselseitig jeweils mit einem Speicherriegel testen, um einen SpeicherDefekt auszuschließen ...
    Wenn der RAM ok ist, kann nur noch ein Bauteil auf dem Mainboard defekt sein, was ein Austausch durch den Service erforderlich macht.
    Aber es wäre dann auf jeden Fall ein Garantiefall (Gewährleistungsfall) ... egal was nun konkret defekt ist! Die Fehlersuche sollte der VAIO-Support dann tätigen ...

    Gruß vom Frosch
     
  8. #7 design2006, 14.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hmm, wenn das Notebook aus dem Ruhezustand kommt, kann es evtl. sein, dass aufgrund eines Speicherzugriffs-Fehlers der Rechner neu bootet (normal wäre dann ein Bluescreen zu sehen mit anschließendem Neustart, aber die Bluescreen ist hier glaube ich deaktiviert, daher sieht man das nicht), d.h. aus irgendeinem Grund hat es nicht geklappt, den Session-Inhalt ins RAM zu laden. Das Risiko steigt dabei, umso mehr Programme geöffnet waren.
    Ich hatte das auch mal (hatte eine .NET-Anwendung offen), das System läuft aber ansonsten sehr stabil.
     
  9. #8 Mark0815, 14.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2006
    Mark0815

    Mark0815 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31 M
    Meistens passiert es wenn der Rechner komplett neu startet.
    Aus dem Ruhezustand ist mir das erst 1 mal passiert.
    Aber nach einer kompletten Systemwiederherstellung mit der Recovery DvD sollte auch eigentlich kein Programm den Speicher behindern.
    Ich muss noch dazu sagen, die Anwendungswiederherstellungs DvD hab ich nicht installiert. Da ist ja eigentlich nur Müll dabei.
    Aber auch das sollte nicht das Problem sein.


    @dwarffrog:dürften 2x512 MB-Ram verbaut sein

    Wie ist den bei Sony am besten zu verfahren wenn es ein Garantiefall sprich Hardwarefehler sein sollte?
    Hat jemand Erfahrung wie schnell der Support arbeitet?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dwarffrog, 14.12.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    hi,

    Ja, nee - darf nicht sein, dass er nach dem Recovern dieses Fehlerbild zeigt! Entweder ist ein RAM-Riegel "unsicher" ... oder Bausteine auf dem Mainboard die für den Speicherzugriff verantwortlich sind - z.B. Northbrigde (Controller) - auch die CPU selbst könnte ne "Macke" haben ... wie gesagt, ist nicht Deine Aufgabe den Fehler zu diagnostizieren ... wäre evtl. nur hilfreich für den Support um die NB lose Zeit etwas zu verkürzen ...
    So kannst Du mal mittels der oben beschriebenen Weise testen, ob's am RAM liegt.
    Selbst hatte ich mit dem Support noch nix zu tun - am Besten ist sicher Anrufen ... die sagen dann, wie's weitergeht ...

    Gruß vom Frosch
     
  12. #10 Mark0815, 14.12.2006
    Mark0815

    Mark0815 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31 M
    Auf jeden Fall schon mal danke für die Mühe.
     
Thema:

Problem mit Fe31M

Die Seite wird geladen...

Problem mit Fe31M - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE Problem: externer Monitor mit Blaustich (FE31m)

    Problem: externer Monitor mit Blaustich (FE31m): Hallo Zusammen, ich würde gerne einen externen Monitor mit meinem Sony Vaio FE31m betreiben. Allerdings hat der externe Monitor bisher (den...
  2. Vaio FE Vaio FE31M - Bios Problem

    Vaio FE31M - Bios Problem: Hallo, im letzter Hoffnung wende ich mich mit folgendem Problem an euch: Vor ein paar Tagen hat sich mein Notebook einfach ausgeschaltet....
  3. Vaio FE FE31M Display Problem Lampe OK, keine Grafik

    FE31M Display Problem Lampe OK, keine Grafik: Guten Abend! Habe ein Problem mit meinem Vaio. Das Display bleibt plötzlich schwarz. Die Hintergrundbeleuchtung funktioniert definitiv. Externer...
  4. Vaio FE Probleme nach Format ( VAIO VGN-FE31M )

    Probleme nach Format ( VAIO VGN-FE31M ): Hallo an alle Meine frage ist nach ein Format kommt die Lautstärke ( Volume ) anzeige im Monitor nicht mehr, was kann das sein Wo könnte...
  5. FE31m - Problem mit VGA Ausgang und TFT

    FE31m - Problem mit VGA Ausgang und TFT: Guten Abend, ich habe ein Problem mit meinem neu erworbenen Monitor in Verbindung mit meinem FE31m. Bei dem Monitor handelt es sich um einen...