Problem mit Toshiba M40 129 ...please help...

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Kyle72, 06.05.2005.

  1. Kyle72

    Kyle72 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    3980

    Hallo,

    ...ich habe ein Problem mit
    meinem Notebook UND keinen scheint es zu interssieren.

    Vor vier Wochen habe ich mir das Toshiba M40 129 gekauft. Nachdem es eigentlich nie richitg lief (es stürzte regelmäßig mit schwarzen Bildschirm ab, bzw. das Bild fror nach ein paar Minuten ein), habe ich es mit viel Ärger und Stress bei Saturn gegen ein anderes Gerät umgetauscht. (NIE WIEDER SATURN!!!!....)

    Bei meinem neuen M40 129 trat der gleich Fehler wieder auf. Immer wieder friert das Bild ein. Bei Filmen, bei 3d Shootern und manchmal einfach so beim Surfen im Internet. Natürlich habe ich dies schon IhremHardware-Service mitgeteilt und warte seid einer Ewigkeit auf einen Rückruf.

    Als Lösung habe ich mit dem Programm ATI-Tool die Leisung derGrafikkarte herabgesetzt. Der Speicher ist jetzt nur noch mit 236,25 Mhz statt 249,75 Mhz getaktet. Auch wenn das Notebook jetzt läuft, bin ich mit der Lösung nicht glücklich und zufrieden. Warum soll ich auf Grafikleistung verzichten?

    Das M 40 129 ist mein drittes Toshiba Notebook und das nicht ohne Grund - bis jetzt. Warum wird meine Anfrage nicht beantwortet? Wie kann man das Problem lösen? Gibt es ein Treiber-Update? Ich weiss aus mehrern Foren, dass dies ein Fehler ist, der nicht nur bei mir alleine auftritt.

    Heute rief ein netter Mensch von der Toshiba Beschwerdestelle an und nachdem ich ihm die ganze Geschichte wiedereinmal erzählt habe... konnte er mir nicht weiterhelfen und meinte nur ich solle es gegen eine neues umtauschen....AAHHH!!!!

    Weiss einer wie es weitergehen soll oder kann? Wieviel Leistungsverlust ist ok hinzunehmen, wenn ich dafür ein funtionierendes Notebook habe.

    Würdet Ihr die ATI-Tool Lösung auch wählen und wärd damit zufrieden?

    Bitte meldet Euch

    Gruss

    Kyle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arni

    Arni Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wienerwald(AUT)
    Mein Notebook:
    Macbook white (Early 2009)
    3983

    hallo,

    ich hatte das gleiche problem mit frozen screen beim toshi m40-154 vor 1 woche, hatte es aber nur 2 tage bis ich es deshalb zurückgab(mmarkt wien).
    jetzt hab ich mir das acer 4102 wlmi geholt und dies läuft bis jetzt sehr gut...auch kein fiepsen oder sonstige fehler wie in der vergangenheit oft geschildert.

    also ich würde es zurückgeben und ein anderes nehmen, denn um 1200-1500¤ darf man schon erwarten, dass das ding nicht ständig abschmiert oder einfriert oder black screens produziert.

    good luck und lg
    arni
     
  4. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    3987

    Habt ihr schon mal versucht andere Treiber zu verwenden -- ich hatte mit meinem Dell am Anfang diesselben Probleme..

    Ich habe dann die Treiber getauscht dann hat das Ding keine Macken mehr gemacht..

    Ich verweise zwar nicht gerne auf fremde Foren aber
    versuche mal auf diesem ATI Forum http://3dfusion.de/forum/ herauszufinden ob es da etwas gibt....
     
  5. #4 ThomasN, 07.05.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    4019

    Für mich sieht das eher so aus als stimme da mit der Kühlung intern was nicht. CPU und Grafikchip nutzen ja meist dieselbe Heat Pipe.
    Den Takt der Grafikkarte zu drosseln damit der Rechner nicht mehr abstürzt ist wohl keine zufriedenstellende Lösung. (zur Verlängerung der Akku Zeit wärs aber schon interessant)
    Klarer Fall für den Hardware Service von Toshiba.
    Die vom Media Markt haben meiner Schwester auch damals geraten direkt Toshiba zu kontaktieren, da sie nichts anderes machen würden. Die von Toshiba waren dann auch sehr flott. Wegen Lieferschwierigkeiten hats zwar dann ein bischen gedauert (4 Wochen) bis sie es wieder hatte, aber jetzt funktionierts.
     
  6. Kyle72

    Kyle72 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    4208

    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Ich habe über ATI-Tool und mit Hilfe eines Forummitgliedes die Taktfrequenz auf 240 erhöhen können.

    Dies ist zwar noch unter den 249 der Herstellereinstellung, aber damit kann ich leben.

    Ansonsten bin ich mit dem Toshiab Notebook sehr zufrieden.

    Der Toshiba Service war jedoch ein Reinfall. Vier Mitarbeiter aus vier verschiedenen Bereichen. (Info, Service, Technik, Kundenzufriedenheitsabteilung sprich Beschwerdestelle) und keiner wußte oder konnte etwas machen. Dabei weiss ich, dass die Toshiba Techniker in Regensburg mit dem Problem schon kontrontiert wurden (bzw. werden)

    Mal sehen..vielleicht kommt doch noch etwas von Toshiba...

    Nochmals thx...

    Kyle
     
Thema:

Problem mit Toshiba M40 129 ...please help...

Die Seite wird geladen...

Problem mit Toshiba M40 129 ...please help... - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  3. Problem mit Toshiba Satelite L350

    Problem mit Toshiba Satelite L350: Hallo Forum Ich habe mich hier angemeldet, weil ich mir da die beste Hilfe erhoffe. Es geht um mein Laptop Toshiba Satelite L350. Vor einiger...
  4. Toshiba Satellite P-Serie - Mit Lavolta-Akku Probleme

    Toshiba Satellite P-Serie - Mit Lavolta-Akku Probleme: Hallo Com, ich habe mir vor einem Monat einen Lavolta-Akku für mein Toshiba-Notebook geholt und wollte es heute ausprobieren, da mein anderer...
  5. Toshiba L550-270 - USB-Problem

    Toshiba L550-270 - USB-Problem: Guten Tag, leider habe ich mein USB-Chip in die Luft gejagt, dies ist passiert, weil ich ein falsches Netzteil an ein Digitales Interface (zum...