Problem mit Wlan Router

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von r129, 12.12.2007.

  1. r129

    r129 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nabend allerseitz,
    hab folgendes problem mit meinem netgear router.
    der router ist an den normalen pc angeschloßen und geht auch mit diesem an und aus. d.h wenn ich mit meinem notebook ins inet möchte muss der pc auch laufen. gibts da net ne andere möglichkeit das ich den router extern an und ausschalte kann und net vom pc abhängig ist:confused:

    greetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 12.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Andere Steckdose mal ausprobiert...?? ;)
     
  4. #3 deuterianus, 13.12.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Da schließe ich mich an. Klingt sehr stark nach einer Masterslave-Steckdosenleiste. Steck den Router mal in eine Steckdose ein, die nicht in der Steckdosenleiste ist.


    MFG
     
  5. r129

    r129 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja von der idee her net schlecht^^ aber wenn ich den pc herunterfahre, dann erlöscht des "internetzeichen aufm router und ich komm auch nemmer rein:(
     
  6. #5 Schripsi, 15.12.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Lösung hab ich leider keine - denn das Problem ist mir bis dato unbekannt. Würde mich aber im Endeffekt interessieren, was das auslöst. Eventuell gibt es ja im Router quasi eine "Master/Slave"-Einstellung, die die Internetverbindung automatisch beendet, sobald ein bestimmtes Gerät nicht mehr verbunden ist (in diesem Fall halt der PC).
     
  7. #6 Brunolp12, 15.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    aber Strom hat er noch, oder wie ?
     
  8. r129

    r129 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jo strom hatter er, es leuchtet auch soweit noch fast alles bis auf des internet kästchen...
     
  9. #8 coolingx, 15.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Also deine Problemstellung ist mir derart neu, das gibt es ja gar nicht..:D


    Kannst du mal bitte eingehend erklären wie du was angeschlossen hast und wann was passiert....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. r129

    r129 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    lol ok also, angeschlossen ist alles an nem normalen pc. kabel wo vom dsl modem kommt in router, kabel vom router in rechner. wenn pc an ist leuchtet beim router alles was leuchten soll und funktioniert soweit auch fast alles, außer das wenn ich mitm pc ins inet möchte erst icq starten muss weil ich sonst net reinkomm (warum auch immer^^). mit meinem notebook komm ich auch ohne icq rein:D
    sobald ich jetzt den pc herunterfahre geht der router auch aus. wenn ich den in ne andere steckdose stöpsel bleibt er an, aber des internetzeichen erlischt und ich komm mitm notebook nemmer ins netz....
     
  12. #10 ThomasN, 15.12.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    schau mal ob du im Router Menü eine Einstellung für automatisches Auflegen bei Leerlauf hast (oder eine so ähnliche Einstellung), die dir nach ner gewissen Zeit ohne Traffic die Verbindung kappt. Hört sich nämlich genau danach an. ICQ sendet glaub ich regelmäßig ein Keep Alive Signal. Das bewirkt bei dir wohl dass der Router sich einwählt.
     
Thema:

Problem mit Wlan Router

Die Seite wird geladen...

Problem mit Wlan Router - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Seit windows 10 Wlan Probleme

    Seit windows 10 Wlan Probleme: Hey Leute, ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Undzwar habe ich, seitdem ich das Windows 10 Update durchgeführt habe Probleme mit der...
  3. Vaio (diverse) WLAN Probleme

    WLAN Probleme: Hallo, ich habe einen Sony Vaio SVP132A1CM und ständig Probleme mit dem Internet. Die Verbindung ist einfach weg, Win 8.1 kann auch keine...
  4. Vaio (diverse) Probleme mit dem Wlan

    Probleme mit dem Wlan: Hallo Community, mit purer Verzweiflung (Und nach 4 stunden googlen) wende ich mich an euch und brauche eure Hilfe. Ich habe hier einen Vaio...
  5. Lenovo s205 wlan probleme

    Lenovo s205 wlan probleme: hallo leute, undzwar habe ich ein kleines problem ich hab gestern wieder neuen win7 32 bit drauf gemacht (durch den usb stick) weil der...