Probleme HP Elitebook 8540p

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von jimmyHendrix, 07.08.2010.

  1. #1 jimmyHendrix, 07.08.2010
    jimmyHendrix

    jimmyHendrix Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forum

    Ich habe ein neues Elitebook 8540p WD921EA und so einige Probleme:

    Zuerst ging die W7 AKtivierung nicht, der Rest ging aber wunderbar. Nach diversen Eingaben des telefonischen Codes installierte ich dann das Gerät neu.
    Ich legte in W7 die beiliegende W7-DVD ein und installierte das System in die bestehende Partition. Es wurde automatisch ein Ordner Windows.old angelegt, mit den ganzen vorherigen Daten. Danach legte ich die HP-DVD ein zur Installation der Treiber und Zusatzprogramme. Danach funktionierte W7 und die Aktivierung fehlerfrei, dafür gab es andere Probleme:

    1. Das System fand die Handbücher nicht mehr.
    Sie sind weder auf der Recovery-Partition noch auf der HP-DVD zu finden. In Windoes.old sind sie noch unter Programme->Hewlett-Packard->Documentation vorhanden. Aber sie müssen doch auch auf der HP-DVD sein?

    2. QuickWeb und QuickLook gehen nicht mehr
    Wenn ich im ausgeschalteteten Zustand QuickWeb oder QuickLook starten will, bekomme ich die Fehlermeldung
    "The HP BIOS application selected is corrupt or missing. Please install the application and try again.
    BIOS Application Error (501)"
    Im BIOS sind die Programme aktiviert und die Partition HP_TOOLS als FAT32 ist auch da. Vor der Neuinstallation ging alles.

    3. BIOS Update
    Das installierte Bios ist F0.6. Auf der Homepage gibt es F0.A. Nach dem Herunterladen und entpacken habe ich im Ordner die ausführbaren Dateien "FirmwareUpdate" und "HPQFlash". Nach dem Ausführen von HPQFlash kommt ein Fenster, dass nach dem Neustart das Update durchgeführt wird, nur wird nach dem automatischen Neustart eben KEIN Update durchgeführt sondern Windows gestartet. Nach dem Ausführen von FirmwareUpdate kann ich auswählen, ob ich einen startbaren USB-Key erstellen will oder das BIOS-Update starten will. Wähle ich Bios-Update, kommt dasselbe wie mit HPQFlash, wähle ich USB-Key, dann erstellt mir das Programm auf einen USB-Stick das Bios-Update. Starte ich dann den Rechner vom USB-Stick, bekomme ich den Hinweis, ich solle bei einem vorhandenen Diebstahlprogramm (Theft irgendwas) nicht vom USB-Stick weitermachen, sondern HPQFlash verwenden. Dieses Diebstahlprogramm ist ja vorhanden, deshalb habe ich abgebrochen. Muss man vielleicht im BIOS irgendeine Einstellung setzen um das Update durchzuführen? Die Online Aktualisierungen SoftPaq Downloader und HP Total Care finden übrigens kein neues Bios!

    4. HP Recovery
    Es gibt ja eine Partition HP_Recovery, 15GB gross als NTFS und mit 8,6 GB belegt, die ja anscheinend die W7-DVD und die HP-DVD enthalten sollen und bei Systemstart zur Neuinstallation ausgewählt werden können. Ich habe mehrere F-Tasten, auch F11, beim Start probiert aber kam nie in dieses Recoveryprogramm. Mit ESC bekomme ich ein kleines Auswahlmenü mit BIOS, Systemcheck usw. aber kein Recovery. Wie komme ich da hinein?

    6. Neuinstallation
    Kann es sein, dass man bei einer Neuinstallation die Partitionen (HP_TOOLS, HP_RECOVERY, SYSTEM) vorher löschen muss um ein sauberes System zu bekommen? Werden dann die Partitionen HP_TOOLS und HP_RECOVERY automatisch wieder angelegt?

    Vielen Dank im Voraus für eure Mithilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BurSch

    BurSch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP EliteBook 8540p
    Hallo!

    zu 1) Handbücher bekommst du auf der HP-Webseite zum Download.

    zu 2) Habe ich mich noch nicht mit befasst.

    zu 3) Installation klappte bei mir ohne Probleme. Mal neu runtergeladen?

    zu 4) siehe 2.

    zu 5) Habe meins mit der beiliegenden DVD "sauber" neu installiert. Automatisches Neuanlegen konnte ich nicht feststellen.
     
Thema: Probleme HP Elitebook 8540p
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios application error 501 hp elitebook 8540w

    ,
  2. elitebook 8540p treiberproblem

    ,
  3. hp probook 8540p geht nictht ins bios

    ,
  4. hp elitebook 8540p boot von usb bios einstellungen,
  5. bios application error 501 hp,
  6. bios application error 501
Die Seite wird geladen...

Probleme HP Elitebook 8540p - Ähnliche Themen

  1. HP Elitebook Probleme Bitte Hilfe!!!!

    HP Elitebook Probleme Bitte Hilfe!!!!: Hi meine Lieben , ich hab ein Problem.mit deinen Elitebook , ich wollte diese zurück auf Werkeinstellung zurück setzten klappte alles ganz gut bis...
  2. Soundprobleme HP Elitebook 8560p

    Soundprobleme HP Elitebook 8560p: Hallo, also folgendes Problem: hab mir vor kurzen ein HP Elitebook 8560p gekauft, nach einiger Zeit fiel leider der Sound aus. Jetzt hab...
  3. Elitebook 8540p Grafikprobleme

    Elitebook 8540p Grafikprobleme: Hallo, bin jetzt seit 2 Wochen auch stolzer Besitzer eines Elitebooks 8540p und Super zufrieden. Hab nun leider folgendes Problem. Ich...
  4. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...