Probleme mit Compaq HP nc8230

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von dmm, 27.11.2009.

  1. dmm

    dmm Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe vor wochen im Schrott ein 1,7GHz Laptop gefunden. Ein HP Compaq nc8230. Kein Netzteil, kein RAM, kein DVD Laufwerk, keine Festplatte und kein Festplattenrahmen.

    Ich habe mal spaßeshalber ein 256MB DDR2 RAM Riegel bei Ibää gekauft und in dieses Laptop eingesetzt. Ein passendes Netzteil von einem bekannten leihen können. Der Laptop hat einen Akku, der scheinbar noch gut ist.

    Ist das Netzteil eingesteckt, leutet eine orangene LED bei dem Blitz. Schalte ich das Laptop ein, blikt kurz die grüne LED beim Powershalter, dann brennt sie konstant und ich höre den CPU Lüfter. Gleichzeitig blinken kurz zwei grüne LEDs über der Tastatur wo je ein Schloss mit A und 1 steht. Wird wohl das Capslock und Num Lock sein. Ca. eine halbe Sekunde später leuchtet die Power LED konstant und das Schloss mit A und 1 blinkt nochmal kurz auf.

    Das war es dann.... wenn ich das Laptop oft genug Ein- und Ausschalte, kommt irgendwann das Begrüßungslogo und der Computer versucht über das Netzwerk per PXE zu booten. Mit einem USB Stick kann ich dann z.B. Knoppix booten. Wenn er mal normal startet, leutet dann auch eine blaue LED für das WLAN

    Ins Bios komme ich nicht, weil es Kennwort geschützt ist. Wenn der Laptop mal gebootet hat, funktioniert er stundenlang problemlos, es sei den man schaltet ihn aus und will wieder einschalten.

    Die Bios Batterie hat 3V. Abgesehen davon das ich die Uhrzeit zurück gesetzt habe, ist das Passwort noch aktiv.


    Jemand eine Idee, woran diese Startprobleme liegen könnten?

    Jemand eine Idee wie ich das Passwort für das Bios los werde?

    PROBLEM 2

    Da das Laptop keine WLAN Karte hat, hab ich dummerweise eine WLAN Mini-PCI gekauft, statt einen WLAN USB Stick. Eine Intel Pro Wireles 2200BG. Das Laptop meint, 104-Unsupported wireless network device detected. System halted. Remove device and restart.

    Im Web diese Anleitung gefunden. Wie macht man aus einer beliebigen IPW2200 eine von HP? - Evil Azraels Stänkerblog Diese Methode scheint nicht funktionieren zu wollen. Bei Schritt zwei des Scrips heißt es "Cannot set EEPROM data: no such device


    Jemand eine Idee, wie ich sonst diese WLAN Karte von diesem Laptop gefressen bekomme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feirefix, 27.11.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    das passwort wirst du wahrscheinlich loswerden, indem du die biosbatterie rausnimmst, wartest und wieder einsetzt. die wlankarte wirst du nicht zum laufen bekommen, weil hp eine biosperre bzw. whitelist ins bios integriert, die nur hardware von hp erlaubt.dann müsstest du herausfinden, welche karten von hp unterstützt werden.im service und maintanceguide für das notebook stehen die daten bzw. teilenummern.
     
  4. dmm

    dmm Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für dieses Laptop gibt es eine Service PDF wo man mit dem ziehen der Bios Batterie das Passwort löschen könne. Funktioniert nicht, hatte die Batterie ohne Akku 1,5Tage drausen. Bei einem Typen in einem englischen Forum hat das auch nicht funktioniert. Man kann bei Ibää für knapp 10 Euro ein neues Bios für dieses Laptop kaufen, allerdings meint der Verkäufer dass das Passwort in einem extra Epprom gespeichert sei und der Bios Tausch nichts bringt.

    Nun das Biospasswort Problem ist soweit kein echtes, da die Kiste ja bootet. Währe schick gewesen das los zu werden. Mich regt hauptsächlich dieses Einschaltproblem gewaltig auf.
     
  5. #4 _reloaded, 27.11.2009
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Weil das Book wohl kaputt ist. Sonst wäre es nicht auf den Schrott geworfen worden.
    Sowas geht nicht ohne den Support des Herstellers. Erst recht nicht bei Business-Geräten wie Deinem Fundstück.

    Michael
     
  6. #5 dmm, 27.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2009
    dmm

    dmm Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du bist zu selten auf Schrottplätzen unterwegs ;) Da werden viele gute Dinge weggeworfen. Der Wegwerfer hat sich nicht einmal die mühe gemacht, den WinXP Pro Aufkleber zu entfernen. WLAN Router werden auch gelegentlich weggeworfen wo noch die T-Offline Zugangsdaten drinnen stehen und auch noch funktionieren lol

    Wenn das Laptop 100% funktionieren würde, hätte ich wohl kaum mich hier angemeldet und einen entsprechenden Tread eröffnet. ;)

    Könnte ja sein, dass diese Symptomatik typisch bei diesen HP Compaq Kisten mit nicht richtig kompatiblen RAMs oder sonst was ist. Bei einem Desktop PC währe es z.B. eine total leere CR2032 Batterie, wo manche Mainboards dann den Start verweigern.

    Ich habe mal testweise 2x 512MB Riegel DDR2 bestellt. Mit Porto total 5 Euro :D der Preisverfall ist pervers und mit unter ein Großer Antrieb in unserer Wegwerfgesellschaft. Die Bios Batterie hat 2,95Volt aber zum Test eine neue CR2016 für 60cent bestellt.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dmm

    dmm Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, das Startproblem konnte ich selbst beheben :D

    Schuld daran war tatsächlich die Bios Batterie. Obwohl diese noch 2,95 Volt hatte, testweise eine neue CR2016 gekauft (die hat 3,2Volt) und einen passenden Batteriehalter. Das Kabel der alten Batterie abgelötet und an den neuen Halter angelötet, mit schrumpfschlauch isoliert, eingesteckt und nun startet das Laptop jedesmal ohne Probleme!!!

    Mit einer PCMCIA WLAN Karte habe ich nun endlich auch WLAN ohne diese blöde Intel Pro Wireless 2200BG und dieser Herstellergängelung :mad:

    Danke euch allen, ihr wart mir eine große Hilfe :p
     
  9. #7 dmm, 14.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    dmm

    dmm Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab für das Laptop ein DVD Laufwerk gekauft. Nun war für den Bios Batteriepack den ich selbst neu eingebaut habe, kein Platz mehr, so dass ich dieses mit einem kabel habe verlängern müssen, damit es direkt unter dem Touchpad platz hat.

    Ich hatte den Laptop Akku drinn und die Bios Pufferbatterie gezogen, um das Kabel zu verlängern. Eben als ich das Laptop wieder eingeschaltet habe, komme ich ohne probleme ins Bios :eek:

    Möglich das das ziehen der Biosbatterie nur dann was bringt, wenn der Laptopakku eingesteckt ist, bzw. ich hab kurz ansatzweise die Biosbatterie den Stecker verkehrt eingesteckt

    Anders kann ich mir das nicht erklären, zumal ich diese Batterie damals fast zwei Tage abgesteckt hatte und das passwort blieb
     
Thema: Probleme mit Compaq HP nc8230
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp mini fährt nicht hoch 104 unsupported wireless

    ,
  2. notebook schlos blinkt

    ,
  3. hp nc8230 1 7ghz

    ,
  4. hp compaq nc8230 pxe,
  5. hp schloss blinkt,
  6. compaq nc8230 schaltet ab,
  7. hp schloss a und schloss 1 blinken,
  8. hp notebook blinkendes schloß,
  9. hp nc8230 bios reset
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Compaq HP nc8230 - Ähnliche Themen

  1. Compaq 615 Bootet Startprobleme

    Compaq 615 Bootet Startprobleme: Hi, habe an meinem HP Compaq 615 neuen Arbeitsspeicher eingebaut 2xCT: R660795TLX06BT seitdem startet das Laptop nur noch bei einem von fünfzehn...
  2. Festplatte vom Travelmate ins Compaq ohne Probleme?

    Festplatte vom Travelmate ins Compaq ohne Probleme?: Schönen guten Nachmittag, bin leider ein Jäger und Sammler und kaufte mit wieder spasshalber ein Compaq Evo610 zum Spottpreis,aber ohne Akku...
  3. HP Compaq 615 Displayprobleme (?) - Weiß jemand Rat?

    HP Compaq 615 Displayprobleme (?) - Weiß jemand Rat?: Hallo, seit 4 Tagen habe ich Probleme mit meinem HP Compaq 615. Das Display zeigte mir zunächst im oberen Drittel nur noch ein schwarzes Feld...
  4. Compaq 6720s Touchpad & Netzteil Probleme

    Compaq 6720s Touchpad & Netzteil Probleme: Guten Tag, ich haben einen Compaq 6720s. Leider ist er nicht mehr der Neuste, und hat inzwischen ein paar Probleme, die ich aber gerne beheben...
  5. HP Compaq nc6400 Display zickt rum / Startprobleme

    HP Compaq nc6400 Display zickt rum / Startprobleme: :( Hallo Leute, :confused: mein HP Compaq nc6400 macht ganz komische Sachen. Mitten beim Arbeiten wird das Display plötzlich schwarz ( auch nix...