probleme mit latitude d600

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von vtecmatze, 19.09.2009.

  1. #1 vtecmatze, 19.09.2009
    vtecmatze

    vtecmatze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    ich hab mir für unterwegs ein gebrauchtes latitude d600 gekauft.
    des öfteren wenn ich die start-taste drücke passiert nix die led´s blinken kurz auf u ein leichts klacken ist zu hören( denke das die boxen angesteuert werden u dadurch klackert es) nur wenn der rechner komplett hochfahren soll u wenn er einmal läuft dann läuft er ohne probleme nur nach längeren pausen 1-5tage tritt es auf.
    hab schon die platte tauschen lassen-kein erfolg-jedes mal wenn ich den rechner zum händler schaffe funktioniert er(schon 5mal komm mir langsam blöd vor)
    hat jemand ne idee was das sein könnte u wie ichs beheben kann?


    mfg matze
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dell Schrauber, 20.09.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Könnte die kleine Platine sein wo der Taster zum einschalten drauf sitz.

    Oder aber das Mobo. Ich gehe eher vom Mainboard aus, war früher immer der Grund fürs tauschen.

    Gruß
     
  4. #3 vtecmatze, 20.09.2009
    vtecmatze

    vtecmatze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke,

    gibts ne möglichkeit rauszufinden was es ist ohne gleich die teile zu tauschen?
    kann man da was reparieren oder eher richtung elektroschrott?

    mfg matze
     
  5. #4 Dell Schrauber, 20.09.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Wenn Du jemanden kennst, der auch ein D600 hat, könntest Du die Platine kurz tauschen.

    So ausfindigmachen was es ist ist ohne was zu tauschen nicht möglich. Hast Du eventuell ne Dockingstation???? Wenn Du den dockst und einschlatest und er funzt immer und immer wieder normal könntest Du das Mainboard eventuell ausschließen.

    Gruß
     
  6. #5 vtecmatze, 20.09.2009
    vtecmatze

    vtecmatze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok danke,


    ich werd mich mal umhören...

    leider hab ich keine dockingstation

    mfg matze
     
Thema:

probleme mit latitude d600

Die Seite wird geladen...

probleme mit latitude d600 - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie latitude d820 startprobleme

    latitude d820 startprobleme: eine frage an die dell-experten: mein d820 hat ständig startschwierigkeiten, die folgendermaßen aussehen: ein start ist nur mit akku, nicht...
  2. Latitude E5500 - Probleme mit Display

    Latitude E5500 - Probleme mit Display: Hallo @ all, habe seit fast 3 Jahren einen DELL Latitude E5500 - seit 2-3 Wochen tritt sporadisch das Problem auf, dass Display plötzlich...
  3. Latitude C840 Probleme mit der Auflösung

    Latitude C840 Probleme mit der Auflösung: Ich habe bei meinem C840 irgendwie ein Problem. Verstelle ich die Auflösung bei dem Notebook, macht er das Bild nur kleiner, er macht dann einen...
  4. Dell Latitude D600 Probleme

    Dell Latitude D600 Probleme: Die Latitude D600 sind jetzt ja teilweise über 5-6 Jahre alt. Dennoch sind zahlreiche Geräte noch im Einsatz und auch immer noch sehr beliebt....
  5. Latitude E4300 mit Dockingstation: Probleme mit ext. Monitor am Displayport

    Latitude E4300 mit Dockingstation: Probleme mit ext. Monitor am Displayport: Hallo, ich habe mir für mein Latitude E4300 mit Dockingstation einen 24 Zöller von Eizo gekauft. Während die Kombination mit DVI (digital)...