Probleme mit Notebooktemperatur

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von BrainStew, 12.07.2010.

  1. #1 BrainStew, 12.07.2010
    BrainStew

    BrainStew Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe seit einem guten halben Jahr jetzt einen Lenovo G550 und bis vor anderthalb Monaten damit keine größeren Probleme gehabt. Seitdem (hängt vielleicht auch mit dem Sommeranfang zusammen) erhitzt sich das Notebook nach einiger Zeit des Gebrauchs ziemlich stark. Das alleine wäre ja nicht das Problem, allerdings ist es mir seitdem nicht mehr möglich, länger als 10 Minuten ein Spiel zu spielen oder Videos zu schauen, weil der Rechner dann gleich runterfährt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das mit der Notebooktemperatur zusammenhängt. Da ich mich mit solchen Dingen nicht so auskenne, würde ich euch fragen, ob ihr Tipps habt, wie ich die Temperatur so in den Griff kriegen kann oder ob das auch andere Gründe haben könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Zunächst solltest du mal checken, obs tatsächlich die Temperatur ist. Dazu einfach Notebook Hardware Control oder Everest Ultimate runterladen und nebenbei laufen lassen. Dreht der Lüfter auf voller Stärke bevor bei ihm die Lichter ausgehen?
     
  4. #3 BrainStew, 12.07.2010
    BrainStew

    BrainStew Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Laut Hardware Control ist die Temperatur wirklich das Problem, CPU ist auf über 90 Grad und immerhin sagt das Ding mir jetzt die Abstürze schon eine Minute vorher voraus. Trotzdem ist das auf Dauer ganz schön nervig, vor allem weil es gerade schon ohne Spiel oder Video einfach runtergefahren ist. Jemand ne Idee, was man dagegen machen kann bzw. ob da was kaputt ist?
     
  5. #4 derglubberer, 09.08.2010
    derglubberer

    derglubberer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Notebook:
    T42
    funktiniert der lüfter? hört man das lüftergeräusch?

    bei den thinkpads gibts glaubich ein programm namens fancontrol, da kann man die lüftersachen auslesen bzw. einstellen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Notebooktemperatur

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Notebooktemperatur - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  3. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...
  4. Probleme mit meiner Maus

    Probleme mit meiner Maus: Hallo, Ich hab mal eine Frage. Und zwar hab ich mittlerweile eine neue Maus seit 4 Wochen einen Razer Orochie 2013. Folgendes Problem: seit heute...
  5. Bildschirmprobleme

    Bildschirmprobleme: Hallo! Mein Laptop fährt wie gewöhnlich hoch. "Lebenszeichen" sind also zuhören, d.h. Laufwerk wie Lüfter arbeiten normal. Zu Beginn des...