Probleme mit Radeon X700

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von ANDIroidika, 19.02.2006.

  1. #1 ANDIroidika, 19.02.2006
    ANDIroidika

    ANDIroidika Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit 6 Monaten ein Toshiba M60-139. Es läuft bisher absolut prima - mit einer Ausnahme.

    Schon von Anfang an kam es bei den Spielen Warcraft 3 und Warhammer Dawn of War gelegentlich zu Problemen mit der Grafikkarte. Es spielt sich immer auf dieselbe Weise ab:
    Das Bild friert ein, nach mehreren Sekunden wird der Bildschirm schwarz, nach weiteren 3-4 Sekunden erscheint kurz ein verzerrtes Bild, und schließlich, nach insgesamt etwa 15 Sekunden wird wieder das normale Bild angezeigt (Das Spiel läuft in der Zeit weiter). Aus irgendeinem Grund stürzt anscheinend die Grafikkarte ab, um sich gleich wieder neuzustarten.
    Ursprünglich hatte ich die Grafiktreiber von der Toshiba Webiste installiert. Die Omega Treiber brachten keine wirkliche Abhilfe. Da es aber nur selten passierte, hatte ich es eigentlich schon hingenommen.

    Nun ist das Problem bei Starwars Empire at War noch viel schlimmer. Die Grafikkarte startet immer wieder neu. Einmal hat sich die Grafikkarte sogar ganz verabschiedet - sie hat erst beim Neustart wieder funktioniert.

    Was kann ich dagegen tun? Welche Treiber würden eventuell Abhilfe schaffen? Es ist nicht der Sinn der Sache, wenn auf der LAN alle anderen (langsameren) PCs auf mich warten müssen !!!

    Ich kann mich erinnern, dass ein Amilo 3438 Nutzer ein ähnliches Problem hatte...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 21.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    würde sagen, die karte überhitzt.

    lass sie mal bei wc3 mit powerplay eingeschaltet laufen und teste so mal(keine angst, das schafft die leistung).

    wenn dort die fehler immernoch auftreten kannst du die hitze auschließen.
     
  4. Nanaa

    Nanaa Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das Problem hatte ich auch und es gibt eine ganz einfache Lösung (falls es das selbe Problem ist): du musst erstmal deine Bildschirmauflösung ändern (am besten auf 800x600), dann das Spiel starten, müsste jetzt gehen, und dann in dem Spiel die Bildschirmauflösung auf deine eigentliche ändern. Nun deine wieder umschalten und jetzt müsste das ganze gehen. Falls der beim umstellen wieder das Problem hat, einfach in den Stand-by-modus wechseln (falls du eine Schnellstarttaste hast) und wieder hochfahren.
    Hoffe das funktioniert!
    LG
     
Thema:

Probleme mit Radeon X700

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Radeon X700 - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Ati Mobility Radeon 9200

    Probleme mit Ati Mobility Radeon 9200: Hallo Also ich benutze derzeit den standart Grafikkartentreiber von der Acer seite Allerdings is der von 2003 ein anderer treiber von der...
  2. Probleme mit Ati Mobility Radeon HD 4570

    Probleme mit Ati Mobility Radeon HD 4570: Hallo Leute! Ich habe mir gestern ein Notebook gekauft. Hier erstmal die Daten: ASUS X5DAB-SX051C # 15.6" 16:9 LED TFT Color Shine Glare...
  3. Acer Aspire 5100 ATI Radeon XPress 1100 Grafikprobleme

    Acer Aspire 5100 ATI Radeon XPress 1100 Grafikprobleme: Hi! Hab mal eine Frage an euch Acer Profis! Mein Problem ist folgendes: Habe auf meinen Notebook Windows Xp neu installiert und alle...
  4. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...