Probleme mit Vostro 1700

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von corcoran, 30.08.2007.

  1. #1 corcoran, 30.08.2007
    corcoran

    corcoran Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe Vista-HP neu aufgespielt (ATA) und die vorhandenen Partitionen soweit es ging beseitigt und neu angelegt!

    Aber:

    1. Warum wird mein Flasch Cache Modul vom aktuellen Bios nicht erkannt?

    2. Warum konnte ich mein Vista mit der Bios-Einstellung "AHCI" nicht installieren?

    3. Muss ich jetzt dauerhaft auf die bessere Performance im AHCI-Mode meiner SATA-Festplatte und auf die Funktion des nur unter AHCI funktionierenden FCMs verzichten?

    4. Wie bekomme ich den Status der letzten Partition (primär/aktiv) geändert, da sie so nicht frei und neu zugeteilt (usw.) werden kann?

    5. Wie bekomme ich die 1. EISA Partition weg?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Vista bringt nicht die passenden Treiber mit. Wenn Du mit der Vista DVD zum installieren bootest, wird ziemlich am Anfang angeboten, Treiber von Diskette, etc. nachzuladen. Dort musst Du die SATA Treiber dann einlegen. Dann bleibt Vista am Schluss auch nicht hängen.

    Ob wirklich die Performance besser wird, ist noch nicht raus. Derzeit konnte in keinem Forum bestätigt werden, das bei den derzeitigen Dells mit AHCI die Performance besser ist.

    Was FCM angeht, so musst Du sowieso bis SP1 warten. Derzeit werden die FCM Module zwar von Vista erkannt und auch "benutzt", aber Du hast derzeit noch keinerlei Vorteil davon. Es beschleunigt nichts, weil in Vista die entsprechenden Treiber noch nicht sauber laufen. Soll aber mit SP1 behoben werden.

    Deshalb verbaut ja auch so gut wie kein Hersteller FCM ab Werk, weil es nur kostet, aber nix bringt.
     
  4. #3 corcoran, 30.08.2007
    corcoran

    corcoran Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zu1.Bekomme ich das auch noch nachträglich irgendwie hin, weil ich eigendlich alles fertig eingerichtet habe?

    Zu2. Vista kann nichts erkennen, wenn schon das Bios "none" sagt, aber warum?
     
  5. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Habe ich noch nie probiert, da ich mir mittlerweile eine Vista DVD zusammengestellt habe, wo die ganzen Treiber direkt mit drauf sind. Kannst Du denn mit aktivierten AHCI zumindest Vista im abgesicherten Modus starten? Wenn ja, könnte es über den Weg klappen, dann dort die Treiber zu installieren. Wenn nicht, wirst Du vermutlich um eine Neuinstallation nicht herum kommen.

    Das FCM lässt sich im BIOS IMHO nur aktivieren, wenn AHCI aktiv ist.
     
  6. #5 corcoran, 31.08.2007
    corcoran

    corcoran Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wo soll der Unterschied bei der Nachinstallation unter normal oder abgesichert sein?

    Schon klar, aber auch wenn FCM mit AHCI zusammen aktiviert ist, wird vorher bei der Device-Erkennung das FCM nicht erkannt und es steht auf none!
     
  7. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Keine Nachinstallation. Du hast doch Vista installiert und vermutlich ist es am Schluss der Installation hängen geblieben. Die frage ist, ob Du dieses Vista im abgesicherten Modus starten kannst, wenn AHCI im BIOS aktiviert ist. Wenn das nicht geht, wirst Du um eine Neuinstallation nicht umher kommen.

    An welcher Stelle wird es nicht erkannt? In Vista oder im BIOS. Bei Vista musst Du die Treiber nach installieren. Aber dazu musst Du natürlich erstmal ein lauffähiges Vista unter AHCI haben.
     
  8. #7 corcoran, 31.08.2007
    corcoran

    corcoran Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Angenommen es lässt sich abgesichert starten, was habe ich davon? Den SATA-Treiber habe ich ja schon normal nachinstallieren können, nur ohne Erfolg für AHCI.

    Das FCM wird schon im Bios nicht erkannt und auch nach der Treiberinstall für das Modul kennt auch Vista nichts davon!
     
  9. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Im BIOS sollte das Modul schon angezeigt werden. Hast Du mal alles auf Default im BIOS gesetzt und dann AHCI und FCM eingeschaltet. Wenn dann das Modul immer noch nicht existiert, dann stimmt Hardwareseitig vermutlich was nicht. Schau mal dann ggf. nach, ob das Modul richtig im Slot sitzt, bzw. im richtigen Slot.

    Wie hast Du den Treiber den Nachinstalliert? Wenn Vista normalerweise nicht botten kann, wie hast Du denn da einen Treiber nachschieben können?

    Ansonsten richte Dich mental schon mal auf eine Neuinstallation ein :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 corcoran, 31.08.2007
    corcoran

    corcoran Forum Freak

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles schon überprüft!

    Die Vista-Install habe ich doch dann auf ATA gemacht und später halt SATA installiert - aber nix is!
     
  12. diger

    diger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    JO30nu
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Du hast im BIOS auf AHCI umgestellt, dann Vista installiert und dort wurden nach den SATA Treibern gefragt, die Du dann installierst hast?

    Ich würde trotzdem mal folgendes Probieren: Im BIOS AHCI einstellen. Vista im abgesicherten Modus starten. Dann unter der Hardware die ATA Treiber rauswerfen. Anschliessend die SATA Treiber installieren und den Rechner neu starten.

    Wenn das nicht hilft, muss ich leider passen. Du kannst höchstens noch versuchen, Vista über die bestehende Installation drüber zu bügeln. Ich bin zwar persönlich kein FAN von sowas, aber versuchen könntest Du es. Ansonsten musst Du Vista doch noch einmal neu installieren und direkt am Anfang der Installation die Treiberdiskette einlegen (ich glaube USB Stick geht auch). Vista fragt am Anfang, ob Treiber nachgeladen werden sollen.

    Was das FCM angeht: Vermutlich hast Du keinen zweiten Rechner zum testen. Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich einfach mal das Modul umtauschen. Wenn das neue Modul auch nicht erkannt wird, dann würde ich den Dell Support mal anrufen. Vielleicht hat das Modul ja einfach nur eine Macke.
     
Thema:

Probleme mit Vostro 1700

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Vostro 1700 - Ähnliche Themen

  1. Dell Vostro V131 Probleme mit Fingerprint-Sensor

    Dell Vostro V131 Probleme mit Fingerprint-Sensor: Ich habe hier ein neues Vostro V131 vor mir stehen und folgendes Problem. Es befindet sich noch die ursprüngliche Windows 7-Installation von...
  2. Vostro Serie WLan probleme Vostro 3550

    WLan probleme Vostro 3550: Hi, ich fühl mich grad ziemlich bescheuert, so eine Frage zu stellen, aber ich bekomme es einfach nicht die Netzwerke in meiner Umgebung...
  3. Vostro Serie Probleme mit Dell Vostro 3500

    Probleme mit Dell Vostro 3500: Hallo, wisst ihr vielleicht schon eine lösung mit dem lüfterproblem? bei mir geht die drehzahl so schnell hoch, auch nur beim internet surfen....
  4. Vostro 1710: Probleme mit der Taskleiste

    Vostro 1710: Probleme mit der Taskleiste: Hallo zusammen, ich habe mal wieder Probleme mit meinem Notebook DELL - Vostro 1710 (Betriebssystem: Windows XP): Beim Neustart erscheinen...
  5. Vostro 1400 Vista auf Windows 7 Umstellprobleme

    Vostro 1400 Vista auf Windows 7 Umstellprobleme: Hallo brauche Eure Hilfe! Habe mein Dell Vostro 1400 mit ursprünglichem Vista Ultimate 32 auf Windows 7 Home Premium umgestellt, d.h. Windows 7...