Probleme nach Aufrüstung auf Core Duo / Core 2 Duo

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Basty, 29.10.2007.

  1. Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515
    Hallo habe ein Asus A9RP.

    von Mitte Dezember 2006 bis vor 3 Tagen lief es ca. 4600h ohne Probleme mit einem Celeron M440 1,86GHZ, stabil auch mal 3 Tage lang am Stück, bis ich die idee Hatte einen Intel Core 2 Duo einzubauen um strom zu sparen.

    Das Notebook erkennt den Core 2 Duo T5500 im Bios auch als T5500 also schließe ich eine Hardware Inkompatibilität aus. Man kann auch Stundenlang Stabilitäts test´s laufen lassen, macht ihm gar nichts, hatte dann einen Core Duo T2050 eingebaut da mir der C2D zuviel strom nahm, im Akku Betrieb kein vorteil zum Celeron M, der Core Duo T2050 entspricht da eher meinen Vorstellungen.

    Statt so 22-24W sind es 16-18W macht dann ca. 1h Länger bei Vollem Akku...klar aus einem Lupo wird kein Porsche...aber ne stunde ist ganz Okay

    Naja im endeffekt weiterhin Freezes, ich hab auch keine Ahnung wann und woran es Liegt, oftmals beim Surfen, einfach ein paar seiten im Internet Explorer Gleichzeitig öffnen, da Passierte es schon mal, heute in 3h 3x abgeschmiert, jedesmal Freezes. Ich verstehe kaum wieso es echt Stundenlang durchläuft, hatte von Samstag auf Sonntag in der Nacht den T2050 eingebaut nach 4620 Betriebsstunden, danach dann Everest mit dem Stabilitätstest gestartet, und dann viel eine decke vor den Lüfter selbst dabei ging es laut Screen bis auf 80Grad, kein Absturz nichts! Das kann nichts mit der Hardware Zutun haben.

    Hat auch mal 13h durchgehalten am stück mit dem T2050. Anfangs wo ich den T5500 drin hatte schmierte es zwar Öfter mal ab, denke aber lag nur an den Alten gewohnheiten, bediene es schon vorsichtiger, weniger fenster auf, hatte immer es Normal Benutzt, 10 fenster auf, mit genügend unterfenstern, jetzt hab ich kaum 2 gleichzeitig auf, aus angst das es gleich wieder freezet.

    Also denke es Liegt an Windows XP Home, welches Installiert ist, weiterhin sind an Board 1GB ram und eine 60GB Festplatte, wie gesagt es lief echt Tage lang und stabil wie sau!

    Also was mache ich denn dagegen, ausser eine Neuinstallation, den vorschlag find ich ungut, xp cd muss ich mir erst eine Erstellen und brennen, da Asus nur eine Recovery beigelegt hat. Werden hier ja schon mehrere User ein Celeron auf einen Core Duo oder Core 2 Duo aufgerüstet haben, und mehr erfolg gehabt haben.

    Gruß Basty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirRobin, 31.10.2007
    SirRobin

    SirRobin Forum Master

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO SVS1313C5
    Schwierig zu sagen. Ich würde dennoch auf ein Hitzeproblem tippen. Keine Ahnung, kann auch sein das das Board einfach Probleme hat mit dem Prozessor. Gibts evtl. ein BIOS Update? :confused:
     
  4. Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515
    Hallo :)

    Bios ist auf dem Neusten stand, erkennt ja sogar den T5500 mit namen. Hab jetzt aus dem Fujitsu Siemens wo ich den T5500 reingebaut habe, mal den Celeron M 520 rübergebaut bis auf das er nochmal 2watt mehr nimmt wie der Celeron M440 läuft er stabil, zumindest bisher.


    Die Reparatur installation war nicht wirklich erfolgreich, aber aber man kann es schwer vergleichen, der Celeron ist eben ein Single Core. Reicht ja schon ein Programm was wirklich probleme damit hat, um windows zu freezen, bei einer Neuinstallation hat man das Problem nicht.

    Werd mir wohl ne neue Festplatte suchen, und dann Neuinstallieren :rolleyes: , oder ich suche mir einen Core Solo, denn die ergebnisse von 16w-18w im Idle sind mir schon sehr sympathsich gewesen beim Core Duo T2050.

    Temperatur Probleme schließe ich eigentlich aus, denn wenn er stundenlang 80grad aushällt (als die decke vor den Luftauslass gefallen ist) dann kann er nicht bei 40grad schon hitze Probleme haben. Denn abgeschmiert ist er bei normalen Temperaturen.

    Gruß Basty
     
  5. Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515
    So da es ja mehr software ist nochmal hier einen Post.


    Bin nun seit gestern 16.30uhr via Knoppix am surfen/machen/tun , wer nicht weiss was das ist, eine Linux live CD kann leider den Internen W-lan empfänger nicht nutzen, die Display helligkeit regeln und im Mp3 abspiel Programm gibts nur vollgas als Lautstärke einstellung. Aber sonnst Läufts Super, kann alles mit machen was ich brauche. Nutze es jetzt noch bis heute Abend, aber bisher kein freeze kein Nichts! Also scheinbar nur eine Software sache. :) heisst die Hardware gibt es her. das ist doch schonmal ein Gutes zeichen, denke nicht das da noch was freezt. Aber schauen wir mal, hab jedenfalls kräftig Youtube am laufen, weil er mir dabei mal freezte. Und ab und zu mal viele Tabs/fenster öffnen, um zu sehen ob er dabei Abkackt.

    Schade das Windows solche Probleme macht beim Wechsel Celeron M auf Core (2) Duo :(

    RAM ist jedenfalls gut Ausgelastet der macht keine Probleme


    Basty
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich würde in dem Fall wenn du so nicht dahinter kommst die Platte formatieren und Windows mit allen Programmen neu aufsetzen. Es kann nämlich schon möglich sein, dass da bestimmte Treiber o.ä. für Singlecore-CPUs installiert wurden, die dann mit dem Dualcore nicht klar kommen...
     
  7. #6 Basty, 03.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2007
    Basty

    Basty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd Thüringen
    Mein Notebook:
    Asus A9RP & FSC v3515
    Ja werde wohl Neu installieren müssen, schade aber besser so als gar keine sinnvolle Funktion, naja die chance auch alle Leichen der Orginalen Norton installation loszuwerden :)

    Ne richtige Install CD hab ich mir schon gemacht.

    Muss nur mal die daten sichern. werde gleich mal wieder in Windows gehen. aber fast 27h ohne Absturz wenn ich Knoppix nutze, schaff ich mit Windows sicher nicht im ansatz, also bei Problemen wo man es nicht weiss, ist so eine LIVE cd echt geil!

    Gruß Basty


    edit: am 4.11 neu aufgesetzt seit dem rennt es wieder gut!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme nach Aufrüstung auf Core Duo / Core 2 Duo

Die Seite wird geladen...

Probleme nach Aufrüstung auf Core Duo / Core 2 Duo - Ähnliche Themen

  1. ASUS X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen)

    ASUS X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen): X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen) Hallo, habe folgendes Problem. Ich wollte einen X5ID mit einem zusätzlichen Speicherriegel...
  2. Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R

    Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R: Moin, nachdem ich längere Zeit hier mitgelesen habe, muss ich jetzt auch mal ne Frage stellen ... Ich habe ein Asus A6R Q00R mit original 512MB...
  3. Ladeprobleme nach Austausch Akku ACER Aspire 6935G

    Ladeprobleme nach Austausch Akku ACER Aspire 6935G: Hallo zusammen, ich habe obiges Notebook seit ca. 4 Jahren unter Vista problemlos im Einsatz. Nun war ein neues Akku fällig. Bisher 11 V -...
  4. grafikprobleme nach update

    grafikprobleme nach update: Hallo zusammen, Ich habe mir gestern ein Asus Notebook der G74S-Serie gekauft und war bis jetzt sehr zufrieden damit. Allerdings wurde nach einem...
  5. Asus X53SV: nach Neuinstallation Treiberprobleme

    Asus X53SV: nach Neuinstallation Treiberprobleme: Hallo, ich habe letzte Woche mein neues Notebook Asus X53SV erhalten. Leider war mir das OEM Betreibssystem zu zugemüllt. Also habe ich...