Prozessor taktet nicht hoch

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von schogix, 15.10.2010.

  1. #1 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    Hi
    Hoffe ich bin hier im richtigen Bereich :eek:
    Besitze ein schon etwas betagtes Toshiba Qosmio Notebook, daß ich nur noch zum surfen verwende. Auf diesem sind Windows 7 und aus Sentimentalitätsgründen Windows 2000 installiert. Läuft auch eigentlich ganz gut bis auf eine Sache...
    Der Prozessor, ein Pentium M 1.7 GHz, taktet nicht hoch. Auch nicht wenn er minutenlang auf 100 %iger Last läuft. Er ist und bleibt bei knapp 600 MHz. Überprüft habe ich das mit mehreren "Tools" (Everest, RMClock,...). Er lässt sich auch mittels RMClock nicht dazu bewegen höher zu takten, auch nicht mit Notebook Hardware Control usw.
    Dies waren alles Tipps aus dem Netz, die aber leider nix bewirken :mad:
    Vielleicht weiß hier jemand eine Lösung :)

    PS.: Im BIOS lässt sich diesbezüglich auch nix einstellen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 15.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wo taktet er nicht hoch Win7 od. 2000?
     
  4. #3 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    Leider weder in Win 7 noch in 2k...
     
  5. #4 Mad-Dan, 15.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Könnte ein Netzteil Problem sein,Falsches Energieprofil oder einfach nur Dreck im bzw. am Kühlsystem.
    Achso oder falsche Bios einstellungen.
    Speedstep usw.
     
  6. #5 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    Netzteilproblem kann ich nicht beantworten...
    Das Energieprofil in RMClock steht bspw auf "Performace on demand", ausgeblasen und gereinigt wurde schon alles, und im BIOS habe ich schon versucht alles auf default zu stellen (von speedstep oder ähnlichem steht da nirgens was)
    Vielleicht sagt dir das was: In RMClock ist zB bei EIST Settings der "Enableknopf" ausgegraut :-(
     
  7. #6 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    Noch ein Nachtrag...
    Everest zeigt unter -> EIST, ESS unterstützt,deaktiviert <- an. Fragt sich nur wie aktiviere ich EIST (wenn ich im BIOS dafür keine Option habe) :confused:
     
  8. #7 Mad-Dan, 15.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann deinstalliere mal dein komisches RMClock.
    Ich denke das hier das prob liegt.
     
  9. #8 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    RMClock hab ich ja nur deshalb laufen, weil ich anderswo (habe schon sehr viel zu diesem Thema gelesen) gelesen habe, dass es das "Problem" beseitigen und den Prozessor hochtakten könne...
    Ausserdem habe ich (wenn ich in Everest bspw nachsehe) auch ohne RMClock keine Veränderungen in der Geschwindigkeit feststellen können.
    Hab's eh' nicht installiert bzw läuft es nicht dauernd und schon gar nicht als Autostart oder so. Ich starte es halt ab und zu manuell um die momentane Prozessorgeschwindigkeit zu sehen. Everest ist dafür zu unzuverlässig wurde mir gesagt!? *weissnix*
    Vielleicht hast du ja noch weiter Ideen? :)
    Kann es vielleicht sein, dass mein Board EIST gar nicht unterstützt? Komme jetzt deswegen auf diese Theorie, da es ja im BIOS gar nicht erwähnt wird... Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand (Toshiba) ein Board verbaut das den Prozessor nicht richtig unterstützt :eek: ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 15.10.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Lade dir doch mal das aktuellste Bios für deinen hobel.
    Und mal alle Treiber auf den Aktuellsten stand bringen.
     
  12. #10 schogix, 15.10.2010
    schogix

    schogix Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ASUS X5DIJ + Toshiba QosmioF10
    Das mit dem BIOS werde ich mal versuchen, und auch bei den anderen Treibern werde ich mal nach dem Rechten sehen.
    Danke einstweilen :)
     
Thema: Prozessor taktet nicht hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook prozessor taktet nicht hoch

    ,
  2. hp laptop taktet nicht hoch

Die Seite wird geladen...

Prozessor taktet nicht hoch - Ähnliche Themen

  1. Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng

    Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu im Forum, es handelt sich um meinen ersten Beitrag. Bitte steinigt mich nicht, ich hatte mit der SuFu kein...
  2. TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 8GB Ram 750GB

    TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 8GB Ram 750GB: Verkaufe hier ein Voll Funktionsfähiges TOSHIBA 43,9cm Notebook Dual-Core Prozessor 750GB 8GB RAM , das Gerät funktioniert ohne Probleme und auch...
  3. Prozessor probieren

    Prozessor probieren: Hallo Mal was ganz doofes. Habe ein Asus n50vn mit einem Intel t9400 (2,53ghz, 6mb, FSB 1066) usw. Seit gut 4 oda 5 Jahren ohne Probleme läuft....
  4. Genügt ein Notebook mit nur 1 GHz Prozessor?

    Genügt ein Notebook mit nur 1 GHz Prozessor?: Genügt ein Notebook mit nur 1 GHz AMD Dual-Core Prozessor? Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem leichten und handlichen Notebook,...
  5. Pimp my Asus X51R Prozessor

    Pimp my Asus X51R Prozessor: Der Laptop soll nun etwas schneller werden. Serienmäßig war ein 1,73 Celeron Sockel 479 drin. Ist eine Zumutung., Hatte noch einen Dual Core 2.0...