Prozessor Upgrade bei Notebooks??

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von desaster, 05.06.2006.

  1. #1 desaster, 05.06.2006
    desaster

    desaster Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell I6400
    Tach Gemeinde,

    hat schon jemand mal ein Prozessorupgrade beim Notebook durchgeführt?
    Ist das generell möglich?
    Schwierig zu machen?

    Hab bei meinem Notebookkauf erstmal den "kleinsten" Duo Core Prozessor T2300 mit 1,66GHz genommen, da die anderen T2400 bzw. T2500 mir noch zu teuer waren. Nun weiß man ja, daß die Prozessorpreise mit der Zeit rasant fallen können.
    Dies wäre dann der Punkt evtl. den Prozessor für recht kleines Geld zu wechseln.

    Gruß
    Desaster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 05.06.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    sollte klappen, kann aber je nach modell zu hitzeproblemen führen.

    wenn in deinem gehäuse bei vollast jetzt schon 70° herrschen, dann lässt man sowas lieber.
     
  4. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell möglich aber sehr herstellerabhängig.

    Bei Dell hatte ich noch keine Probleme die CPU zu tauschen (meinen T2600 hab ich natürlich nicht bei Dell völlig überteuert geordert ^^).

    Die Temperaturen können sogar besser werden, wenn man das Wärmeleitpad des Herstellers entfernt und anstatt dünn Paste aufträgt.
    Je nach dem wie mies das Pad war kann das bis zu 10° bringen.

    Außerdem sollte man mit RMClock die Spannung regulieren.
     
  5. #4 desaster, 05.06.2006
    desaster

    desaster Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell I6400
    @xsky,

    habe schon mit RMClock versucht die Spannung zu regeln.
    Erstmal habe ich festgestellt, daß der Prozessor entweder mit 1GHz oder 1,66GHz getaktet wird. Idle = 1GHz und dann springt er ab und zu auf 1,66GHz.
    Es scheint nur diese zwei Zustände zu geben. Kann das sein?

    Gruß
    Desaster
     
  6. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Nein, dass kann man alles einstellen.
    Bei mir benutzt er fließend je nach Last 1GHz - 2.13GHz und 266MHz schritten.
     
  7. #6 desaster, 05.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2006
    desaster

    desaster Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell I6400
    Mmmhh, wenn ich RmClock starte erscheinen in der Task Leiste immer nur zwei Werte für den CPU Clock. 1GHz oder 1,66GHz. Keine Zwischenwerte. Allerdings kann ich 5 P-States in RMClock definieren :confused:
    Evtl. sind bei diesem Prozessor nur die zwei Werte möglich oder ich hab bei RmClock irgend eine Einstellung falsch oder nicht gesetzt?!

    Momentan bin ich bei 1,125Volt anstatt 1,263Volt für 1,66GHz

    ____________________________________________________________
    Dell Insprion 6400, 1.66GHz, 1024MB 667MHz, 80GB, WXGA Matt, ATI X1300
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst mindestens RMCLock 2.1 (beta 1). Weiß nicht ob's bisher auch eine nicht-beta 2.1 gibt.

    Rechte Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste.

    Unter Profiles die Multiplikatoren auswählen die verwendet werden sollen (und die Spannungen).

    Bei den Unterpunkten von Profiles die Profile definieren.
     
  10. #8 whistler.dq, 26.02.2007
    whistler.dq

    whistler.dq Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag verehrte Gemeinde :D

    ich hänge mich jetzt einfach mal hier drann bevor man geschimpft wird, weil ein neuer Thread aufgemacht wurde ;)

    Konkret: ich habe dieses Subnotebook erworben (Averatec AV4155) und wollte mich informieren, inwieweit die CPU austauschbar ist.

    Über Wikipedia siehe hier ist mir klar geworden, dass die neue CPU auf jeden Fall ein (TDP) (Turion Low Power) sein müsste (aufgrund der Leistungsaufnahme). Weiterhin bin ich auf diese Ebay-Auktion gestosen, bei der eine 2,00Ghz CPU (neu) für 150€ verkauft wird. Wäre der Preis akzeptabel? Diese sollte ja "problemlos" austauschabr sein.

    Was mich aber am meisten interessieren würde. Wie sähe es mit der Wärmeentwicklung der CPU aus? Da ich mich bei Notebook Kühlsystemen nicht auskenne, stünde noch die Frage im Raum, ob es da etwas zu beachten gäbe.

    Schonmal danke im vorraus für eure Konstruktiven Antworten ;)

    schönen Sonntag Abend

    whistler.dq
     
Thema:

Prozessor Upgrade bei Notebooks??

Die Seite wird geladen...

Prozessor Upgrade bei Notebooks?? - Ähnliche Themen

  1. Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng

    Prozessor Upgrade HP Envy 15 k031ng: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu im Forum, es handelt sich um meinen ersten Beitrag. Bitte steinigt mich nicht, ich hatte mit der SuFu kein...
  2. Vaio FE FE11M - Prozessor Upgrade: T2300 durch T7600 ersetzen?

    FE11M - Prozessor Upgrade: T2300 durch T7600 ersetzen?: Hallo, Mein VAIO FE11M beinhaltet im Moment ein: Intel Core Duo T2300 L2 Cache: 2MB Taktrate: 1.66 GHz TDP: 31Wund diesen würde ich gern...
  3. Tecra M4 Prozessor Upgrade?

    Tecra M4 Prozessor Upgrade?: Hi @all, ich habe da mal eine Frage... ich bin stolze Besitzerin eines Tecra M4. Allerdings kommt der Prozessor mit 1.86 Ghz langsam in die...
  4. Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz

    Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz: Hallo Leute =) Also ich hab da ne frage ich wollte mir ein neuen Processor ein bauen.. Aber kann ich dort jeden reinsetzen oder nur ein...
  5. nc6320 prozessor upgrade?

    nc6320 prozessor upgrade?: Hallo nbf´ler, kann ich mein nc6320 chipsatz 945GM mit "Core Duo T2400 1,83GHz" aufrüsten auf "Core 2 Duo T7200 2,0GHz"? Schon mal besten Dank im...