Prozessorauslastung/ Abstürze bei Medion MD5400

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von mafa, 28.01.2006.

  1. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab ein etwas älteres Medion Notebook das mich etwas nervt.

    zum System:

    P4 2.53Ghz Desktop Prozessor
    512Mb Ram
    Geforce 4 440 Go (64mb)

    Win XP SP2
    Firewall: Zone Alarm
    Vierenschutz: Antivir

    Mein erstes Problem sieht folgendermaßen aus:
    Selbst im Grundbetrieb hab ich schon oft Prozessorauslastungen von 35%,
    (Explorer 10%, Vsmon (gehört zu zonealarm) 10% usw...
    Starte ich Firefox bin ich gleich auf 80-90% oben und bei jedem seitenaufbau hab ich volle Prozessorauslastung.
    ganz schlimm wirds zb wenn ich winamp in kombination mit der firewall laufen hab, da geht die firewall auf 70% prozessorauslastung rauf.
    das kanns doch auch nicht sein, oder?

    system hab ich vor 2 wochen neu aufgesetzt, hat nichts gebracht.

    Mein 2tes Problem ist für mich schon viel ärgerlicher.

    Mehrmals täglich bleibt mein system einfach stecken!
    Soundkarte, Festplatte usw schalten ab, Bild bleibt stecken.

    woran kann das liegen?
    am häufigsten kommt dieses problem vor wenn ich die soundkarte irgendwie in betrieb haben.
    kann das ein temperatur problem sein?
    Eventuell in zusammenhang mit der ungewöhnlich hohen Prozessorauslastung?

    oder vielleicht von der Grafikkarte?
    ich habe permanent einen 21'' CRT Monitor angeschlossen der mit 1600x1200 fährt, ich vermute das das die GK mehr belastet als der normale Notebook Schirm?

    Oder kanns auch ein Fehler des Arbeitsspeichers sein?

    ich kenn mich leider nicht gut genaug aus, und weiß daher nicht was ich versuchen kann um diese Probleme in den Griff zu bekommen

    Wollte mir eh schon einen vernünftigen PC kaufen, nur übersteigt das grad meine finanziellen Mittel, wäre mir dadurch sehr recht wenn ich mit dem Notebook noch eine Zeit lang arbeiten könnte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 28.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Bei den Abstürzen würde ich ebenfalls auf ein Temperaturproblem schließen. Der P4 ist halt nun kein Notebookprozessor und wird ziemlich heiß.
    Was nun die Prozessorauslastung betrifft, muss ich passen. Normal ist das jedenfalls nicht, so wie du es schilderst.
    Überprüfe mal mit Hilfe des Gerätemanagers, ob alle Treiber korrekt installiert sind (Grafikkarte, Soundkarte) und checke auch, dass du überall die aktuellsten Versionen verwendest. Außerdem schau bei den Laufwerken (Festplatte, DVD), ob sie nicht eventuell im PIO-Modus arbeiten. Das müsste sich allerdings auch in einer generell deutlich langsameren Systemgeschwindigkeit widerspiegeln.
     
  4. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich das feststellen?

    Soundkarte und Grafikkarte sind korrekt installiert und "am neuesten Stand"
    Hab keine aktuellen treiber für die GK gefunden, der neuseste is auch schon wieder 2 Jahre oder so alt.

    ein gerät scheint nicht korrekt installiert zu sein
    "pci kommunikationscontroller (einfach)"
    anschlüsse funktionieren aber eigentlich alle
    könnts an dem liegen?
     
  5. #4 d_herbst, 28.01.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Ich würde folgendes versuchen: den CPU möglichst lange unter Volllast laufen lassen (zB mit einem Benchmark), wenn es ein termisches Problem ist müßte dein Noty denn wie gehabt "stecken bleiben".
    Sollte das der Fall sein, stell dein Noty ins Freie, nochmal einen Benchmark, und schauen was denn passiert.
    Dann hätten wir zumindest mal das Problen festgestellt.

    mfg
     
  6. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also das unbekannte Gerät war mein Modem.
    den Treiber hab ich mittlerweile installiert, aber an dem ists ja nicht gelegen

    das mit dem Benchmark werd ich Morgen probieren, hab heut keine Lust mehr mich mit meinem Notebook auf den Balkon zu stellen

    Nur woran kann die überdurchschittlich hohe prozessorauslastung liegen?
    Hab grad alle Prozesse mit Hijackthis überprüft, läuft eigentlich nix was nicht laufen sollt
     
  7. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    so, hab jetzt einen cpu Benchmark gemacht.
    System ist stabil geblieben, keine besonderen Vorkommnisse.
    Bis auf die Tatsache das alle Testergebnisse erschütternd schlecht waren ist nichts passiert.
    Hab auch Tests des Arbeitsspeichers und der Festplatte gemacht.
    Alles EXTREM langsam!
    Beim Arbeitsspeicher hat mir SiSoftware Sandra den Tip gegeben wegen der geringen Bandbreite irgendwelche Speicher Timing Einstellungen zu verändern.
    Ist da was drann? Bandbreite war nur 364MB/s wo anderen 5000 und mehr hatten.
    Kanns daran liegen das mein System so langsam ist?

    Ich hab dann unabsichtlich den Festplattentest ein 2tes mal gestartet, und dabei is der Rechner dann ganz plötzlich wieder eingefroren.

    @ Schripsi
    Was hast du mit diesem PIO gemeint?
     
  8. #7 Schripsi, 29.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
  9. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, platte läuft auf UDMA Modus 2
    Also auch an dem kanns nicht liegen

    Vielleicht noch eine andere Idee?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 29.01.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    der externe MOnitor belastet die GPU in deinem Fall nicht, also daran liegts nicht
    und die Auslastung hattest du gleich nach der Installation des Systems?
    Ich würd ja auf irgendein Programm tippen dass die CPU belastet
     
  12. mafa

    mafa Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die hohe Auslastung hatte ich sofort nach dem Aufsetzen wieder.

    mir kommt aber vor, das nachdem ich das Modem das nicht richtig installiert war jetzt richtig installiert hab, die Auslastung runter gegangen wäre.

    das mit dem hängenbleiben passiert aber trotzdem regelmäßig
    grad gestern wieder....
    hab das Notebook wärend ich kurz ausser Haus war laufen lassen (ohne Programme laufen zu lassen) und wie ich zurück war, war der Rechner schon wieder eingefroren.
    Wäre komisch wenn es ohne Belastung zu thermischen Problemen kommen würde:confused:
     
Thema: Prozessorauslastung/ Abstürze bei Medion MD5400
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Md 5400 welche Festplatte

Die Seite wird geladen...

Prozessorauslastung/ Abstürze bei Medion MD5400 - Ähnliche Themen

  1. Abstürze beim HP-G62-b08EG

    Abstürze beim HP-G62-b08EG: Hallo Leute, ich habe ein gebrauchtes NB (s.o) und frisch W7 drauf gespielt. Und neue HD drin. Schon bei der Installation ging zweimal der...
  2. ständig Abstürze mit Blue Screen

    ständig Abstürze mit Blue Screen: Hallo alle zusammen! Mein neues Notebook Asus U44S bereitet mir ziemliche Sorgen :( und ich hoff, ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen....
  3. Abstürze/Display-Probleme X50SL

    Abstürze/Display-Probleme X50SL: Hallo, hab oben angegebenes NB mit Vista als BS. Seit geraumer Zeit bleibt das NB ohne ersichtlichen Grund einfach stehen oder das Display...
  4. Samsung R60 Aura Abstürze beim Streamen

    Samsung R60 Aura Abstürze beim Streamen: Hallo Allerseits, Seit eigentlich immer seit der Anschaffung des Notebooks, habe ich Probleme mit dem Streamen. Der Samsung R60 Aura mit Vista...
  5. HP compaq nc8430 Abstürze im Akkubetrieb

    HP compaq nc8430 Abstürze im Akkubetrieb: Hallo, bislang war ich mit dem Notebook sehr zufrieden (ich hatte es gebraucht über einen Händler vor gut 1 Jahr gekauft). Den Akku habe ich...