Pulsierendes Zirpen (Fiepen)

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von jeanluc, 02.07.2008.

  1. #1 jeanluc, 02.07.2008
    jeanluc

    jeanluc Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Habe seit einem Monat das Travelmate 6592G und wäre eigentlich zufrieden, wenn das folgende Problem nicht wäre:

    Aus dem vorderen linken Bereich kommt ein leises, aber ständiges pulsierendes hochfrequentes Zirpen (das beschreibt das Geräusch wohl am Besten, evt. auch "Fiepen"). Das stört mich extrem, gerade in einer ruhigen Umgebung.
    Vermute, es hat was mit einem schwingenden Element, das an der Stromversorgung (viell. des USB) hängt, zu tun. Kriege es auf jeden Fall nicht weg, es wird nur etwas leiser, wenn ich alle USB-Controller im Geräte-Manager abschalte. An Windows selbst kann es nicht liegen, da es auch unter Linux deutlich hörbar ist. Komisch ist, dass es nur da ist, wenn die Festplatte gerade NICHT zugreift. Es ist auf jeden Fall nervtötend wenn außenrum alles ruhig ist.

    Können sich mal bitte alle, die dieses Notebook oder das Phänomen auch haben, mal melden, damit ich herausbekomme, ob dies ein Serienfehler ist.
    Falls es bei Euch nicht auftritt, werde ich das NB wohl zu Acer zurückschicken müssen.

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 02.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

Pulsierendes Zirpen (Fiepen)

Die Seite wird geladen...

Pulsierendes Zirpen (Fiepen) - Ähnliche Themen

  1. MBP13/2011 pulsierendes Display??

    MBP13/2011 pulsierendes Display??: Hallöchen, ist das normal, wenn ich Abends am Rechner sitze und diesen abdunkle, dass dann das Display mal ein wenig heller und dann wieder...