Q35 Pro Coteeza vs. Bitasa

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Thorondor, 19.10.2006.

  1. #1 Thorondor, 19.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2006
    Thorondor

    Thorondor Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Edit: Sorry, im Thementitel ist das Pro an die falsche Stelle gerückt...

    Schönen guten Tag,

    ich habe mich nun entschlossen, mir dass Q35 zuzulegen.

    Ich war heute in einem Elektronikgroßmarkt und muss sagen, dass es wirklich ein feines Gerät ist.

    Nun stellt sich allerdings die entscheidende Frage:

    Q35 Coteeza vs. Pro Bitasa

    Der Preisunterschied beträgt immerhin 150 € bei studentbook.

    Der Duo² wird sicherlich etwas mehr Power unterm Gesäß haben, aber rechtfertigt dass die 150 €?

    Der T2300 hat, nun gut, nicht dieses Multi-Betriebssystems-Dinges-Unterstützungs-BrauchtkeinMensch-Zeugs, weshalb ich es wohl auch nicht brauche.

    Schlagen sich die unterschiedlichen Leistungen auf die Akkuleistung in irgendeiner Form nieder, oder ist das (das vermute ich bis jetzt) eher unerheblich.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für etwaige Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Janeo

    Janeo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Also der Core 2 hat soweit ich weiß einen etwas höheren Watt "Verbrauch".

    Außerdem ist beim Bitasa Win XP Pro dabei.

    Ich würd das Teil mit Core 2 kaufen, da Core 2 64 bit unterstützt und somit auch Vista und "64bit Linux" darauf laufen können-
     
  4. #3 Thorondor, 20.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2006
    Thorondor

    Thorondor Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mich gerade etwas informiert und dabei herausgefunden, dass es Vista auch als 32Bit-Version geben wird. Bei der 64-Bit-Version muss man sogar wohl für die meisten Treiber ein extra Zertifikat bei Microsoft erwerben, um die Treiber installieren zu können.

    Somit wäre der einzige Vorteil Windows Pro. Aber ob das nun 150 € rechtfertigt...

    Obwohl ich gerade gelesen habe, dass Windows Home keine Multi-Prozessoren unterstüzt. Wozu liegt das dann einem Multi-Core-Notebook bei?

    Weiterhin habe ich bereits eine Win Pro - Version zu Hause. DIe kann ich doch sicherlich auch für das Notebook nutzen, oder sehe ich das falsch?
     
  5. Janeo

    Janeo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Nö kannst du benutzen. Sollte eigentlich funktionieren.
     
  6. #5 MrGroover, 20.10.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Die Intel Virtualisierungstechnik hat weder das Coteeza noch das Bitasa, beide haben ne CPU, die das net kann. Wegen Vista kann ich dich beruhigen, da läuft bis auf Bluetooth alles 'out of the box' und das bereits mit der Beta. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass auch dafür noch 64Bit Treiber folgen. Für mich hat 64 Bit den 'Vorteil', dass ich zZ für Notebook und Desktop nur eine OS-Version brauche. Bisher musste ich immer ne 64 Bit und ne 32 Bit Version ziehen, damit die CPUs wenigstens net alle immer nur in 32 Bit rumidlen ;)
    Früher oder später werden wohl auch diverse Programme für 64Bit verfügbar sein und da sollte man schon nen Leistungsunterschied merken (sofern vernünftig angepasst). Klar, ein Schreibprogramm wird davon net betroffen sein, aber sobalds ans Rechnen geht wirds interessant...
    Aufpassen, Wortspiel: Die Mehrleistung wird durch mehr Leistung wieder wett gemacht. Das Q35 Pro zieht im Idle Modus grad mal 8,4W aus dem Akku (ohne WLan, Display 2. Stufe). Die angegebene TDP ist ne thermische Diemensionierungsgröße und sagt nichts über den tatsächlichen Verbrauch aus. Da die Core 2 Duo CPUs aber gegenüber den alten Core Duo CPUs schneller rechnen (andere Architektur), sind diese eben eher fertig und dann auch schneller wieder im Idle Modus -> Man wird also i.d.R. keine kürzere Akkulaufzeit mit den Core 2 CPUs feststellen.

    Wenn man aufs Geld achten muss, dann greift man zum Coteeza, wenn man auf 'die neuste Technik' steht, zum Bitasa. Musst im Endeffekt selber wissen, ob dir 32Bit mehr 150 Euro wert sind. Und nur weil es jetzt 64Bit CPUs gibt, wird es noch ewig dauern, bis 64Bit only Anwendungen für Otto-Normal-Endverbraucher die einzig erhältlichen Versionen sind.
     
  7. #6 Thorondor, 20.10.2006
    Thorondor

    Thorondor Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eine generelle wichtige Frage hätte ich noch: Kann man an das Q35 grundsätzlich einen Beamer anschließen?

    Mir wurde heute berichtet, dass wohl diverse Subs das net könnten...:confused:
     
  8. #7 MrGroover, 20.10.2006
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Wenn der Beamer über nen VGA-Eingang (DIN-Sub, 15 polig) verfügt, dann ja. Mit DVI oder S-Video sieht es schlecht aus, da weder das NB das kann, noch es einen Portreplicator gibt (direkt vom Samsung jedenfalls, evtl gibts sowas auch als USB-Gerät), der solche Ausgänge hat..
     
  9. #8 hiTCH-HiKER, 02.11.2006
    hiTCH-HiKER

    hiTCH-HiKER Forum Freak

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jetzt wäre interessant ob das Q35 mit Core Duo im Idle Modus mehr oder weniger verbraucht? D.h. lässt sich der Core 2 Duo weiter runtertakten und verbraucht am Ende im Idle Modus sogar weniger als das ältere CPU-Modell?
    Dann würde ich eher zum Q35 Pro tendieren, wenn man eh meistens Dinge tut die kaum Rechenleistung brauchen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mcc

    mcc Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also was den Beamer betrifft... Meiner (Sanyo ZV2) hat zum Beispiel einen DVI-Eingang. Dazu gibts in jedem größeren Fachhandel einen Adapter auf VGA. Damit sollte es kein Problem mehr sein, den Beamer und das NB zusammen zu bringen...

    Natürlich hat man damit noch kein digitales Bild, aber es funktioniert. (Man muss beim Beamer dann z.B. PC (analog) auswählen...

    Grüße
    Christian (übrigens bisher sehr zufrieden mit dem Q35 Coteeza)
     
  12. #10 samplehunter, 23.12.2006
    samplehunter

    samplehunter Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    DIe Angst hatte ich auch wg XP Home auf dem Q35Pro. (Hat mich eh gewundert, weil lt. Samsung XP Pro oder MCE dabei sein sollte, aber das sollte auch 1499,- kosten und im Laden wars dann für 1199,-)
    XP Home kann scheins ab SP2 virtuelle CPUs, also P4 mit HT oder Core2Duo erkennen und benutzen. Habs im Laden ausführlich ausprobieren können. Im Taskmanager erscheinen 2 CPUs, die Prozesse können auf beide verteilt werden.
    (calc hat übrigens einen Bug bei MP Betrieb. Fakultät von 30000 (30000!) zeigt bei einer CPU nach einiger Zeit das Ergebnis, bei 2 CPUs verschwindet das Eingabefeld.)
     
Thema:

Q35 Pro Coteeza vs. Bitasa

Die Seite wird geladen...

Q35 Pro Coteeza vs. Bitasa - Ähnliche Themen

  1. Bitasa oder Bitasa 2- brauche Hilfe

    Bitasa oder Bitasa 2- brauche Hilfe: Hi Leute, wollte euch fragen, ob mir jemand ein Unterschied zwischen Bitasa und Bitasa 2 nennen kann. Bis jetzt habe ich nichts gefunden. Da es...
  2. Bitasa 2 - kaufen oder nicht?

    Bitasa 2 - kaufen oder nicht?: Hi Leute, brauche eure Hilfe. Will mir höchstwahrscheinlich den NB Bitasa 2 holen. Würde aber gerne wissen, wie es mit der Lautstärke, dem...
  3. unterschied des q35 bitasa 1 & 2

    unterschied des q35 bitasa 1 & 2: hi leute, wollte mal fragen ob mir einer von euch die wesentlichen unterschiede des q35 bitasa 1 zum bitasa 2 nennen kann! hab bis jetzt nur...
  4. Samsung Q35 - Cotezaa (CD) oder Bitasa (C2D) ? Welchen nehmen?

    Samsung Q35 - Cotezaa (CD) oder Bitasa (C2D) ? Welchen nehmen?: Hallo liebe Community, da ich jetzt anfange zu studieren, habe ich vor mir ein Notebook zu kaufen. Dabei lege ich viel Wert auf handlichkeit und...
  5. q35 bitasa -> hdd zu klein???

    q35 bitasa -> hdd zu klein???: hallo leute! habe heute mein samsung q 35 bitasa bekommen und kann nur sagen *wow*! ...is also echt der hammer! hat auf jedenfall nen...