Qosmio F10 mit neuer Festplatte & Recovery CD geht nicht

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Pelayo, 05.06.2007.

  1. Pelayo

    Pelayo Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    vielleicht kannmir einer von euch mit folgendem Problem weiterhelfen,
    die Toshiba Hotline konnte es bisher leider nicht:

    Ich hab seit 2 Jahren einen Toshiba Qosmio F10 und pünktlich zum Garantieablauf, ist die Festplatte kaputt gegangen.
    Ich habe mir bei eBay eine Baugleiche Platte gekauft und eingebaut.
    Als ich nun mit der Recovery CD das System mit Windows Media Center wieder herstellen wollte, sagt mir das Setup dass eine Installation auf diesem System nicht möglich ist.

    Toshiba Hotline ist der Meinung dass ich eine falsche Platte eingebaut habe bzw. diese im Bios nicht erkannt ist, ich musste die Herrschaften eines besseren belehren, ich hab nämlich eine andere Windowsversion zum testen aufgespielt und es funktioniert alles einwandfrei.

    Ich habe doch mit diesem Notebook eine Windowslizenz gekauft, oder?
    Es kann doch nicht sein dass ich auf Grund einer neuen Festplatte meinen Anspruch darauf verliere, oder?!

    Vielleicht weiß einer von euch Spezialisten Rat, würde mich freuenb

    LG

    Der Pelayo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 06.06.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Hast du die Festplatte richtig eingebaut? Nochmal rein raus? Ggf. falscher Slot
     
  4. Pelayo

    Pelayo Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi & danke für Deine Antowrt,
    aber ich hab doch geschrieben dass ich das System mit einer anderen Windows Version installiert habe und alles einwandfrei funktioniert - also kann es am Slot und am Einbau ja eigentlich nicht liegen, doer?!
    Ich fürchte vielmehr dass die REcovery CD darauf ausgelegt ist, dass die originale Festplatte eingebaut sein muss... Aber das is doch auch alles Quatsch, oder?!

    What a fuck...
     
  5. #4 Notebooker, 06.06.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Jo aber zum einen hast du nicht die SATA Treiber die die Recovery benötigt bzw. die entsprechende Firmware auf der Festplatte... nicht umsonst gibt der Hersteller nur bestimmte Festplatten für bestimmte Notebooks frei...
     
  6. Pelayo

    Pelayo Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du verwirrst mich... Also das Qosmio F10 hat gar keine SATA sondern ne IDE Platte, also brauche ich auch keine solchen Treiber. Und die Platte ist ja diejenige, die von Toshiba freigegeben wurde, da es 1:1 das gleiche Modell ist, das werksseitig eingebaut war. Deswegen ja meine Verwunderung. Wenn ich eine andere Platte von einem anderen Hersteller oder mit einer anderen Größe installiert hätte, dann würde ich mich nicht so wundern, aber das System ist exakt das Gleiche wie beim Kauf...
     
  7. #6 Notebooker, 08.06.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Die von Toshiba freigegebenen und ausgelieferten Festplatten haben aber eine extra Firmware und diese wird dann eben nur von der Recovery angesprochen.

    Versuch doch mal die Recovery mit der DVD im erweiterten Modus, ggf findet er so die Festplatte.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Qosmio F10 mit neuer Festplatte & Recovery CD geht nicht

Die Seite wird geladen...

Qosmio F10 mit neuer Festplatte & Recovery CD geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  2. Qosmio X500 U10 Freeze

    Qosmio X500 U10 Freeze: Halli hallo , nach langem rum probieren mein problem vielleicht selbst zu lösen bin ich zum entschluss gekommen, mich hier mal über mein problem...
  3. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...
  4. grafikkarten probleme qosmio x70-102-b

    grafikkarten probleme qosmio x70-102-b: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Notebook qosmio x70-102-b: Eigentlich ist es mir als Gamer Notebook verkauft worden und...
  5. Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio

    Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio: Hallo liebe Community! Ich habe das Modell Qosmio x300-11L. Erstmal vorneweg: Ich habe mich bereits eine gefühlte Ewigkeit durch...