Qosmio - qualitativ und empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Tamashii, 05.02.2011.

  1. #1 Tamashii, 05.02.2011
    Tamashii

    Tamashii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook late 2008
    Moin Leute!

    Ich bin gerade dabei, nach meinem einjährigen Mac-Experiment wieder in die Windows-Welt zurückzukehren.
    Ja, sowas gibt's auch! :D
    Ich halte von dieser ganzen Software-Bevormundung bei Apple nichts - ich will lieber selber alles in der Hand haben.

    Nun schaue ich mich die ganze Zeit um, weil ich schon eher im qualitativen Bereich bleiben will, und bin über Dell, Lenovo und HP bei Sony-Vaio gelandet. Die sind teilweise genau so von den Specs her, wie ich das will, haben aber scheinbar Kinderkrankheiten ohne Ende - auch die Displays scheinen eher schlechter zu werden als früher mal...

    Und nun bin ich über die Qosmios gestolpert.
    Da ich vorher selber nen Sattelite hatte, das mir 4 Jahre treue Dienste geleistet hat, ohne dass je etwas kaputt war, dachte ich mir: Warum nicht wieder Toshiba?

    Qosmio scheinen so die "Alienware" bei Toshiba zu sein - taugen die Dinger denn? Wie sind so die Displays? Halten die auch länger als 2 Jahre? (Scheinen ja einige im Forum nicht so zu sehen...)

    Ich habe einfach noch nie so eins im Laden gesehen...


    Viele Grüße und schönes WE!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 05.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Tamashii, 05.02.2011
    Tamashii

    Tamashii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook late 2008
  5. #4 singapore, 05.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Auf meiner Sicht ein komplett sinnloses Notebook.
    Man braucht einen Bollerwagen zum Transport. Die Hardware ist alt. Wenn schon Platz für eine ordentliche Kühlung ist, könnte man auch eine ordentliche Gamingkarte verbauen.
    Das Display wird genauso schlecht sein wie im Testmodell.
    Verfügbar ist das Auslaufmodell auch nicht mehr: Toshiba Qosmio X500-10V (PQX33E-00Q009GR) | Geizhals.at Deutschland
     
  6. #5 Tamashii, 05.02.2011
    Tamashii

    Tamashii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook late 2008
    ...ich wäre da auch für andere Ideen offen. Gibt es da eins, das Du eher empfehlen würdest?
    In erster Linie gings mir aber auch darum, ob Qosmios generell als qualitativ gut und somit ihren nicht gerade günstigen Preis wert sind.
     
  7. #6 singapore, 05.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für sinnvolle Vorschläge müsstest du ein bisschen was zu Sinn und Zweck des Notebooks verraten.
     
  8. #7 2k5.lexi, 06.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Generell glänzen Qosmios durch fehlkonstruierte Kühlsysteme. Bei den ersten 4 Generationen sind die Grafikkarten schneller durchgebrannt als du Windows starten konntest.
     
  9. #8 Tamashii, 06.02.2011
    Tamashii

    Tamashii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook late 2008
    Yo, gerne doch!
    Also, ich hätte gerne nen zeitgemäßen Prozessor - ein i5 schwebt mir da am ehesten vor, weil die i7 teilweise doch zu hitzeintensiv seien...
    Blueray sollte auch dabei sein - am besten gleich mit entsprechendem Brenner. Das sehe ich als netten Luxus und zukunftsorientierung.
    Ansonsten soll es hauptsächlich eine spieletaugliche Medienstation werden.

    Spiele stehen nicht im absoluten Fokus, aber sollten möglich sein.
    Ansonsten gehts wirklich nur ums übliche: Videos, DVDs und Bluerays schauen, an den Fernseher anschließbar, viel Internetnutzung und ein bißchen Office für den Hausgebrauch.

    Ich stehe nicht drauf, mir alle 2 Jahre ne neue Maschine zu holen, deshalb ist mir eher Qualität und Haltbarkeit wichtig.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 06.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  12. #10 Tamashii, 06.02.2011
    Tamashii

    Tamashii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook late 2008
    Echt? Das war mir nicht bewusst. Wieso ist das so?

    Ich meine klar - bei Powergaming braucht man regelmäßig neue Rechner, aber da liegt echt nicht mein Fokus.
    Ich will einfach nur ab und zu mal Ego-Shooter oder Strategie-Sachen spielen, und das muss nicht immer das neuste sein.
     
Thema:

Qosmio - qualitativ und empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Qosmio - qualitativ und empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  2. Qosmio X500 U10 Freeze

    Qosmio X500 U10 Freeze: Halli hallo , nach langem rum probieren mein problem vielleicht selbst zu lösen bin ich zum entschluss gekommen, mich hier mal über mein problem...
  3. Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.

    Toshiba notebooks qosmio x70-b-102 Gehäuse öffnen.: Hallo Freunde, leider habe ich mein toshiba notebooks qosmio x70-b-102 nur mit HDD erstanden. Ich möchte das Gerät gerne auf SSD umrüsten. Das...
  4. grafikkarten probleme qosmio x70-102-b

    grafikkarten probleme qosmio x70-102-b: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Notebook qosmio x70-102-b: Eigentlich ist es mir als Gamer Notebook verkauft worden und...
  5. Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio

    Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio: Hallo liebe Community! Ich habe das Modell Qosmio x300-11L. Erstmal vorneweg: Ich habe mich bereits eine gefühlte Ewigkeit durch...