Qosmio X300 13I - Sorge um Grafikkartentemperatur

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Stiertier, 14.02.2009.

  1. #1 Stiertier, 14.02.2009
    Stiertier

    Stiertier Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300 13I
    Hallöchen zusammen,

    bin seit ca. 3 Monaten Besitzer eines Qosmio X300 13I. Das Notebook ist mit einer P8400 Dualcore-CPU von Intel und einer Nvidia GeForce 9700M GTS ausgestattet. Betrieben wird das Gerät an einem externen 19" Samsung-TFT mit einer Auflösung von 1280x1024.

    Leider macht mir die Graffikkartentemperatur ziemlich große Sorgen. Im Leerlauf (Windows Vista Energiesparmodus; Raumtemperatur von 20°C) pendelt sich die Temp. der Graffikarte zwischen 55 bis 60°C ein (was ich persönlich schon ziemlich viel finde). Die 2 Kerne der CPU laufen dann mit jeweils knapp 30°C.

    Wenn ich dann ein Spiel, in meinem Fall Battlefield 2142 starte (Grafikeinstellung: 1280x1024@60Hz,alles auf maximal mit 4-fachem AA & 8-facher AF), steigt die Temperatur der Graka nach wenigen Minuten bis auf 96°C ! Die CPU bleibt mit ca 50°C relativ kühl. Aber 96 °C auf der Grafikkarte?

    Ist das normal bei den heutigen leistungstarken Notebookgrafikkarten?

    Ich kann mir nicht vorstellen, das derartige Temperaturen für den Grafikchip und alle darumverbauten Komponenten auf Dauer gesund sind. Oder täusche ich mich?

    P.S. Das Gerät steht schon erhöht auf meinem Schreibtisch, damit von allen Seiten Luft ran kann. Temperaturen wurden mit SpeedFan, HWMonitor & GPU-Z ermittelt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 16.02.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    OH gott ein Programm das nicht für dieses Notebook ist zeigt eine zu hohe Temperatur... sagtmal ab 40°C Brennt man oder? ich glaube ich habe schon feuer gefangen... leute das sind elektronische bauteile, wenn sie sich nicht abschalten dann ists ihnen auch nicht zu warm...
     
  4. #3 Stiertier, 16.02.2009
    Stiertier

    Stiertier Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300 13I
    1. Ich habe eine normale Frage gestellt, also kannst du bitte auch dementsprechend normal antworten? Du kommst für mich irgendwie ein bischen großkotzig rüber.


    2. Zwischen 40°C und 96°C liegt eine Differenz von 56°C. Ist doch wohl ein riesiger Unterschied, oder?
     
  5. #4 2k5.lexi, 17.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die 9700 basiert auf der 8800, kleine Änderungen bei den Taktraten inclusive.
    Die 8800 wurde schon immer höllisch heiss unter last und ist öfters schonmal ausgestiegen aufgrund von Überhitzung. na wenigstens funktioniert bei den 8800ern Kiste die Selbstabschaltung, bzw notfalldrosselung.

    Dass Toshiba mit großen Grafikkarten und der Konstruktion der dazu passenden Kühlsysteme überfordert ist, wissen wir auch schon seit den Serienfehlern von den 10er Quosmios bis zu den 30er oder sogar 40er Qosmios.

    Soweit deckt sich das also bei mir alles mit den Erfahrungen der letzten monate und Jahre.
     
  6. #5 Stiertier, 17.02.2009
    Stiertier

    Stiertier Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300 13I
    Ok, also ist es nur eine Frage der Zeit bis die Grafikkarte aussteigt. Wenn du sagst das Toshiba mit der Kühlung leistungsstärkerer Grafikkarten Probleme hat, frage ich mich, warum man dann solche Produkte zum Verkauf anbietet? Werden neue Notebooks vom Hersteller nicht auf Herz und Nieren geprüft (vor allem auf Hitzeentwicklung) bevor man sie in den Handel bringt?

    Naja, mal sehen wie lange das Book es noch mitmacht. Ist aber echt schon traurig für eine Weltfirma wie Toshiba.

    MfG,

    Stiertier
     
  7. #6 2k5.lexi, 17.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nochwas:

    Ich hab ein Thinkpad mit einer Radeon X1300 und ein Dell Precision mit einer "GF 9600GT" als CAD Version. Beides Sind geräte der Preisklasse 1600+.
    Und bei beiden Geräten gehen die Grafikkarten-Temps unter Last auf 80° und mehr. Ist also nix besonderes.
     
  8. #7 Notebooker, 18.02.2009
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Oh mein gott mein Beileid ... kauf dir nächstes mal doch einen Taschenrechner... wenn dir das Preisleistungsverhältnis nicht reicht... für das Geld die Ausstattung zeigste mir mal in nem anderen Notebook und auf den Raum diese Grafikkarte ist eine gute Temperatur, frag mal die P100 besitzer...
     
  9. sfiack

    sfiack Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300
    Hallo,

    hab auch ein X300 seit 16 Monaten. Mit ihm wurde viel gespielt (COD4, Crysis, Colin Mr. Rae) und es traten nie Hitzeprobleme auf. Erst seit circa 3 Wochen geht die Temp. hoch bis zum Selbstabschalten, bzw wenn ich die Temp beobachte können schon mal 105 °C entstehen. Ich denke nicht, dass es was mit dem Umstieg auf Win7 zu tun hat, weil ich die Vista Partion noch habe und auch da ist die Temp zu hoch. Lüfter sind sauber, war das erste was ich geschaut hab. Die Frage ist, was kann plötzlich zu einer überhöhten Temp führen?

    @ Notebooker: deine beleidigenden Beiträge in diesem Thread kannst du für dich behalten.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Notebooker, 22.02.2010
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Ist der Lüfter sauber? Also auch nichts in den Kühlrippen? Am Besten mal mit Druckluft hinten reinpusten
     
  12. sfiack

    sfiack Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300
    Soweit ich sehen kann ist er sauber, mit Staubsauger kleinste Stufe abgesaugt. Kann ein Treiber die Temp. beinflussen? Ich denke jetzt nicht an spezielle Treiber aus dunklen Ecken, sondern originale Nvidia Treiber, aber halt aktuellere.
     
Thema: Qosmio X300 13I - Sorge um Grafikkartentemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. qosmio x300 zerlegen

    ,
  2. toshiba qosmio x300-13l grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Qosmio X300 13I - Sorge um Grafikkartentemperatur - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  2. Qosmio x300 Fingerprint und Fn

    Qosmio x300 Fingerprint und Fn: Hallo Ich habe vor einiger Zeit mein Laptopd deinstalliert und Win7 draufgesetzt. Seit dem gingen die Treiber der Fn-Tasten und Fingerprint...
  3. Qosmio X300 internes Festplattengehäuse

    Qosmio X300 internes Festplattengehäuse: Hallo, hat jemand eine Ahnung wo ich für die internen Festplatten des X300 diese Metallrahmen herbekomme. Es wird mir zu umständlich immer die...
  4. Qosmio X300 Wied zu heiß und schaltet ab

    Qosmio X300 Wied zu heiß und schaltet ab: Qosmio X300 Total heiß und schaltet ab was tun? Hallo habe eine frage hoffe ihr könnt mir helfen habe einen Qosmio X300 und beim gamen wird er...
  5. TOSHIBA Qosmio X300-14P

    TOSHIBA Qosmio X300-14P: Hallo ich will mir das TOSHIBA Qosmio X300-14P kaufen Notebooks TOSHIBA Qosmio X300-14P mit zwei SATA Platten! in der beschreibung steht...