Qosmio X300 Wied zu heiß und schaltet ab

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Tiger112, 09.12.2009.

  1. #1 Tiger112, 09.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2009
    Tiger112

    Tiger112 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Qosmio X300 Total heiß und schaltet ab was tun?

    Hallo habe eine frage hoffe ihr könnt mir helfen habe einen Qosmio X300 und beim gamen wird er total heiß und schaltet sich ab was kann ich da tun?
    Lüfter läuft........
    Gibt es eventuell ein Lüfter steuerungs Programm?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger112, 09.12.2009
    Tiger112

    Tiger112 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Qosmio X300 Total heiß und schaltet ab Hilfe was tun????

    Hallo habe einen Qosmio X300 der Lüfter läuft und ist sauber aber er wird beim gamen total heiß und stürzt ab was kann ich da tun?
    gibt es eventuell ein Lüfter steuerungs Programm wo man den Lüfter beschleunigen kann?
    Kann mir bitte jemand helfen?:confused:
     
  4. #3 singapore, 09.12.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Schon mal die Lüfter sauber gemacht?
     
  5. #4 Gerald_S, 11.12.2009
    Gerald_S

    Gerald_S Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Welches Spiel hast denn gespielt, bei dem es zum Abschalten kam?
    Die neueren Games - z.B. Risen - treiben die Hitze im Inneren ziemlich rauf, sie belasten die Grafikkarte und den Ram sehr stark, darum wirds sehr schnell sehr heiß. Notebooks haben zwar schon länger die Leistung, um neue Spiele zu spielen, aber die Hitze ist immer noch ein Problem und wird auch eins bleiben. Richtig angenehme kann man nur mit einem Desktop zocken, da kann man Lüfter massenweise einbauen.

    Die schnellste und beste Hilfe ist eine Kühlmatte oder ein Notebookstand. Der bläst mit einem starken Ventilator von unten auf die Bereiche, in denen Graka und Ram sind und kühlt so alles ab. Beides gibts beim Mediamarkt und Konsorten, kostet normal nur um die 20-30 Euro.

    Aber sogar das kann zuwenig sein, bei meinem Toshiba muss ich trotz Notebookstand nach 2 Stunden Risen eine Pause machen, weils dann im linken Bereich des Tastenfeldes heiß wird. Ohne Notebookstand ists aber schon nach 10 Minuten vorbei und es kommen Fehlermeldung und Abstürze :)

    PS: Jaja, mein 3 Jahre alter A100 kann immer noch mit Spielen wie Risen umgehen - muss allerdings schon ein paar Abstriche machen bei den Einstellungen. Aber immerhin gehts noch in erträglichem Rahmen.
     
  6. Galaxo

    Galaxo Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hitzeproblem

    Ich weiß, daß das letzte Posting schon ein wenig her ist, jedoch bin ich gerade durch diese Problem, welches ich selbst habe, auf dieses Forum aufmerksam geworden.
    Zur Sache: Das Hitzeproblem rührt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit daher, daß in diesem Typ Laptop zwei HDD integriert sind, welche Toshiba bedauerlicher Weise übereinander montiert hat.
    Dies führt bei hoher Auslastung zur einer enormen Hitzeentwicklung. Beim gamen mit einem Online-Rankedgame gerne schon um die 96C°.
    Dies liegt, bzw. lag aber auch an der Dauerauslastung des ressourcenhungrigen Betriebsystem MS-Vista. (bis zu 96 Prozesse beim Start)
    Bei meinem Qosmio X300-13i ist hierbei eine HDD den Hitzetot gestorben und die andere in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Gerät lief dann nicht mehr normal hoch, sondern nur im abgesicherten Modus. Die defekte HDD mußte abgeschaltet werden und konnte auch demontiert werden, da das Laptop auch nur mit einer verbleibenden HDD weiterlief.
    Problembehebung; Ich habe nun als Betriebsystem Win7 aufgespielt. Das Laptop ist mit seinen Komponenten nicht nur wesentlich fixer sonder hat noch nicht mal halb soviele Prozesse offen wie mit Vista.
    Alle dazugehörigen Treiber kann man sich bei Toshiba downloaden.
    Weiter bin ich z.Zt. mit meinem Garantieleister in Verhandlung nicht den selben Fehler nochmal zu machen, sonder mir statt zwei 160GB-HDD nur eine große 2,5"" mit ca. 300GB (oder gerne mehr) einzubauen. So können sich die beiden HDD´s nicht mehr gegenseitig aufheizen.
    Den damit freigewordenen Port bestücke ich dann mit einer 64GB-SSD als Startpatition für das Betriebsystem und sonstige Programme und die HDD nur noch als Depot. Damit wäre dieses Läppi sogar 64-Bit fähig.

    Kleiner Tip: Zur ständigen Kontrolle wäre es ratsam ein Tool wie z.B. "CrystalDiskInfo" zu installieren und selbstverständlich beim Gamen unbeding ein CollerPad zu verwenden!
     
  7. Galaxo

    Galaxo Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Korrektur

    ähh sorry es heißt natürlich unbedingt und CoolerPad :rolleyes:
     
  8. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    Frage zum Festplattenwechsel

    Hi

    ich habe momentan auch diese problem das meine Festplatten (2x160 gb) zu heiß werden
    habe auch ein Toshiba Qosmio X300-13I

    Galaxo beschreibt ja das er die beiden festplatten ausbaute und eine größere einbaute.
    Wie genau hast du das ausgebaut??
    oder anders gefragt auf was muss man achten??
    und glaubt ihr es würde reichen eine der beiden auszubauen und eine (im unteren festplaten schacht) weiter zu benutzen??
    dann hätte er zwar nurnoch 160 gb aber besser als garkeine festplatte..
    mich nervt das momentan echt extrem das er nach 1-2 stunden spielen spätestens den geist aufgibt...

    mfg 0ip0ip
     
  9. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    Bist du dir sicher??

    Hallo

    Ich hab meine D Festplatte jetzt einmal ausgebaut und dann geschaut ob es beim zocken nicht mehr abstürtzt...
    abwer nach 5 minuten zocken ist der pc wieder abgestürzt...
    mein Abreitsspeicher war aber extrem heiß...

    kann es auch sein das es passieren kann das der ram überhitzt und der pc deshalb zur sicherheit ausgeschaltet wird??
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 4eversr, 14.05.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Wahrscheinlicher ist das der Grafikchip beim zocken überhitzt, wie bei den meisten Gaming-Laptops.

    Hast du mal die Lüfteröffnungen mit Druckluft gereinigt (Kompressor oder Druckluft-Spray) ? Da lagert sich meistens extrem viel Staub ab, oft sogar ein dichter Flusenteppich... Also mit Druckluft mal auspusten. In einem weiteren Schritt rate ich dazu ein "Notebook Cooling Pad" zu nutzen, welches den internen Wärmehaushalt des Laptops extrem entlastet. (So ein Pad würde ich ohnehin jedem empfehlen, der eine leistungsstarke Grafikkarte zum Zocken in einem Laptop benutzt, da man dann von Anfang an die Chance eines GPU-Defekts extrem verringert. Zalman baut da recht gute, leise und stabile Teile.)
     
  12. 0ip0ip

    0ip0ip Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin (GER)
    Mein Notebook:
    Toshiba Qosmio X300-13I
    ich habe deinen oberen post schon gelesen ;)
    aber der ram wird bei meinem laptop extrem heiß (er liegt in der linken oberen ecke)
    und da ist meist kein lüfter...
    sprich die luft könnte noch weniger an den heißen stellen zirkulieren...

    naja ich bin morgen eh mal bei media markt...
    ich werde mal sehn..
    und ich weiß nichtmal ob es für so ein großes notebook wie das X300 überhaupt coolerpats gibt??
     
Thema: Qosmio X300 Wied zu heiß und schaltet ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba qosmio x300 wird zu heiß

    ,
  2. toshiba qosmio x300 lüfter reinigen

    ,
  3. qosmio x300 hitze

    ,
  4. laptop toshiba qosmio entstauben,
  5. toshiba qosmio x300 geht aus,
  6. toshiba qosmio überhitzt,
  7. toshiba qosmio x500 zu heiß,
  8. toshiba laptop wird zu heiß,
  9. qosmio x770 wird heiss,
  10. toshiba qosmio schaltet ab,
  11. toshiba qosmio x500 schaltet sich aus beim spielen,
  12. toshiba qosmio geht einfach aus,
  13. toshiba qosmio x500-125 wird heiß und stürzt ab,
  14. Toshiba qosmio wird zu heiß und schaltet sich ab ,
  15. qosmio x300 lüfter reinigen,
  16. qosmio x300-13i,
  17. qosmio x770 lüfter reinigen,
  18. toshiba qosmio hitze aus,
  19. toshiba qosmio x300-13l reinigen,
  20. toshiba qosmio x 300 reinigen,
  21. toshiba qosmio x770 lüfter reinigen,
  22. toshiba qosmio x300-161 hilfe beim installieren,
  23. toshiba qosmio wird zu heiss
Die Seite wird geladen...

Qosmio X300 Wied zu heiß und schaltet ab - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  2. Qosmio x300 Fingerprint und Fn

    Qosmio x300 Fingerprint und Fn: Hallo Ich habe vor einiger Zeit mein Laptopd deinstalliert und Win7 draufgesetzt. Seit dem gingen die Treiber der Fn-Tasten und Fingerprint...
  3. Qosmio X300 internes Festplattengehäuse

    Qosmio X300 internes Festplattengehäuse: Hallo, hat jemand eine Ahnung wo ich für die internen Festplatten des X300 diese Metallrahmen herbekomme. Es wird mir zu umständlich immer die...
  4. TOSHIBA Qosmio X300-14P

    TOSHIBA Qosmio X300-14P: Hallo ich will mir das TOSHIBA Qosmio X300-14P kaufen Notebooks TOSHIBA Qosmio X300-14P mit zwei SATA Platten! in der beschreibung steht...
  5. qosmio x300 startschwierigkeiten (langsam?)

    qosmio x300 startschwierigkeiten (langsam?): Hi leute! Bin neu hier und seit gestern stolzer besitzer eines x300. Hab aber mit dem notebook ein paar startschwierigkeiten seit ich die...