Qual der Wahl IBM oder Dell

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von thomas1990, 30.08.2010.

  1. #1 thomas1990, 30.08.2010
    thomas1990

    thomas1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute, ich kann mich einfach nicht zwischen 2 Notebooks entscheiden:


    Entweder:

    Dell:
    Notebooks Dell Vostro 3500 silber N35002S

    oder das 100 Euro günstigere Lenovo:

    Notebooks LENOVO ThinkPad Edge 15 NVLDHGE

    Eig. ist mir die Auflösung 1366x768 zu wenig, da ich mich wegen meinem alten der jetzt aber leider kaputt ist an 1680x.. gewöhnt habe, aber wenn ich nen i3 oder i5 will muss ich eben gleich mal mehr wie 1000 euro zahlen und das will ich nicht.

    Also wichtig ist für mich auch das es ein Business Notebook ist, da ich in ner Firma damit arbeite und eben es auch in der Uni verwende..

    Hoff ihr könnt mir helfen!

    vielen dank schon mal im voraus..

    mfg thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 thomas1990, 30.08.2010
    thomas1990

    thomas1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sieht gut aus


    vielen dank.. das ging mal schnell :) super forum..

    also dieses notebook hab ich gar nicht gesehn ^^ hab gedacht notebooksbilliger haben preis leistungsverhältnis besten notebooks..

    muss halt ne ratenzahlung machn.. ich schau mal wo ich das am besten machn kann :)

    sonst kannst zu dell/ibm nix sagen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 30.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    wenn du hoch auflösende Displays willst kommste bei günstigen Dells bzw Thinkpads net so weit. Es gibt noch ein älteres Acer Travelmate mit 1680er Display. das ist aber dann auch bei 800€
    Acer TravelMate 6593-653G25MN (LX.TPV03.052) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    PS: evtl kannst du ein Latitude E5500 oder E5510 bekommen. zumindest das E6510 gibts mit 1600x900er Display
     
  6. #5 thomas1990, 30.08.2010
    thomas1990

    thomas1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm


    ja..auf die auflösung könnte ich noch verzichten..wenn ich dafür ebn ne bessere cpu bekomme.. hab mir halt gedacht das der dell vostro oder der ibm thinkpad.. robuster ist, muss den ja immer rumschläppen (uni, firma)..und ich auch noch ein tolpatsch dazu :) ...
     
  7. #6 2k5.lexi, 30.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. #7 thomas1990, 30.08.2010
    thomas1990

    thomas1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm


    Der DELL Vostro ist nicht so stabil? also der T510 gefällt mir schon..nur schade, dass der kein hdmi anschluss hat.. s
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 singapore, 30.08.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Als digitalen Videoausgang hat es einen kompatiblen 1 x Display Port.
     
  11. #9 thomas1990, 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
    thomas1990

    thomas1990 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ...

    achso wusste davor gar nicht was ein displayport ist..hab jetzt bisschen recherchiert.. man kann da einfach nen adapter für hdmi.. so weit so gut.. jetzt nur noch nen händler finden ..bei dem ich per raten zahlen kann.. :)


    Lenovo ThinkPad T510 mit Intel Core i5 520M 2.4GHz (education) - 4349W1Q de Notebooks Laptops billiger notebook.de

    Das würde glaub passen oder nicht?


    24Monate.. 40 Euro im Monat --> kommt auf 1000 Euro..
     
Thema:

Qual der Wahl IBM oder Dell

Die Seite wird geladen...

Qual der Wahl IBM oder Dell - Ähnliche Themen

  1. Die Qual der Wahl

    Die Qual der Wahl: Hallo, ein neues Notebook soll her und ich kann mich noch nicht zwischen diesen beiden heißen Kandidaten entscheiden: 1.) Sony Vaio VPCF24Q1E/B...
  2. Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl

    Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl: Hallo Forum, habe mich nun etwas länger mit dem Thema beschäftigt und nun zwei Favoriten ins Auge gefasst. Samsung RF510 Samsung RF510...
  3. Notebook Qual der Wahl

    Notebook Qual der Wahl: Hallo liebe Community, ich möchte mir ein Laptop im Bereich von 600 - 800€ kaufen. Nachdem ich mich durch diversen Foren und Tests durchgelesen...
  4. Die Qual der Wahl

    Die Qual der Wahl: Da ich nun endlich(nach langem Warten), durch meinen Schulabschluss, die Finger an ein Notebook legen kann, möchte ich keinen Fehler beim Kauf...
  5. Ultimative OSX Qual der Wahl

    Ultimative OSX Qual der Wahl: Moin Moin alle zusammen.. Es ist passiert.. Ich bin angefixt.. Hätte es nicht gedacht aber ich will doch wieder einen PC!.. Diese kleinen Dinger...