Qualität oder Grafikpower? Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ~Anfänger~, 07.10.2007.

  1. #1 ~Anfänger~, 07.10.2007
    ~Anfänger~

    ~Anfänger~ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Servus miteinander,

    ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Laptops - nun stellt sich mir die Frage, was ich im Sektor bis 1000 Euro (meine absolute Preisobergrenze) bekommen?

    Die letzten Tage habe ich sämtliche Shops durchwälzt und bin natürlich auch ein einigen Notebooks hängengeblieben, die mir durchaus zu gefallen wissen.

    Im einzelnen handelt es sich dabei um folgende Geräte:

    - Toshiba A210-14S - 2048 MB
    Im Moment wohl eines der meistverkauften Notebooks überhaupt und auch wenn es schon mal billiger war für 849 Euro immer noch ein 1A Preis - wenn man nur die Ausstattung beachtet.

    - LG E500-S.APCEG
    Mein optischer Favorit - und LG Notebooks sollen ja auch ne ordentliche Qualität haben. Für 899 Euro noch immer im Rahmen.
    http://www.alternate.de//html/product/details.html?articleId=225553&baseId=11720&articleId=225553&
    Nun hat dieses Book nur eine Geforce Go 8400 Grafik verbaut.
    Ego Shooter oder dergleichen Spiele ich sowieso nicht - wenn überhaupt nur Fußball Manager oder evtl. auch mal Anno oder Siedler.
    Hier stellt sich natürlich die Frage, ob man ein Anno 1701 oder das aktuelle Siedler unter dieser Grafik überhaupt spielen kann? Was meint Ihr?

    - Nexoc E 619 II
    http://www.alb-computer.de/product_info.php?products_id=24429&cPath=1_5_306
    Ebenfalls 899 Euro aber eben "nur" ein Nexoc - wobei man hier eigtl. ziemlich viel positives über dieses Notebook gelesen hat. Designmäßig jetzt auch nicht so der Hammer und grafisch wohl knapp hinter dem Toshiba Book.

    - Acer Aspire 5520G-602G25Mi
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_aspire_5520g602g25mi/incrpc/topprod
    Mit 999 Euro meine preisliche Obergrenze. Schönes Design, alles an Bord was mir gefallen würde. Nun, hat Acer auch nicht den besten Service und in den Foren gab es doch auch schon die ein oder andere negative Stimme.



    Welches dieser Notebooks würdet Ihr bevorzugen?
    Und ist es mit der Geforce 8400 noch möglich Spiele wie Anno 1701 oder das aktuelle Siedler zu spielen?

    In Sachen Preis-Leistung deutet eigtl. alles auf das Toshiba Notebook hin, aber mir will es einfach nicht in den Kopf gehen, wie man für diesen Preis ein derart ausgestattetes Notebook auf den Markt bringen kann?!?

    Würde mich über ein paar Meinungen freuen - besten Dank schon jetzt.

    Gruß,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 07.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nimms Toshiba oder LG....
    beim Toshiba ist die Tastatur net so gut aber die Grafik sehr ansprechend...
    das LG ist sicher ein tolles BOok und für deine Spiele sollte es reichen...
    Meiner meinung nach...
    ka wies beim neuen Siedler is aber die anderen Sachen glaubi schon...
     
  4. #3 psycho_dmr, 08.10.2007
    psycho_dmr

    psycho_dmr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie wärs mitm dell vostro / inspiron mit ner config knapp unter 1000€? da sollten schon 2Ghz und ne 8600 drin sein.
     
  5. #4 ~Anfänger~, 08.10.2007
    ~Anfänger~

    ~Anfänger~ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Dell scheidet aufgrund der Lieferzeit leider aus.
    Zudem komme ich mit der gewünschten Konfiguration fast auf 1200 Euro, was mein Budget definitiv übersteigt.
    1 Jahr Garantie bei den Dell ist mir leider zu wenig und bei 2 wird es dann schon richtig teuer.

    Hm - im Moment tendiere ich wirklich zum Toshiba - scheint einfach das beste Gesamtpaket zu sein, wenngleich ich fast vermute, dass das LG qualitativ etwas besser verarbeitet ist.

    Gruß,
    Daniel
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Qualität oder Grafikpower? Hilfe...

Die Seite wird geladen...

Qualität oder Grafikpower? Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. Acer (TM) oder Samsung (P560)?? Preis, Leistung, Qualität, Nutzerfreundlichkeit...etc

    Acer (TM) oder Samsung (P560)?? Preis, Leistung, Qualität, Nutzerfreundlichkeit...etc: Hallo! Habe folgendes Anliegen: Schwanke zwischen Acer TravelMate 5730-863G3N und dem Samsung P560 Paris. Habe schon viele Details der...
  2. Industrie Qualität! oder billig Bauteile! was ist besser?

    Industrie Qualität! oder billig Bauteile! was ist besser?: hallo zusammen   ich breuchte etwas Hilfe bei der suche nach einem gutem Notebook.   Dieser soll haupsächlich fürs Internet und Arbeit benutzt...
  3. HP NX6310 oder Lenovo 3000 C200 Qualität

    HP NX6310 oder Lenovo 3000 C200 Qualität: Hi, ich würde mir gerne ein Notebook zulegen, um mobil zu sein. Damit ich eben überall arbeiten und ins Internet gehen kann. Zumindest eben...
  4. Qualität: Asus, HP, Samsung oder Acer

    Qualität: Asus, HP, Samsung oder Acer: Moin allerseits, ich habe nun stundenlang das Internet nach Vergleichen, Tests und Forenbeiträgen durchsucht, und dadurch wurde mir einerseits...
  5. Multimedia Notebook in Buisness Qualität

    Multimedia Notebook in Buisness Qualität: Hallo, ich brauche eine kleine Hilfe. Ich suche ganz dringend ein Notebook, ich möchte eins mit der Qualität ala Thinkpad, HP Elitebook etc. Da...