Qualität von Tosibha...

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von elektriker2005, 13.11.2006.

  1. #1 elektriker2005, 13.11.2006
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Hallo,
    ich habe heute im Geschäft ein neues Notebook gekriegt, bzw. als Ersatz für meinen Desktop. Ehrlich gesgat bin ich baer von der Qualität des Notebooks enttäuscht. Ich weiß nicht genau was für eins es íst, habe den Typ nicht aufgeschrieben, ich denke aber net das billig ist, denn es ist ein Satelite Pro. Die ganzen Spalte die das NB hat haben alle irgendwie noch reste der Form dran, bzw. sie sind nicht sauber entgratet, die Tasten des Touchpads muss man 1mm nach untern drücken bis man überhaupt mal einen Druckpunkt spührt. Wenn man etwas stärker auf das Touchpad drückt, sieht man richtig wie der Spalt zwischen Gehäuse und touchpad immer größer wird. Wenn ich das Display verstelle wackelt es noch eine Sekunden. Desweiteren ist mir im dirketen vergleich zu meinem Lenovo aufgefallen, dass die oberseite der Tastatur ziemlich warm wird, was mich persönlich stört. Ich habe gedacht ich nehm ein Toshiba, denn es gab nur noch FSC und Acer zur Auswahl, hätt ich das aber gewusst... ich müsste denen echtmal mein Lenovo 3000 N100mitnhemen. Also ich bin echt von Tosibha enttäuscht....
    Gruß -elektriker-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vodalex, 14.11.2006
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    LOL Toshiba macht gute Notebooks.. Von A100 Serie bin ich nicht enttäuscht.. Wenn du richtig scheiß Qualität und Service suchst ist ASUS das erste Wahl :D
     
  4. #3 elektriker2005, 14.11.2006
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Hi, also es handelt sich um ein Satelite Pro M70....
     
  5. #4 GroundControl, 15.11.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Ich kenne einen, der hat ein Gericom-Notebook und noch nie Probleme damit.
    Wird Gericom jetzt zur empfehlenswerten Marke? Ich denke nicht.

    Vielleicht hast Du ein Montagsgerät bekommen oder ist es gebraucht und vor allem missbraucht worden? Wie alt ist denn das M70, leider finde ich es in der aktuellen Auflistung von Toshiba nicht mehr.

    btw:
    a) Auch auf meinem Firmenthinkpad T42 muss ich die Tasten _drücken_, damit ich etwas spüre. :)
    b) Wenn ich auf dem T42 auf das Touchpad _drücke_, biegt es sich auch nach unten und ein Spalt wird sichtbar größer.

    Ich halte a) und b) für völlig normal.

    Dass das Display "nachschwingt" und dass die Ränder ausgefranst oder nicht entgratet sind, ist nicht normal. Ersteres könnte einfach ein Effekt der Ausleierung sein, zweiteres ... weiss nicht? Vielleicht wurde es mal von einem Pfuscher zerlegt und beschädigt?
     
  6. #5 Zerocool, 15.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Mit diesen Aussagen musst du aufpassen, die entsprechen nicht den Forenregeln (Edit: und kann sogar das Forum gefährden)

    @elektriker: Toshiba ist qualitativ sehr hochwertig, aber ein schlechtes Book kann man immer mal bekommen.
     
  7. #6 elektriker2005, 15.11.2006
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    @Ground Control,
    also dass das NB zerlegt oder schon gebraucht war kann ich ausschließen, da es original verpackt war (meistens sieht man es ja an den Kabeln usw.) also dass kann außgeschlossen werden. Ebenso dass es z.b. B ware oder so ist. Ich weiß nicht wie die anden beiden NBs sind, die Kollegen sind längere Zeit außer haus und somit kann ichs net vergleichen. Und ich muss halt immer wieder sagen, bei meinem lenovo sind die ganzen Mängel nicht vorhanden, angefangen vom touchpad, wärme der Oberfläche, nachwippen des Displays usw. ich weiß nicht genau wann das NB eingeführt wurde. Bei uns wurde es im Ausgust gekauft, ein WM Aufkleber ist auch drauf ;-). Hab es aber erst jetzt eingerichtet usw. da mein anderes auch ioch da ist, solange lag es halt im Schrank....

    Gruß -elektriker-
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 anima322, 18.11.2006
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    Ich hab das P100-194 und das kostete stolze 1699€ bin aber mit der verarbeitung mehr als zufrieden. klar hier und da sieht man bissl dass der lack net ganz reingesprüht wurde aber wer nur nach solchen fehlern sucht braucht sich auch gleich kein notebook zu kaufen!

    Ansonsten ist toshiba top mein bruder hat eins das is schon 5 jahre und geht noch super!
     
  10. #8 GroundControl, 18.11.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    @elektriker: Ich denke, Du hattest einfach Pech. Wiewohl Deine Kritik eher als Schönheitsfehler zu werten sind. Das wippende Display kann man aber sicher auf Garantie bei Toshiba "nachziehen" lassen, da sind bestimmt nur die Scharnierspannungen zu niedrig, wenn ich die beschreibung richtig deute.
     
Thema:

Qualität von Tosibha...

Die Seite wird geladen...

Qualität von Tosibha... - Ähnliche Themen

  1. Multimedia Notebook in Buisness Qualität

    Multimedia Notebook in Buisness Qualität: Hallo, ich brauche eine kleine Hilfe. Ich suche ganz dringend ein Notebook, ich möchte eins mit der Qualität ala Thinkpad, HP Elitebook etc. Da...
  2. Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.

    Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.: Hallo zusammen, ich, gelernter Fachinformatiker, suche für einen Nachbarn eine neue Maschine, da wir gestern sein Dell XPS M1530 nach 6 Jahren...
  3. Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität

    Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität: Hallo Forummitglieder, ich habe mir gestern ein neues Laptop von Sony gekauft. Vorher hatte ich das Samsung R520. Bei Letzterem war die...
  4. Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?

    Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?: Hallo erstmal, Ich schaue im Internet die Spiele der Fußball-EM an (Live-Stream:Klick! ), und dabei stört mich, dass das Bild relativ unscharf...
  5. Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;))

    Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;)): Hallo an alle, die mir helfen wollen! Ich hoffe ich nerve niemanden mit diesem Thread. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von...