Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von CleanHunter, 06.09.2010.

  1. #1 CleanHunter, 06.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010
    CleanHunter

    CleanHunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bin ehrlicherweise schon ziemlich auf Sony fixiert. Mir gefällt das Design und ich habe bisher gute Erfahrungen mit Sony-Produkten gemacht. (ok, viele warens nicht)
    Ich brauche Hilfe bei der Entscheidung obs ein Z sein muss, oder auch ein S/(Y) es tut.


    * Wie ist dein Budget?

    Wollte ursprünglich unter 1000 bleiben, nachdem ich nun aber soviel gutes über SSDs gelesen hab, bin ich gerne bereit etwas mehr zu investieren. Mir juckt es auch stark in den Fingern einfach eine Vaio Z-Serie zu bestellen, nur die Frage ob das für meine Ansprüche nötig ist. Letztendlich ist der Preis nebensächlich..

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    ~13 Zoll klingt gut ;-)

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Hauptsächlich indoor, man sollte aber in der Sonne auch was erkennen können. Soweit ich gelesen hab, ist im Z ein anderes Display verbaut als im S/(Y), zumindest steht bei sonystyle unter Z "..Premium.." Wie groß sind die Unterschiede?

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? Spiele?

    Internet, office, mp3, Filme, keine Spiele - quasi ein LowPower DesktopPC-Ersatz.
    Der Gaming-Rechner steht nebendran, da ich aber inzwischen deutlich seltener spiele, sondern hauptsächlich online sein (muss), kann ich nicht jeden Tag 10h lang das 900W-Monster laufen lassen.

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Akku?

    Selten, sollte aber dennoch komfortabel möglich sein. Ich sag mal 4-5h minimum, wichtig ist mir geringer Stromverbrauch am Stromnetz!

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    Ja, das Ganze soll eine Langzeitinvestition sein, die auch in 3-4 Jahren noch problemlos funktioniert, und auch leistungsmäßig noch ausreicht! Ich suche hohe Qualität und Zuverlässigkeit!

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?

    Das übliche, min 2x USB, VGA(!), HDMI fürn Fernseher..
    Noch was wichtiges, kann ich mit irgendeinem der Vaios, 2 Monitore gleichzeitig betreiben, also dual-Betrieb? Wäre sehr vorteilhaft für meine Arbeit, wenn ich neben den 13 Zoll noch meinen 24 Zoll Samsung mit nutzen kann, ansonsten würde ich wohl überwiegend nur den Großen benutzen..



    Wenn ich mir nun ein S und ein Z konfiguriere, habe ich letztendlich sehr ähnliche Leistungsbezeichnungen, bzw kann gleichen Prozessor, RAM, und SSDs verbauen. Aber mit einem Preisunterscheid von gut 600€, wo liegen die versteckten Unterschiede, Display? Leistung? Akku?
    Ein Laufwerk wäre prinzipiell praktisch (kein blueray) ist aber kein Muss, wenn ihr jetzt sagt das Y ohne Laufwerk wäre perfekt, wär das für mich auch i.O.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 06.09.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann solltest du evtl. kein Sony kaufen.
    Dann ein Gerät mit Mattem Display (hat mit Premium nichts zu tun)
     
  4. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Ich schmeiss jetzt mal vorab, auch wenns die falsche Größe ist, ein Lenovo x200s/x201s (12,1"; inkl. Dockingstation für die 2 Monitore) in den Raum (minimalst möglicher Verbrauch im Idle: 2,9Wh).
    Wenns größer sein soll: Lenovo T400 bzw. T410 (14,1"; mit 6 Zellenakku schaffst du ca. die 5 Stunden) bzw. T400s bzw. T410s mit dem genügsameren Prozessor.

    Der Knackpunkt wird wahrscheinlich der VGA-Anschluss. Das beschränkts eh schon auf die Businessserien (hier die 13"-Alternativen):
    Dell: e4300/4310
    Lenovo: x301
    HP: ?
    Weiters gibts auch noch das MacBook Pro (13"). Allerdings verspiegelt, wenn auch mit gutem Display.

    PS: 900W? Was steckt denn in dem Tower? 2x Nvidia Fermi?
     
  5. #4 _reloaded, 06.09.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Wahrscheinlich 900W PMPO :D

    Michael
     
  6. #5 CleanHunter, 07.09.2010
    CleanHunter

    CleanHunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Antworten, ich hab mich schon andersweitig entschieden..

    Ist nur ein 900W Netzteil, also nicht so wild.. und es sind nur 2 6800gtx
     
Thema:

Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch

Die Seite wird geladen...

Qualitäts-Internet-Notebook, geringer Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Meldung "geringer Speicherpaltz"

    Meldung "geringer Speicherpaltz": Hallo, ich habe einen Laptop ASUS Pro 71S series, mit Windows Vista, 4 GB. Ich bekomme immer die Meldung "zu geringer Speicherplatz", mal...
  2. leises Notebook mit geringer Hitzeentwicklung gesucht

    leises Notebook mit geringer Hitzeentwicklung gesucht: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Halte es mit meinem Samsung P35 einfach nicht mehr aus! Ständig bläst der Lüfter...
  3. Großes Notebook mit geringer Auflösung für Rentner gesucht

    Großes Notebook mit geringer Auflösung für Rentner gesucht: Hallo, auch ich, als alter Forum-Hase, möchte mal wieder eine Kaufberatung in Anspruch nehmen, um auch wirklich das beste Gerät für meinen...
  4. Samsung N220, Atheros Karte mit geringer Reichweite (?)

    Samsung N220, Atheros Karte mit geringer Reichweite (?): Hi Meine Freundin besitzt das Samsung N220 Marvell. Die Macke von dem Teil: Die W-Lan Verbindung ist äußerst langsam und unstabil. Lediglich...
  5. Geringere USB Performance durch Untertakten ...

    Geringere USB Performance durch Untertakten ...: Mir ist das schon mal vor längerem aufgefallen, aber wenn ich mein Notebook untertakte, dann sinkt die Datenrate über USB um gut 5MB/s. Es liegt...