Qualitativer Allrounder gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ninjamav, 21.08.2008.

  1. #1 ninjamav, 21.08.2008
    ninjamav

    ninjamav Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo miteinander!

    Ich bin auf der suche nach einem notebook für einen kumpel.
    15,4zoll, mindestens 2gb ram, er will windows xp verwenden. Evtl mit integrierter cam/mic, aber kein muss.
    es wird eigentlich nur zum surfen, chatten, office, musikverwaltung genutzt das soll sehr zügig möglich sein. Oft auf dem schoß/sofa. Kein spielen oder sonstige 3d-anwendungen. also eher onboardgrafik dass es kühler bleibt und weniger strom zieht?

    Kriterien:
    • Gute verarbeitung ! (gelenke, tastatur…)
    • Möglichst kühl und leise
    • Gutes Display

    Er möchte kein dell, kein sony, kein mac. und kein "billigteil".

    Dachte evtl an ein IBM T61. was haltet ihr von dem?
    Bin noch auf der suche nach was billigerem, so bis 1100€, gerne auch unter tausend.
    Was gibt’s da preisleistungsmäßig für super angebote? Evtl was von hp?

    Danke schon mal,
    Mit freundlichen Grüßen mav
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Siemens, 21.08.2008
    Mr. Siemens

    Mr. Siemens Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Liteline
    Nen LENOVO THINKPAD R61 NF5DFGE würd ich empfehlen. Der is etwas billiger und dein Freund kann das in festplatte und ram stecken. aber hat er was gegen MSI? die sind auch gut und das bis 500 €? ich weis die sind viel schlechter als ein thinkpad aber die T-Reihe muss es nun wirklich nich sein.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Qualitativer Allrounder, der leise und kühl sein soll und du schlägst MSI vor?

    Dazu sage ich jetzt mal nichts...

    Dell Latitude oder Thinkpad R- bzw. T-Serie, je nachdem wieviel Kohle du bereit bist auszugeben.

    Ist dein Kumpel Student? Wenn ja, nimm lieber das Angebot wahr, hat schon drei Jahre Garantie mit inbegriffen!
     
  5. #4 ninjamav, 21.08.2008
    ninjamav

    ninjamav Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jo, das r61 scheint echt ganz vernünftig. was sind da die unterschiede zum T außer dem gehäuse?

    msi kenn ich garnicht?

    was würd denn sonstnoch in frage kommen? die ibm haben doch glaub nicht so die hammerguten displays? also vielleicht da noch was besseres?
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 21.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bezüglich des R61 schau dir mal mein Edit an.

    Eine andere Möglichkeit wäre das Studio15 von Dell. Das hat ein recht gutes LED Display in 1440x900er Auflösung. Mit einer vernünftigen Konfiguration (die drei Jahre Garantie nicht vergessen!) solltest du da auch unter 1000 € wegkommen.

    Gibt es bei mtx auch im Studentenrabatt!
     
  7. #6 ninjamav, 21.08.2008
    ninjamav

    ninjamav Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also er ist kein student

    und wie gesagt: dell, sony, mac will er nicht...

    das R61 ist interessant. aber was ist daran schlechter als beim T61 außer dem gehäuse?

    und was für alternativen gibts noch zum R61? ein HP? oder noch was anderes?
     
  8. #7 2k5.lexi, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. #8 SchwarzeWolke, 21.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ups, das mit "kein Dell" habe ich überlesen.

    Wenn 6710b dann eher das hier. Hat eine höhere Auflösung. Bedenke, dass du nur 12 Monate Garantie hast.

    Sonst wäre das 6715b noch interessant, wenn du AMD nicht scheust. Dort kannst du auch eine Garantieerweiterung auf 3 Jahre dazu kaufen und würdest unter 1000 € bezahlen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ninjamav, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2008
    ninjamav

    ninjamav Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @2k5:
    danke, schönes notebook!
    allerdings ca 150€ teurer als das gleich ausgerüstete R61:
    Lenovo IBM ThinkPad R61, Core 2 Duo T8100 2.10GHz, 2048MB, 160GB, DVD+/-RW, 15.4" (NF0G7GE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    wo haben die beiden ihre vor-und nachteile? welches kann was besser?

    @wolke:
    ist die höhere auflösung bei 15,4zoll wirklich nötig bzw besser als 1280?
    ich selbst hab 1280, kann aber nicht höher stellen und hab kein vergleich...
    außerdem ist da ja dann die nvidia quadro drin, dadurch wirds ja wieder wärmer und zieht mehr strom?

    amd muss nicht unbedingt sein
     
  12. #10 2k5.lexi, 21.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Tut sich nix, ist eine Geschmackssache.
     
Thema:

Qualitativer Allrounder gesucht!

Die Seite wird geladen...

Qualitativer Allrounder gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion

    Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion: Hallo liebe Leute, will mir ein neues Notebook für zuhause kaufen. Brauche es nicht oft, spiele keine Spiele, es soll im Prinzip verwendet...
  2. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  3. Laptop Allrounder für Student

    Laptop Allrounder für Student: Hallo! Da mein PC nun schon über sieben Jahre alt ist und ich im WS ein Studium anfangen werde, will ich mir nun einen Laptop zulegen. Dabei...
  4. Preiswerter robuster Allrounder gesucht

    Preiswerter robuster Allrounder gesucht: Hallo zusammen, mein Notebook gibt so langsam den Geist auf, so das ich mich langsam nach etwas neuem umsehen muss. Habe schon viel...
  5. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo Notebookforum, ich hab schon einige Kaufberatungen und Artikel auf dieser Seite durchstöbert. Leider bin Laie in Bezug auf Notebook...