R50/M50-Hochleistungsakku

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von soulman, 26.03.2006.

  1. #1 soulman, 26.03.2006
    soulman

    soulman Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mich würde interessieren ob jemand schon Erfahrungen mit dem Hochleistungsakku
    gemacht hat.Leider macht Samsung hierzu keine Angaben .
    Sicherlich lässt sich die Laufzeit theoretisch errechnen, dennoch würden mich persönliche Erfahrungswerte interessieren.Da Lithium-Ionen-Akkus nach ca. 1000
    Ladezyklen getauscht werden müssen wäre es sicher interessant direkt 50 Euro
    mehr für eben diesen Akku zu investieren oder ihn halt direkt zu kaufen(wer es sich leisten kann).
    Als ich mein Samsung-Nb bei Saturn gekauft habe (R 50 WMV III) war der Akku bereits zu 100% geladen.Das fand ich etwas ominös,da ich dachte das der Akku doch bei 40% am optimalsten gelagert ist.Das Notebook war zumindest brandneu.
    Habe ich hier womöglich einen Rückläuferakku erhalten?
    In Übersee(USA) sollen Akkus übrigens billiger sein ,da man in Marktforschungsstudien herrausgefunden hat,das man in Europa besonders auf lange Laufzeiten achtet.Hinsichtlich des Spannungswandlers dürfte es doch kein Problem sein und die Akkus sind sicherlich die selben.Was meint Ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

R50/M50-Hochleistungsakku