R55 Cemro

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von raku, 04.10.2006.

  1. raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    nabend,

    eigentlich hatte ich geplant mir in den naechsten tagen das r55 chedsuma zuzulegen. bis ich heute durch zufall auf das hier gestossen bin:
    r55 cemro

    auf den ersten blick sieht das fuer mich sehr lohnenswert aus, gleicher preis aber gleich eine core 2 duo cpu. die geforce 7400 mit 128mb festen + 128mb shared vram duerfte sich doch auch nicht gross von der gedrosselten 7600 des chedsuma unterscheiden.

    was meint ihr? damit ist das chedsuma/calateso vom tisch oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die 7600 mit 64 Bit angeschlossen ist, dann ist der Leistungsunterschied der Karten wirklich zu vernachlässigen ;)
     
  4. #3 mahidebra, 10.10.2006
    mahidebra

    mahidebra Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg
    Mein Notebook:
    R55-T2300 Chedsuma
    Hi,

    also ich hab ja das Chedsuma und auch die 64 bit :eek:,
    Wenn die Geforce 7400 normal, also mit 128bit angebunden ist, gibt es kaum Unterschiede, außer den 128 Mb die vom Ram bei Bedarf für die Graka abgezwackt werden.

    Habe bis jetzt auch auf der Samsungseite nichts zu dem Laptop gefunden!

    Gruß Martin

    Ps: ein Kumpel hat sichs bestellt, mal sehen wie es so ist!
     
  5. #4 raku, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    ich habe das ding ja mittlerweile und bin an sich ganz zufrieden. lediglich die geforce 7400 haette ich mir nicht ganz so langsam vorgestellt. aeltere sowie aktuelle games wie nfsu2,q4,flatout2 lassen sich nur mit mittel bis extrem heruntergedrehten details/aufloesng fluessig zocken. bei spielen die die umstellung auf 16bit farbtiefe erlauben gibt es allerdings einen ordentlichen leistungsschub. ich weiss ja das die 7400 eher eine einstiger karte ist, trotzdem haette ich erwartet das zb. gta 3 san andreas besser laufen wuerde als auf meinem alten dekstop rechner (amd 2600+, 512mb ram, gf4mx440). dies ist aber allerhoechstens minimal der fall. egal, muss ich mit leben.

    edit: merke grad das ich wohl doch das "cotamo" habe. ich bin vom cemro ausgegangen da die hardwareausstattung identisch ist. ist aber auch komisch das weder am gehaeuse/karton noch in der software irgendwo der modellname neben r55 angezeigt wird.
     
  6. #5 mahidebra, 10.10.2006
    mahidebra

    mahidebra Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg
    Mein Notebook:
    R55-T2300 Chedsuma
    HI raku,

    lauft das NB jetzt unter der Modellbezeichnung R55-T5500 oder under R55 Pro t5500?

    versuch doch mal mit "everest" deine Grakaanbindung auszulesen, nicht das die 7400er auch noch mit 64 bit angebunden ist. Du hast doch auch 128mb Vram +128Mb cache oder?

    gruß Martin
     
  7. raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    das ding laeuft als r55 t5500.. everest nennt es r55s
    die gpu daten lassen sich leider nicht auslesen, die graka ist dem programm unbekannt.
    das mit dem vram weiss ich leider auch nicht.. also auf der verpackung steht 128mb. auf dem info schild was in dem laden stand war diese 128 durchgestrichen und 256 angegeben. von shared oder fest stand dort erst recht nichts. windows, dxdiag sowie everest sagen einfach nru 256mb vram.
    mir ist das laptop nen mysterium ehrlich gesagt..
     
  8. #7 barton_fink, 10.10.2006
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    hi raku,

    könntest noch einen benchmark machen (z.b. 3dmark 03). dann hat man einen anhaltspunkt.

    und wie gut oder schlecht läuft denn gta san andreas (auflösung, details)?

    gruß barton
     
  9. #8 raku, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2006
    raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    zu 3dmark 2003:

    2490 punkte mit den standart settings der kostenlosen version



    zu gta:

    leider habe ich noch kein tool was die fps anzeigt, daher kann ich nicht sagen wieviel luft bei einer fluessigen darstellung noch nach
    oben hin bleibt.

    1024*768 @ 32 bit , AA aus , mip mapping an , details niedrig , volle sichtweite, widescreen = komplett fluessig
    1024*768 @ 32 bit , AA aus , mip mapping an , details mittel , volle sichtweite, widescreen = ploetzlich sehr schwammig, verzoegert

    ich finde es krass dass das anheben der details von niedrig auf mittel so einen performanceeinbruch verursacht. denke auch das man
    an den symptomen klar erkennt das die graka die bremse ist.

    nun eine umstellung auf 16bit:

    1024*768 @ 16 bit , AA aus , mip mapping an , details sehr hoch , volle sichtweite, widescreen = komplett fluessig

    vielleicht sieht man es an diesem beispiel nicht unbedingt aber bei spielen wie zb. need for speed underground 2 ist der performance
    schub bei umstellung von 32 auf 16 bit noch drastischer. das waere auch akzeptabel fuer mich, jedoch erlauben die wenigsten
    aktuellen games die heruntersetzung der farbtiefe..

    noch ein paar infos zu meinem setup:
    die geforce 7400 ist auf maximale leistung eingestellt (alternativ stormsparend). der forceware treiber v84.83 ist in den einstellungen
    komplett auf leistung gesetzt (alternativ qualitaet). dies ist die neuste von samsung zur verfuegung gestellte version.. ich habe zwar
    eine moeglichkeit gefunden die referenz treiber von nvidia auch auf go grakas anwenden zu koennen, habe diese jedoch noch nciht
    getestet.
    vielleicht noch zu erwaehnen ist, dass dxdiag eine maximale farbtiefe von 24bit im zbuffer als warnung angibt.


    @mahidebra:
    die 7400er sind ueberigens grundsaetzlich immer mit 64bit angebunden!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 barton_fink, 10.10.2006
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    danke für deinen ausführlichen bericht.

    stimmt die 7300 und 7400 sind generell mit 64bit angebunden, trotzdem sollte laut notebookcheck.com bei der 7400er ein 3dmark03 wert von um die 4000 punkte rauskommen. zu dem sollte gta eigentlich flüssig mit mittleren bis hohen einstellungen laufen. vllt. wurde ja der takt gesenkt.

    gruß
     
  12. raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    habe mal mit dem samsung support telefoniert und konnte nach einem 30minuetigen gespraech immerhin rausfinden das ich wohl definitv das cemro besitze..
    warum das ding so langsam ist, wusste natuerlich niemand. der typ wollte mir was von 128bit anbindung erzaehlen. da merkte ich schon das mir hier wahrscheinlich nicht geholfen werden kann. im endeffekt warte ich nun auf einen rueckruf und hoffentlich eine loesung von samsung..
     
Thema:

R55 Cemro

Die Seite wird geladen...

R55 Cemro - Ähnliche Themen

  1. Vista Treiber für R55-Cemro

    Vista Treiber für R55-Cemro: hallo. weiß jemand ob es schon Vista Treiber für das R55-Cemro gibt? vielen Dank
  2. Samsung Cemro richtig für mich?

    Samsung Cemro richtig für mich?: Hallo zusammen, nach langem Überlegen möchte ich mir nun endlich ein Notebook kaufen. Der Vorteil der langen Überlegungszeit ist jedoch, dass...
  3. X11-T5500 CeSeba oder R55-T5500 Cemro?

    X11-T5500 CeSeba oder R55-T5500 Cemro?: Hi Leute ich hab mich heute mal angmeldet aber ich lese schon ne weile hier mit und finde es sehr informativ hier. Wie der Titel schon sagt...
  4. Samsung R55-T5500 Cemro, Akkulaufzeit 5,5st.?

    Samsung R55-T5500 Cemro, Akkulaufzeit 5,5st.?: Hallo, bin gerade dabei mir ein Laptop auszusuchen. Ein wichtiges Kaufkriterium bei mir ist die Akkulaufzeit. Der Samsung R55-T5500 Cemro...
  5. R55 - Cemro

    R55 - Cemro: Hi Leute Habe in einem Bericht gelesen das das Samsung R55 Cemro eine falsche oder schlechte Grafikkarte besitzt. Ist diese Grafikkarte also...