R65 Festplattenschaden

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von RivaDynamite, 10.05.2007.

  1. #1 RivaDynamite, 10.05.2007
    RivaDynamite

    RivaDynamite Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bremen
    Mein Notebook:
    Samsung R65 Charis
    Hallo,
    mein Gericom hat am Donnerstag mit einem Mainboardschaden endgültig das zeitliche gesegnet, da ich aber momentan durch meine bevorstehende Abschlussprüfung auf ein Notebook angewiesen bin, habe ich mir am Freitag dann beim Media Markt für 900€ das Samsung R65 Charis gekauft, leider hatten sie nur noch das Ausstellungsstück aber ich fand den Preis halt sehr attraktiv und das Gerät hatte nicht den kleinsten Kratzer.
    Nach 2 Tagen fing dann die Festplatte (100GB Samsung) an ab und zu zu klackern, so etwa 3 mal täglich. Windows fror ein, manchmal fing er sich nach ner weile wieder, manchmal gabs aber auch nen Bluescreen und Reboot, dann war erstmal alles wieder in Ordnung. Garantieabwicklung über Samsung würde bedeuten einschicken und 5 Tage warten, so lange kann ich nicht verzichten... Außerdem hab ich schon von vielen Samsung platten mit ähnlichem Defekt gehört und wollte daher ne andere haben. Habe mir nun über Alternate eine Hitachi platte gekauft und eingebaut, nur: was mache ich nun mit der defekten Samsung platte? 2 Anrufe bei Samsung brachten folgendes Ergebnis:

    1. Anruf (VOR bestellung der platte bei alternate): kann mir die neue platte bestellen, und wenn ich meine prüfungen hinter mir habe soll ich dann die alte wieder einbauen und das Gerät komplett abholen und reparieren lassen (würde die neue platte die sie dann einbauen dann bei ebay verkaufen).

    2. Anruf, um nochmal nachzufragen ob ich die platte nich auch einzeln tauschen lassen kann: geht nicht, aber da ich nun schon die Platte von alternate eingebaut habe habe ich auch keinen Garantieanspruch mehr!!!!


    Was mach ich nun???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mahidebra, 16.05.2007
    mahidebra

    mahidebra Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg
    Mein Notebook:
    R55-T2300 Chedsuma
    Hallo,

    ich würde noch mal im Handbuch nachlesen bei den Garantieansprüchen.
    Meines Wissens nach, sind RAM-Tausch und HDD-Tausch möglich ohne die Garantiebestimmung zu verletzen.

    Gruß Martin
     
Thema:

R65 Festplattenschaden