R70 Despina DVD Drive

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von siyman, 08.09.2007.

  1. siyman

    siyman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Heyhey, erster Beitrag hier, hab erstma nix diesbezüglich gefunden und hoffe, dass ic h im richtigen Channel gelandet bin.

    Also, zunächst habe ich hier vor mir ein relativ nagelneues R70 Aura Despina (T7300) stehen und freue mich ziemlich drüber, da es nicht gerade das schlechteste Notebook ist, was es grade auf dem Markt gibt. Allerdings habe ich hier zwei kleine Haken an der Sache festgestellt, die mich etwas irritieren.
    1. Die HDD Geschwindigkeit beträgt ja nur schlappe 4200 rpm. Bescheid wusste ich darüber, nur weiß ich nicht wirklich, welche Hardware genau verbaut ist und ich würde gern mal wissen, welche Datenübertragungsrate dabei herauskommen kann bzw. sollte und wie sehr mich die Zugriffszeiten stören. Vielleicht bilde ich mir das alles nur ein, aber irgendwie setzt die regelmäßig aus (für knapp ne Sekunde, vielleicht um den Cache zu säubern, was weiß ich ^^) und das verwirrt mich doch.
    2. Hab vorhin versucht mir nen ISO zu brennen. Erstma hat Windows natürlich nativ wieder nix mit reingehauen, womit man das kann und Nero und Co. kann man ja wieder knicken für Vista ... Ashampoo war dann da ganz nett, finde ich in der Bedienung auch nicht so sinnlos überladen, und hab dann erstma schön ne +RW eingelegt. Ende vom Lied: Das Laufwerk kann nix mit + Datenträgern anfangen, die +R hat er zwar gebrannt, konnte sie danach aber gar nicht lesen. Also ne schicke -R reingelegt, Programm hatte maximal 4x angezeigt (nen 16x Sony Rohling) und brannte im Mittel mit 2,3x - kann das jetzt normal sein? Liegt das Vielleicht an der Platte oder woran? Eventuell nen defektes Laufwerk oder kennt Jemand anderes dieses Problem?

    Würde mich sehr um ne Antwort freuen, auch wenn sie nicht allzu lang wäre :p

    LG - siy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrGroover, 08.09.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Mit deinem Laufwerk kannst du nur andere Medien versuchen (Marken-Rohlinge, ich rate zu Verbatim, da ich selbst mit denen noch keine Probleme hatte). Übrigens, dein Laufwerk schafft +R(W)/-R(W) Medien sowieso nur maximal 8x, also lohnen sich 16x Rohlinge nicht. Die maximale Geschwindigkeit wird übrigens durch die Firmware festgelegt, da kannst du nur schauen, ob es eine neuere gibt.

    Was da für ne Platte verbaut ist, findest du zB mit dem PC Wizard heraus. Die Geschwindigkeit der Platte kann man zB mit HDTach messen. Diese Aussetzer hören sich nach einer Fujitsu-Siemens Platte an...
     
  4. siyman

    siyman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also normale CD-Rs kann ich lediglich 24x beschreiben aka 3600 KB/s - demzufolge gibs ja DVD Speed auch nur 4x maximum, oder? Die Rohlinge (übrigens verschiedenste, verbatim noch nicht ausprobiert) schaffen prinzipiell immer mehr, auch in meinem normalen Desktop PC (auch nen Samsung DVD Brenner verbaut).

    Danke für die Programme, werde sie gleich mal testen, hatte aber selbst schon an SiSofts Sandra o.Ä. gedacht.
     
  5. #4 david.url, 08.09.2007
    david.url

    david.url Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-FS115M
    könntest du dann vll die messergebnisse der platte posten? überlege mir auch das despina zu kaufen. sonst müsste ich ne andere einbauen.
     
  6. siyman

    siyman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habs einfach mal als Screenshot gemacht, so erspar ich dir das lange suchen und die ungenauen Angaben. Keine Ahnung, laut den Angaben dürfte hier nix für den nen Problem sein, außer dass vielleicht das Laufwerk (DVD-Brenner) zu schlecht ist.

    Naja, also ich bin irwie zufrieden, is ja die Hauptsache :).

    [​IMG]
     
  7. #6 david.url, 08.09.2007
    david.url

    david.url Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    VAIO VGN-FS115M
    danke. leider fange ich mit den werten nicht viel an ohne vergleich.
    hat vll irgendjemand den test mit einer 5400rpm hdd(aus dem devin zb) gemacht?
     
  8. #7 MrGroover, 09.09.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Nee, du darfst die Datenraten nicht 1:1 vergleichen. Bei DVDs ist die Datendichte höher, also wird bei DVDs bei gleicher Rotationsgeschwindigkeit mehr gelesen/geschrieben.
    NB-Laufwerke schaffen bei CDs maximal 24x und bei DVDs 8x, was in Datenraten nem Unterschied von etwa 1:3 entspricht. Das kommt primär durch die höhere Datenrate, die DVD dreht dabei nicht viel schneller. Das würde nur mehr Krach machen...
     
  9. siyman

    siyman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dank dir Groover, wusste ich nicht :). Allerdings konnte ich bisher DVDs nur 4x brennen und in Wirklichkeit kam dabei 2,3x heraus - die Rohlinge können aber (und wurden in anderen Geräten schon) 16x gebrannt. Irgend eine Idee?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrGroover, 10.09.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Idee? Ja, dein Brenner mag entweder die Rohlinge nicht, hat ein anderes Problem (kein UDMA-Modus, zB) oder ist kaputt. Was hast du denn für einen Brenner?
     
  12. siyman

    siyman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist ein Mathshita DVD-Ram UJ-850S ATA Device laut Gerätemanager. Kannst du damit was anfangen`? Ich werde wohl nachher mal ein paar Verbatim kaufen - gibts da ne schnelle und billige iNet Variante?

    btw wie könnte ich den den UDMA Modus einschalten? Habe im Bios (Phoenix 5.2 oda sowas, ziemlich eingeschränkt) nix vergleichbares gefunden.
     
Thema:

R70 Despina DVD Drive

Die Seite wird geladen...

R70 Despina DVD Drive - Ähnliche Themen

  1. R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??

    R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??: Hallo auch, habe ein R70-Aura T7300 Despina mit SSD umgerüstet. Nun habe ich ja die original HDD übrig und möchte diese in den CD-Schacht...
  2. R70 Despina und SATAII

    R70 Despina und SATAII: Hallo zusammen, kann es sein, das der Chipsatz des Despina auch einen Übertrgungsmodus in SATA 300 unterstützt ? Will mir eine neue Platte...
  3. R70 Despina und Windows 7

    R70 Despina und Windows 7: Hallo Gemeinschaft, ich habe heute Win7 auf mein R70 Despina installiert. Soweit Funktioniert scheinbar auch der Großteil ohne zusätzliche...
  4. Temperatur Wertte Samsung R70 Despina

    Temperatur Wertte Samsung R70 Despina: Hallo, nachdem ich das Problem mit dem defekten Grafikkchip hatte und nun die hauptplatine gewechselt wurde habe ich mit dem Programm CPUID mal...
  5. R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme

    R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme: Hallo Zusammen! Seit Ende 2007 glücklicher Besitzer eines R70 Despina und nun zickt´s. Seit Anbeginn nutze ich fleißig meinen HDMI Output auf...