R70 Despina Grafik übertakten?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Lord Sidious, 02.09.2007.

  1. #1 Lord Sidious, 02.09.2007
    Lord Sidious

    Lord Sidious Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    R70 Despina
    Juten Tach!
    Hab seit gestern wegen Bioshock den gemoddeten 163.44 in Gebrauch! Mit dem lässt sich aber leider der Grafikchip nicht mehr mit dem Rivatuner übertakten. Gibt es evtl. ein anderes Tool mit dem es fluppt? Das ATI Tool 0.27 Beta 2 hab ich auch schon durch, geht auch nicht! A bisserl mehr Power könnte Bioshock glaube ich echt guttun (läuft zwar, aber geht wohl noch besser).

    Thanx for answers!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gaschue, 02.09.2007
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    mit powerstrip müsste das gehen damit habe ich mein altes notebook auch übertaktet
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Mit Powerstrip könnts funktionieren, ja...

    Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du genug Fachwissen mitbringst und dir niemand erzählen muss, dass Übertakten und Notebook nicht zusammenpasst etc. ;)
     
  5. butabi

    butabi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Samsung R70 Aura Devin
    Und wenn wir schon beim Thema wären, wie macht sich BioShock so auf dem R70?
     
  6. #5 gaschue, 02.09.2007
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    auf meinem alten notebook konnte ich bei manchen spielen bis zu 15 fps mehr rausholen und die temperatur war auch in ordnung. ab cirka 100c taktet sich die grafikkarte runter also am besten in kleinen schritten übertakten. mit everest kannst du die temp überwachen und mit 3dmark die grafikkarte stressen.

    happy overclocking
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lord Sidious, 02.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2007
    Lord Sidious

    Lord Sidious Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    R70 Despina
    @gaschue
    Wie ich bemerkte habe ich kein altes Notebook sondern ein brandneues. Powerstrip funktioniert da auch nicht. Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die Grafik mit dem gemoddeten Treiber zu übertakten.
    @F-rouz
    Das R70 Despina ist ohne Probleme grafischerseits zu übertakten, da der Grafikchip ab Werk untertaktet ist (nvidia Spez für 8600 GS = 600/700 Mhz, Samsung Einstellung 500/700 Mhz). Dauerhaft stabil geht es bei mir bis 700/820 Mhz (aber leider nicht mit dem 163.44) , ab da treten Grafikfehler auf. Auch die Temps sind absolut i.o (ca. 80° bei Last).
    @butabi
    Habe Bioshock gestern mal unter Vista installiert und es ist bei nativer Bildschirmauflösung und hoher Qualität durchaus vernünftig spielbar (sogar mit DX10 aktiviert). Habe allerdings nicht die Bildrate gemessen. Aber es ruckelte eigentlich nicht!
    Was mir ein paar Probleme bereitet ist Gothic 3. DFa komme ich auf keine vernünftigen Bildraten, egal was ich da auch einstelle (im Schnitt immer zwischen 10 und 20 FPS bei voller Übertaktung des Grafikchips). Ich habe da auch alles optimiert was geht, aber das ist auf diesem Book nicht richtig spielbar.
     
  9. #7 gaschue, 03.09.2007
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    es war ein toschiba p100-pspa6e mit einer 7900gs 512mb. das wäre jetzt ungefair ein halbes jahr alt. alt war nicht gerade das richtige wort darfür. bei manchen notebooks kann man gar nicht über takten mit software. da kann man sich irgendwo so ein image runderladen soll es auf cd brennen und davon booten. dann kann man aus einer liste den takt von gpu und vram auswählen. das bewirkt das die karte komplett geflasht wird also wie biosupdate der grafikkarte. beim toschiba gings mit powerstrip und mir wäre das auch zu heiß gewesen mit dem bios von der grafikkarte. ander programe gingen auch beim toschiba nicht.
     
Thema:

R70 Despina Grafik übertakten?

Die Seite wird geladen...

R70 Despina Grafik übertakten? - Ähnliche Themen

  1. R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??

    R70-Aura T7300 Despina HDD - CD Caddy ??: Hallo auch, habe ein R70-Aura T7300 Despina mit SSD umgerüstet. Nun habe ich ja die original HDD übrig und möchte diese in den CD-Schacht...
  2. R70 Despina und SATAII

    R70 Despina und SATAII: Hallo zusammen, kann es sein, das der Chipsatz des Despina auch einen Übertrgungsmodus in SATA 300 unterstützt ? Will mir eine neue Platte...
  3. R70 Despina und Windows 7

    R70 Despina und Windows 7: Hallo Gemeinschaft, ich habe heute Win7 auf mein R70 Despina installiert. Soweit Funktioniert scheinbar auch der Großteil ohne zusätzliche...
  4. Temperatur Wertte Samsung R70 Despina

    Temperatur Wertte Samsung R70 Despina: Hallo, nachdem ich das Problem mit dem defekten Grafikkchip hatte und nun die hauptplatine gewechselt wurde habe ich mit dem Programm CPUID mal...
  5. R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme

    R70 Despina Plötzliche HDMI-Ton Probleme: Hallo Zusammen! Seit Ende 2007 glücklicher Besitzer eines R70 Despina und nun zickt´s. Seit Anbeginn nutze ich fleißig meinen HDMI Output auf...