Rätselraten mit CPUs und Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von scirocco790, 11.02.2007.

  1. #1 scirocco790, 11.02.2007
    scirocco790

    scirocco790 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Hallo Leute. Ich befinde mich im Moment in folgender Situation: Ich habe einen ganz normalen PC (Athlon2600+ mit 1GB Ram und Radeon9700) zuhause. Ich möchte mir zwecks der Mobilität nun als kompletten Ersatz für den PC ein Notebook zulegen mit dem ich ab und zu auch mal (3D) spielen kann. Also kommt Shared Memory Grafik schon mal nicht in Frage.
    Jetzt aber mein eigentliches Problem:
    Wie schnell ist zum Beispiel eine Intel Core 2 Duo mit 1,83Ghz??? Ist der viel schneller wie mein jetziger Athlon?
    Wie schnell ist eine Radeon X1400 im Vergleich zu meiner Radeo 9700.
    Ich möchte eben vermeiden, daß ich mir jetzt ein Gerät kaufe und bin dann nicht mit der Performance zufrieden.
    Ich möchte mir einfach ein Gerät kaufen, daß schon schneller ist als mein jetziger PC.
    Danke schonmal im voraus für eure Tips,
    Peter

    P.S.
    Auch für ein paar Geräteempfehlungen wäre ich dankbar. 15,4" Display sollte es haben und Bluetooth. Der Rest findet sich hoffentlich.
    ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Zur Graka: Eine X1400 oder GF7400 ist ca doppelt so schnell wie eine Radeon 9700.

    Zum Prozessor: bei den meinsten Spielen heute Zählt nur die Power von einem Prozessorkern, der zweite langweilt sich bei den meisten Spielen. Dennoch ist ein Einzelner Kern des C2D einiges schneller als dein Athlon 2600+

    Gruß Lexi

    Ps Wieviel Geld willst du ausklinken?
     
  4. #3 scirocco790, 11.02.2007
    scirocco790

    scirocco790 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
  5. #4 design2006, 12.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Bist du dir da sicher? Laut 3dchip.de liegt die Leistung einer mobilen GF7400 auf ziemlich genau demselben Level wie eine Desktop-Radeon 9700. Daher kann ich deine Aussage leider nicht so recht nachvollziehen... :confused:
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X


    nein, die sind ungefähr gleich schnell.
     
  7. hosl

    hosl Forum Freak

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kannst dir das anschauen:
    http://gamezone.de/benchmarks.asp?sys=

    Ist natürlich alles relativ zu sehen, jedoch ein guter Überblick.
    Für neue Spiele sollte die X1400 jedoch geringfügig besser sein, wenn das Shader-Model 3.0 genutzt wird, da dieses von der 9700er noch nicht unterstützt wird.

    lg hosl
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 2k5.lexi, 12.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hmm Sorry, hab den Vergleich Desktop und Notebook Graka übersehen.
     
  10. #8 scirocco790, 15.02.2007
    scirocco790

    scirocco790 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
Thema:

Rätselraten mit CPUs und Grafikkarten

Die Seite wird geladen...

Rätselraten mit CPUs und Grafikkarten - Ähnliche Themen

  1. Kompatible (Ersatz-)CPUs für ACER Extensa 5635ZG (Intel GL40 Express)

    Kompatible (Ersatz-)CPUs für ACER Extensa 5635ZG (Intel GL40 Express): Hallöchen. Ich habe schon lange keinen richtigen Einblick mehr was CPU-MB-Kompatibilität angeht und wollte mich anhand des o.g. Notebooks bei...
  2. Core I3, I5 CPUs zur Zeit noch unbrauchbar?

    Core I3, I5 CPUs zur Zeit noch unbrauchbar?: Hi, ich lese zur Zeit in zich Foren und auch in der Dell-Kundenbewertung von unzufriedenen I3, I5-Käufern (Dell Studio Notebook z.B.), die sich...
  3. Leises Notebook / Grenzen der C2D ULV CPUs

    Leises Notebook / Grenzen der C2D ULV CPUs: Hi, ich überlege, mir ein neues (gebrauchtes) Notebook zuzulegen. Was mir sehr wichtig ist, ist, dass es still ist. Das Macbook Pro meiner Frau...
  4. Neue T9300 CPUs auch in Studentennotebooks angekommen!

    Neue T9300 CPUs auch in Studentennotebooks angekommen!: Weiß jetzt nicht, ob es generell passt, wollte es nur erwähnen: Gibt jetzt z. B. bei Lapstars, Notebooksandmore und nofost neue Thinkpads mit...
  5. [NEWS] Apple pflanzt Intels neue Quad-Core-CPUs in Mac Pro und Xserve ein

    [NEWS] Apple pflanzt Intels neue Quad-Core-CPUs in Mac Pro und Xserve ein: Ok, richtige "News" sind es nicht, aber trotzdem gibt's Infos darüber unter anderem auf heise.de