RAM Dell Latitude e6400

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von xaero, 17.06.2011.

  1. xaero

    xaero Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo allerseits!

    da mir mein Latitude E6400 etwas langsam geworden ist möchte ich diesen gerne von 2 auf 4GB aufrüsten. Bei ebay habe ich einige wie ich glaube sehr günstige Angebote entdeckt.
    Leider weiß ich nicht wirklich was ich dafür genau benötige.

    Würde so etwas funktionieren:
    4GB Notebook RAM DDR2 800 Mhz 800Mhz SO-Dimm PC6400 | eBay

    Bin Ihnen sehr dankbar!


    viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LuciaHatDell, 30.06.2011
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    RAM fuer Latitude E6400

    Hallo Xaero,

    DDR2 800 MHz SODIMMs RAM Bausteine sind die richtigen. Jedoch wuerde ich dir anstatt 4 GB Riegel 2 x 2 GB empfehlen, damit beide Slots gleichmaessig belegt sind.

    Viele Gruesse

    LuciaHatDell
     
  4. #3 ThomasN, 02.07.2011
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Ob bei dir eine Aufrüstung auf 4GB was bringt hängt vor allem vom Betriebssystem und deinen eingesetzten Programmen ab.
    Eine SSD bringt je nach Anwendungsgebiet oft mehr.
     
  5. #4 Thomas4711, 02.07.2011
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    Man muss sogar zwei Riegel nehmen, weil der DualChannel sonst nicht funktioniert und man damit einiges an Performance wegschmeisst.
     
  6. #5 sprinttom, 02.07.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Das ist bei aktuellen Chipsätzen nicht mehr so...zumindest ab intel 965
    Diese unterstützen die Dual Channel Asymmetric mit Flex-Memory-Technologie.

    Nähere Info bei Wikipedia: Dual Channel ? Wikipedia
     
  7. xaero

    xaero Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    guten abend!
    das sind sehr viele informationen.
    ssd bedeutet meine festplatte durch eine neue ssd festplatte auszutauschen?
    ist aber weitaus teurer, oder?
    ich benutze lediglich windows mit vielen office fenstern usw.

    den 4GB riegel wollte ich nehmen damit ich evtl später auf 6 oder 8 aufrüsten kann. bzw gleich 5GB zur verfügung habe.

    sind 2 verschiedene nicht zu empfehlen?

    oder bringt das alles nicht mehr performence?

    gruß!
     
  8. #7 sprinttom, 02.07.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Wieso 5GB?

    Wenn 2x2GB installiert ist und Du einen gegen einen 4GB tausch, macht das 6GB...oder?

    Eine SSD ist aufgebaut wie der Arbeitsspeicher, also keine mechanischen Bauteile...nur Speicherbausteine, die sich wie eine Festplatte verhalten.

    Der größte Vorteil ist die sehr geringe Zugriffszeit, da ja keine mechanischen Schreib-/Leseköpfe positioniert werden müssen.

    Den Performance-Unterschied bei unterschiedlicher Bestückung wirst Du im Normalbetrieb nicht merken...eventuell bei Benchmarks...aber das ist dann eh nur ein "Schwanzvergleich" ;) Allerdings sind SSD's noch sehr teuer im Vergleich mit herkömmlichen Festplatten. Da die Nachfrage sehr hoch ist, werden die Preise auch nicht so schnell sinken.
     
  9. #8 osterlaus, 13.07.2011
    osterlaus

    osterlaus Forum Freak

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Interessant, dass du auch gerade jetzt eine Aufrüstung deines E6400 planst. Ich habe gerade eben bei meinem einen der 2GB-Riegel gegen einen 4GB-Riegel getauscht, sodass ich nun und kämpfe noch ein bisschen damit. Grundsätzlich bin ich zufrieden (neben Lightroom können nun auch weitere Programme laufen - das Monster belegt mal ausm Stand mehr als 2GB...), aber es schleichen sich ekelhafte Darstellungsfehler ein. Ein Beispiel:
    [​IMG]
    Das war vorher mit 2 Riegeln zu 2GB nicht so... Der Grafikkartentreiber ist auf dem aktuellsten Stand (Version 8.15.10.2413). Ich habe auch schon die Position der Riegel gegeneinander getauscht, ohne Erfolg. Habt ihr weitere Ideen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mtxAlois, 17.07.2011
    mtxAlois

    mtxAlois Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Dell Precision M6600
    Hallo osterlaus,

    du könntest mal überprüfen ob die Flecken auch auf einem externen Monitor hast.
    Was leider immer wieder mal vorkommt ist das wenn es ein (billigen) Ram ist die Misch-Bestückung probleme macht Bluescreens etc.
    Gegebenfalls mal wieder zurückrüsten und mal ein paar Tage testen -> dann hast du Gewissheit.

    viele sonnige Grüße
    mtxAlois
     
  12. #10 osterlaus, 18.07.2011
    osterlaus

    osterlaus Forum Freak

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
Thema:

RAM Dell Latitude e6400

Die Seite wird geladen...

RAM Dell Latitude e6400 - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  3. DELL Latitude 6410 (refrubished)

    DELL Latitude 6410 (refrubished): MOIN, scheinbar hat man mich beschi...sen, gekauft vor 1 1/2 Jahren, nach dem Tod meiner Frau sind leider auch einige schriftliche Unterlagen...
  4. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...
  5. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...