Ramverbrauch normal ???

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von mad, 16.03.2006.

  1. mad

    mad Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    HP Pavilion zv6246EA
    Hallo

    Ich habe in meinem NB HP ZV 6274 EA 2 x 256Mb Ram (Infineon) und habe jetzt den Riegel an Platz 2 gegen einen 1024er (Kingston) getauscht daher 1280mb Ram ( Finde Platz 1 nicht)

    Soweit so gut..... wenn ich jetzt mit zb "Everest oder Cacheman" die Ramauslastung ansehen habe ich um die 380 - max 404 Mb Verbrauch !

    Da ich leider den 2ten 256er Stein nicht mehr habe kann ich nicht mehr nachsehen wie hoch die Auslastung bei 512 mb war ... da wären ja tw nicht x mehr 100mb frei gewesen !???????

    """"""""Was ich eigentlich wissen möchte ist ob ein Verbrauch "ohne"am NB zu Arbeiten von 380 - 400 mb in etwa "Normal" ist !! ???? """"""""

    Meine GKarte ist ein Chip Ati M200 mit 128Mb- muß ich diese 128 Mb schon mal von den 380Mb abziehen?

    Ich habe nicht die Welt an "geöffnet Prozessen" daher kommt es mir als Laie etwas viel vor ?

    Bei den geöffneten Prozessen finde ich die Datei svchost.exe 6x !! Mit Speicherverbrauchswerten von ca 2 - 22Mb alle svchost.exe Prozesse liegen in "system32" daher sollten sie Ok sein !???

    Meine größten Speicherfresser sind :
    Svchost.exe (6x) mit insgesammt 36mb
    CCAPP.exe (Norton?) mit20mb
    Der Rest zwischen 1 und 7mb.........

    Kann mir aufgrund dieser Angaben jemand sagen ob der Verbrauch an Ram in etwa "normal" ist ??...... oder mögen sich die beiden Riegel nicht ??? Usw usf...


    Bitte um Info

    mfg Mad
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 16.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    durchaus normale Auslastung.
    1024MB(Modul 1) + 256MB(Modul 2) - 128MB(Grafikspeicher) = 1152MB freier Ram. Davon zwackt sich Windows nochmal ungefähr 50% für den Systemcache ab, und den Anwendungen bleiben 576MB realer Speicher zur freien Verfügung.
    512MB sind da schon relativ knapp, da hast du recht.
    Effektives Arbeiten sobald du mehr machst als Surfen und Text schreiben geht heutzutage fast nur mehr mit Ram >=1024MB.
     
  4. #3 Sykwitit, 16.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    ist ja bei jedem verschieden, aber normaler weise etwa 100mb wenn nur win xp läuft...
    bei meinem notebook ist es etwa 80mb. Bei meinem PC verbraucht der RAM auch 388MB ist eh nicht normal..muss ihn halt wieder neu aufsetzten...

    @ThomasN
    die graka zieht doch keine 128MB vom RAM ab oder? Dann verbraucht winxp bei mir 30mb oder wie? wenn meine graka 64mb hat. Denke nicht das es so richtig ist
     
  5. #4 Realsmasher, 16.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    kommt halt auch drauf an, was so drauf ist und wie lange das system schon so existiert. Irgentwas sammelt sich immer an.

    hatte anfangs auch nur 200mb verbrauch und nach 5 monaten gleichem system sind es 400mb(!), obwohl ich immernoch die selben Sachen drauf habe und auch nix neues im Autostart/Dienste.

    wegen der graka : die zieht nur speicher ab, wenn er benötigt wird, nicht dauerhaft.
     
  6. #5 Sykwitit, 16.03.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    ja das ist schon logischer, als das vorige beispiel.....
     
  7. #6 ThomasN, 16.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    integrierte Grafiklösungen haben ja keinen eigenen Speicher, deshalb holen sie sich den vom Ram.
    Ob das jetzt dynamisch oder statisch gemacht wird is im Endeffekt wurscht.
    Die GMA900 bzw. 950 macht da maximal 128MB.
    Die Intel Graphics Extreme 2 hatte glaub ich 64MB.
    was stimmt bitte an meiner Rechnung nicht?
     
  8. #7 fisch3009, 17.03.2006
    fisch3009

    fisch3009 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Die integrierten Grafiklösungen holen sich ihren Speicher schon vor dem Start des OS, sodass er Windows nicht zur Verfügung steht, der zählt also nicht zu den 400MB die Windows verbraucht.
    Allerdings ist es normal, das Windows je mehr Speicher es hat es auch mehr verbraucht (ist im übrigen bei Linux noch extremer). Ist ja auch logisch weil freier Ram bringt ja nix, dann werden da halt Dateien oder Progs gecacht, die der Anwender mal brauchen könnte. Wenn dann was anderes rein muss, ist das ne Frage von nem Taktzyklus das rauszuschmeißen. Von daher kann man nicht pauschal sagen, was Windows ohne offene Programme verbraucht, ohne zu wissen wieviel Speicher im System sind.
    Bei mir mit 1024MB sind auch so ca. 400MB normal.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 d_herbst, 17.03.2006
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    Grüße!

    Auch ich habe einen änlich hohen Verbrauch, wobei der Kapersky Anti Virus recht hungrig ist, und Skype erst recht.
    Derlei Chat Programme sind ohnehin recht hungrig!

    mfg
     
  11. #9 Sykwitit, 17.03.2006
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    naja ich war schon verwundert, weil die Graka zb 128mb hat dann 128mb vom RAM abzieht. und wenn das stimmt, dann hätte ja auf mein notebook winxp nur 30mb verbraucht. und das kann ja wirklich nicht stimmen. Aber dank Realsmasher hab ich verstanden, was du meintest
     
Thema:

Ramverbrauch normal ???

Die Seite wird geladen...

Ramverbrauch normal ??? - Ähnliche Themen

  1. Asus Transformer Book T100TA Sound unnormal leise

    Asus Transformer Book T100TA Sound unnormal leise: Hallo Notebook Forum! Habe mir ein Transformer Book angeschafft, alles läuft prima gutes Kombo Gerät. Aber da es für mich im Prinzip ein ganz...
  2. Hilfe bei Anschaffung von neuem Laptop (oder doch besser ein "normaler" PC?)

    Hilfe bei Anschaffung von neuem Laptop (oder doch besser ein "normaler" PC?): Hallo zusammen, ich verbringe zwar sehr viel Zeit vor dem Bildschirm, habe vom eigentlichen Thema aber leider grundsätzlich ziemlich wenig...
  3. Welche Festplatten-Marke ist normal im Satellite A200 29L verbaut?

    Welche Festplatten-Marke ist normal im Satellite A200 29L verbaut?: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Ich habe eine Frage an euch, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe hier ein altes,...
  4. Ist das normal: Videos unscharf und verpixelt mit Intel GMA 4500 HD?

    Ist das normal: Videos unscharf und verpixelt mit Intel GMA 4500 HD?: Hallo Members, wir haben uns ein gebrauchtes Acer Aspire 5810T erworben mit der OnBoard-Grafiklösung Intel GMA 4500 HD? Das Gerät sollte...
  5. Drucken von pdf nicht normal

    Drucken von pdf nicht normal: Hallo, hab noch ein Problem mit meinem neuen Aspire E1-530. Wenn ich ein Word-Dokument drucken will, auch mehrere Seiten, klappt das ohne...