Vaio AR Recovery bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von VGN-AR-21S-User, 29.09.2008.

  1. #1 VGN-AR-21S-User, 29.09.2008
    VGN-AR-21S-User

    VGN-AR-21S-User Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem.
    Habe eine VGN-AR21S, ich bin sehr zufrieden mit dem Notebook.
    Vor zwei Tagen hat sich allerdings eine Festplatte verabschiedet (es waren 2x 100GB Fujitsu drin, hab sie gegen 2x 250 GB Samsung 7200RPM getauscht.
    Habe dann mit den neuen Platten ein Raid 0 angelegt, STripegrösse 128Kb, alles prima.
    Dann habe ich die Wiederherstellungs-DVD ins Laufwerk und konnte auch alles einstellen, bis er mir sagte:
    "Das Systemlaufwerk des Computers wurde nicht gefunden. Wiederherstellen von Laufwerk C kann nicht ausgewählt werden." Muss ich erst eine c Partition erstellen, damit ich weitermachen kann?
    Den Dialog konnte ich mit OK bestätigen und weitermachen. Ich habe ausgewählt: Wiederherstellung von Laufwerk C und D. Er kopiert ein paar dateien und so bei ca. 4 Prozent beim aktuellen Vorgang geht nix mehr weiter.
    Hab alle einstellungen ausprobiert, er bleibt immer stehen bei der Recovery.
    Brauch dringend das Laptop, kann mir jemand helfen?
    Vielen vielen Dank schon mal an alle.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benyio

    benyio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    hi,
    ich habe das selbe problem. allerdings habe ich einen FE31M und die recovery sowohl von den Disks probiert (da bleibt er bei ca 51% stehen und meldet einen FEHLER. Er will dann einen Neustart des Systems und eine Neudurchführung der Wiederherstellung.. doch das ist ja dann ein teufelskreis ;)
    über die recovery Partition (F10 beim Booten) habe ich es auch schon versucht, doch will dieser leider nach einigen % dass ich die "System-Sicherheitskopie 2" einlege ?!!? das check ich eigneltich gar nicht, da es doch eigenltich ohne CDs gehen soll..

    hoffentlich weiss einer bald eine lösung..
    bin schon am verweifeln.
    gruss. ben.

    ps: achja und ich habe keine neue festplatte drin, nur ne speicher-erweiterung (die aber schon einwandfrei funktioniert hat) -> mehr oder weniger freiwilliges neu aufsetzen.
     
  4. #3 Geronimo, 10.10.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    @ benyio:

    Hast du auch die richtige Option ausgewählt?
    Bei einem Recovery über F10 sollten beide Möglichkeiten angeboten werden:
    Recovery von der Recovery-Partition auf der Festplatte und ab Recovery-DVDs.
    Nur um ganz sicher zu sein: Die Recovery-Partition auf der Festplatte ist schon noch vorhanden?
     
  5. benyio

    benyio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    ja ist sie.. zumindest heisst sie noch so und es sind auch noch sony dateien darauf zu finden... die frage ist nur ob es ALLE dateien sind und die RICHTIGEN... also das weiss ich nicht, da ich nicht weiss wire sie ursprünglich mal aussah.. leider.
    die möglichkeit auszuwählen ob ich von der partition oder den cds recovern möchte habe ich nicht! aber es liegen ja keine cds drin. also wie soll er sonst recovern?
    gruss.
     
  6. Tatan

    Tatan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-FW41M
    Mein notebook Ar 51 hat das selbe problem das geht die nächste woche zur reperatur. der support mitarbeiter meinte das kann ein problem der hardware sein...
     
  7. #6 Geronimo, 10.10.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Hm, ich könnte mir vorstellen, dass bei ersten, misslungenen Recovery die versteckte Recovery-Partition auf der Festplatte teilw. überschrieben wurde und nun unbrauchbar ist.
    Beim Recovery via F10 wird der Defekt der Partition festgestellt und ersatzweise nach den DVDs gefragt ....
    Ist aber nur eine Vermutung!

    Kannst du mit dem Recovery-Utility ev. die ganze Platte neu partitionieren und formatieren um dann ab DVD zu recovern? (Achtung: falls das misslingt sind dann vielleicht endgültig alle Daten weg.)

    Dann könntest du noch bei Sony (oder billiger: bei einem Kollegen) neue, passende Recovery-DVDs besorgen.

    Sonst fällt mir im Moment auch nichts Vernünftiges mehr ein.
     
  8. benyio

    benyio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    so..
    also irgendwie führen sony produkte ja schon ein eigenleben. habe jetzt aus irgendwelchen unerklärlichen gründen nochmal versucht von den cds zu recovern.. und siehe da.. auf einmal hat alles funktioniert :( ich verstehe das nicht.
    naja jetzt hoffe ich dass ich wenigstens wieder die recovery-partition unbeschädigt auf der platte habe.. und dann muss ich jetzt glaub ich doch nochmal ein "sauberes XP" aufsetzen.. aber wenigstens habe ich jetzt auch wieder das recovery utility und diesen ganzen schnickschnack um mir nochmal NEUE funktionierende Recovery-Medien zu basteln. Daraus darf man ja auch legal dann eine Saubere Windows-CD erstellen, oder?
    vielen dank für eure hilfen.
    gruss. ben.
     
  9. #8 Geronimo, 10.10.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Schön, dass es wieder läuft.
    Original-XP? Lass das Ding doch einfach mal so laufen, wie es läuft.
    Es reicht schon, wenn man nicht benötigte Software einfach löscht.
    Bei mir läuft unterdessen kaum noch was Unnötiges mit (ausser etwa 50 Windows-Vista-Prozesse :D )


    Ähhm - da fällt mir ein: Was ist eigentlich aus dem Problem des Original-Posters (VGN-AR-21S-User) geworden?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. benyio

    benyio Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    ich finde nicht das das reicht, weil ich gern auch eine andere partitionierung hätte.. C: 70GB und D: 80GB das ist nicht cool find ich ;) naja mal sehen... eigentlich ist ja schonw as dran am spruch "never change a running system" aber der auslieferungszustand ist einfach doch eine katastrophe, find ich.
    gruss. ben.
     
  12. #10 Geronimo, 10.10.2008
    Geronimo

    Geronimo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Mein Notebook:
    VAIO FE41S
    Sofern D: noch nicht voll ist, kannst du mit Windows-Bordmitteln die Partition um den leeren Bereich verkleinern und eine weitere anhängen (ohne Datenverlust!).
     
Thema:

Recovery bleibt stehen

Die Seite wird geladen...

Recovery bleibt stehen - Ähnliche Themen

  1. Asus R753U Recovery

    Asus R753U Recovery: Hi. Guten Abend erst einmal. ich bin neu hier. Habe mir gestern ein neues Lappy gegönnt. nun habe ich das Problem, dass ich zwar eine...
  2. Asus F555Y - Recovery?

    Asus F555Y - Recovery?: Hallo, Habe als Ersatz für die Frau einen ASUS F555Y gekauft (AMD R6, 8GB, Win10), doch nun mein Problem: Es lag kein Installationsmedium...
  3. Vaio (diverse) Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery

    Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery: Liebe Community, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen; vielleicht schildere ich eingangs die Situation: In unserem Hause existiert ein Sony Vaio...
  4. Vaio (diverse) Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen

    Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen: Ich selbst nutze das Vaio Ultrabook (Modelnummer beginnt mit SVP) nicht und auch kein Win8.1. Dieses Gerät (eines Freundes) meint es möchte ein...
  5. Vaio F VPCF13Z1E: Recovery auf SSD

    VPCF13Z1E: Recovery auf SSD: Hallo zusammen, da ich mich vor einiger Zeit intensivst mit dem Thema auseinandergesetzt habe (Thread: "Hardwarecodierung made by Sony"), musste...