Recovery CD erstellen!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von mota2000, 25.11.2007.

  1. #1 mota2000, 25.11.2007
    mota2000

    mota2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute!

    Habe ein Sony Vaio VGN-AR21M
    Meine Problem! =
    Gerät funktionierte nicht mehr, mein Kumpel hat aber leider keine Recovery CD´s erstellt!
    Meine Frage:
    Habe das Gerät mit einer neuen CD (XP-Prof.) mit XP Builder und den Sony RAID Treibern neu aufgespielt, aber nur die C Formatiert!

    Habe die Originale Recovery Partition so gelassen wie sie war!

    Kann ich jetzt mit einem Vaio Recovery Tool von der Originalen Vaio Partition meine orginalen Recovery CD´s wiederherstellen, wenn ja wie, denn das Recoverytool finde ich nicht zum Downloaden, oder funktioniert diese vorgehensweide nicht mehr???


    Danke im Vorrasu
    mfg Werner

    ps.: Software war die VAIO Recovery Utility 2.6
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 25.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, F10 geht nicht mehr ?

    wahrscheinlich ist der Boot-Record überschrieben worden und deshalb wird die Tastenkombination zum Start nicht mehr abgefragt ?!

    evtl. ist die Partition aber noch da (nur eben versteckt), in dem Falle kann man sie z.B. mit Linux lesen und anschauen

    is nur die Frage, ob man daraus wieder was für die Reparatur nutzbares hinbekommt

    notfalls musste gegen Gebühr einen Satz Recover-Medien von Sony anfordern
     
  4. #3 mota2000, 25.11.2007
    mota2000

    mota2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Brunolp12!

    Danke für deine Antwort!
    Ja die Recovery Partition ist n och vorhanden, habe extra darauf geachtet dass ich sie nicht lösche!
    Ich kann Sie mit der Datenträgerverwaltung ansehen, habe aber daran noch nichts herumgebastelt!
    Wollte eigendlich mit dem originalen Recoverytool von Sony diese probieren zum auslesen, kann dieses Tool aber nirgendwo zum downloaden finden!
    Dachte, wenn ich das Tool neu installiere dann wird diese Partition vom Tool ausgelesen und ich kann wieder die Originalen Disk´s erstellen!
    War halt so eine Idee von mir!
    Villeicht weiß jemand wo ich das Tool runtersaugen kann!

    Wie gesagt, der Lapi rennt ja aber wenns das Originale wäre dann wärs das halt!

    Danke im vorraus
    mfg Werner
     
  5. #4 Brunolp12, 25.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    biste sicher, dass F10 beim Boot nicht mehr geht ?

    ist das Tool nicht im Download-Bereich auf den Vaio-Seiten ?

    könnte doch bei den Utilities dabei sein...


    Edit:

    also, wenn ich mich *hier* zum Model AR21M durchklicke, dann könnte ich dort das "Original Utilities Package" runterladen. Aber ob da der Recover-/Backup-Kram dabei ist, das weiss ich nicht
     
  6. #5 mota2000, 26.11.2007
    mota2000

    mota2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Recovery

    Hallo!
    Nein die Utilitis hab ich mir kompl. runtergeladen, aber die Rec. Soft ist nicht dabei!
    Hab schon mal mit F10 prob. aber villeicht sollte ich die Taste noch mal öfters drücken beim starten von Win.

    Werde das heute abend nochmal probieren!
    Einstweilen mal ein Dankeschön für deine Hilfe!
    mfg Werner
    ;)
     
  7. #6 Thorsten, 26.11.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    wenn die Recovery Partition wirklich vorhanden ist, dann sollte es auch mit der F10 Taste funktionieren.

    Thorsten
     
  8. #7 Brunolp12, 26.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    da wäre ich mir nicht so sicher.

    Es könnte sein, dass die Partition mit den Daten noch vorhanden ist, diese jedoch beim Booten (durch das neu-Installieren von XP) ignoriert wird, das käme drauf an, was das XP Setup mit dem Bootrecord gemacht hat...

    F10 ist natürlich VOR dem Windows Start zu drücken, es SOLL ja gerade KEIN Windows gestartet werden.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Thorsten, 26.11.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ich denke, der Bootrecord ist noch da, sonst wäre die Partition auch nicht mehr sichtbar...

    Thorsten
     
  11. #9 mota2000, 02.12.2007
    mota2000

    mota2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    F10 bei Sony VAIO

    Hi Leute!:cool:

    Es hat geklappt!
    Es wundert mich, daß F10 noch funktioiert obwohl ich nicht mehr das originale hatte, und die Festplatte kompl. formatiert wurde!

    Aber es hat funktioniert!
    Habe nun wieder das originale XP Media Center!

    Danke allen für die Hilfe und ich habe wieder was dazugelernt!


    mfg Werner:)
     
Thema:

Recovery CD erstellen!

Die Seite wird geladen...

Recovery CD erstellen! - Ähnliche Themen

  1. Hp Pavilion G Serie Recovery wiederherstellen

    Hp Pavilion G Serie Recovery wiederherstellen: Hallo Ich würde gerne Ubuntu auf mein HP Notebook installieren und habe Recovery DVDs erstellt. Kann ich mit den Dvds troz formatierten Partiton...
  2. windows 8 recovery dvd erstellen wie?

    windows 8 recovery dvd erstellen wie?: wie kann ich eine recovery dvd erstellen ohne AI recovery burner?bitte hilft mir wer?!
  3. Recovery DVD erstellen, wie? VOSTRO 3560

    Recovery DVD erstellen, wie? VOSTRO 3560: Ich habe gerade meinen neuen DELL VOSTRO 3560 (WIN 7 pro, 64 bit) erhalten. Leider ist die auf Papier mitgelieferte Kurzanleitung mehr als kurz....
  4. Recovery-CD erstellen bzw. VISTA neu aufspielen

    Recovery-CD erstellen bzw. VISTA neu aufspielen: Hallo. Ich habe mir ein gebrauchtes Notebook "Toshiba Satellite A300" gekauft und wollte das Betriebssystem sichern. Es gibt die die...
  5. recovery dvd erstellen

    recovery dvd erstellen: hallo liebes forum ich wollte mir eine recovery dvd erstellen nur weiß ich nicht wie ich das hinbekomme wäre sehr nett wenn mir jemand helfen...