Recovery Manager bricht stetig nach der ersten Backup CD ab

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Betchacantplay, 02.01.2011.

  1. #1 Betchacantplay, 02.01.2011
    Betchacantplay

    Betchacantplay Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Mitglieder des Forums und Administratoren,
    Das ist mein letzter Hilfeschrei, danach geb ich endgütlig auf :(
    Ich bin jetzt hier an dem neuen HP Pavilion Dv6 Notebook, ich hoffe diese Information stimmt soweit :p. Da ich von vielen Bekannten die Information bekommen habe, eine Backup CD zu erstellen sei mehr als lohnenswert, bin ich dieser Instruktion gleich gefolgt und habe kurz nach Inbetriebnahme des Gerätes versucht, eine Backup CD bzw. in meinem Fall eine Backup DVD noch besser ausgedrückt einen SATZ von DVD`s zu erstellen (Entschuldigung für meine schlechte Ausdrucksweise, bin nach den ganzen durchforsteten Foren völlig durcheinander :D).
    Folgend habe ich also den beigelieferten Recovery Manager von HP gestartet, habe den Anweisungen folge geleistet und alles war schön und gut. Nach 20-30 Minuten war dann die erste DVD fertig, er hat mir zuvor bestätigt das ich ein DVD-R Rohling benutzen würde was auch richtig war und es kamen keine weiteren Probleme auf. Bis dahin :D
    Als das Programm bzw. der Ladebalken dann bei 100% war, spuckte der PC die CD aus und es hiess nun auf dem sich neu geöffneten Fenster, es solle die Festplatte bzw die CD?? nochmal neu eingelegt werden und das Laufwerk geschlossen werden. Hab ich auch ganz brav gemacht, der herr pavilion hat dann ein bisschen gerumpelt aber der "WEITER" Button blick grau. Das hab ich ein paar mal wiederholt aber ohne Erfolg. Das selbe hab ich nun schon 1 mal mit einer anderen Marke wiederholt und mit einer CD. Bei den beiden Versuchen ebenfalls fehlanzeige. Jetzt würd ich aber trotzdem gerne ein Backup auf einem externen Speichergerät bzw auf einer CD/DVD haben. Wie ist das jetzt möglich bzw. sollte ich mir ein anderes Programm anschaffen?
    Vielen Dank schonmal im Voraus für Antworten bzw. Hilfestellungen und ich entschuldige mich nochmalst für die wirklich komplizierte Satzstellung, immerhin ist dies hier mein erster Eintrag in diesem Forum :D

    Hoffnungsvolle Grüsse, Betcha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Recovery Manager bricht stetig nach der ersten Backup CD ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp backup und recovery manager

Die Seite wird geladen...

Recovery Manager bricht stetig nach der ersten Backup CD ab - Ähnliche Themen

  1. Wo ist mein Recovery Manager?

    Wo ist mein Recovery Manager?: Hey. Ich finde meinen Hp Recovery Manager nicht. Ich habe einen Hp ProBook 4525s und brauche den Recovery manager... Könntet ihr mir vielleicht...
  2. Hilfe! HP Compaq 615 HP Recovery Manager lässt mich nicht mehr rein !

    Hilfe! HP Compaq 615 HP Recovery Manager lässt mich nicht mehr rein !: hallo, habe einen compaq 615 mit vista. Habe etwas an der Festplatte verstellt, habe dann runtergefahren und nun gelange ich beim Hochfahren...
  3. HP Recoverymanager - Recovery Disks erstellen

    HP Recoverymanager - Recovery Disks erstellen: Moin, ich hab nen hp 6730s. Vorgeplänkel: Ich habe mir überlegt, dass es ganz hübsch sei, wenn ich windows 7 als neues betriebssystem...
  4. Taste(n) für Recovery-Manager?

    Taste(n) für Recovery-Manager?: Guten Morgen allerseits Ich versuche gerade das 5-jährige M40 Plus eines Freundes zurückzusetzen. Interessanterweise habe ich beim Booten aber...
  5. Recovery DVD ohne Recovery Manager erstellen ???

    Recovery DVD ohne Recovery Manager erstellen ???: Hallo Ich habe ein neues HP Probook 4515s Notebook mit Windows 7 Home Premium 32Bit. Bevor ich es jetzt benutze wollte ich eine...